Englische Kinderlieder

KOSTENLOS

Alter: jedes Alter
Kategorie: Lieder
Sprachen: Englisch
Geräte: iPad

Kinderlieder sind eine klasse Technik, wenn es um das Erlernen einer Sprache geht: Die Texte sind rhythmisch, aktivierend, einfach und oft genug auch pipkomisch. „Songs4Kids“ bietet 14 bekannte englische Kinderlieder zum Mitsingen und Nachspielen. – Und ich muss sagen, die fröhlichen Illustrationen der App machen auch richtig Lust aufs Singen.

In den Liedertexten werden die gesungenen Textpassagen hervorgehoben. Eine reine Karaokefunktion gibt es nicht. Dafür eine Klaviatur, mit der man lernen kann, sich selbst zu den Liedern zu begleiten.

Die Aufnahmen der Lieder sind absolut in Ordnung: eine popige, aber nicht nervige Begleitung eines gemischten Erwachsenenchores.

Schade ist: Die Abspielgeschwindigkeit lässt sich nicht anpassen. Für Kinder, die auch im Alltag viel Englisch sprechen, ist das kein Problem. Sie werden die Lieder schnell lernen und mit Spaß ihre Sprachkenntnisse vertiefen. Mit Kindern ohne fundierte Vorkenntnisse kann man sich die Liedtexte gemeinsam erarbeiten und beispielsweise ein Sing-Klatschspiel daraus entwickeln. Viele der Lieder bieten sich dafür an.

Im Umfang enthalten sind auch noch ein paar kleine Spiele.

Die App ist kostenlos, hat aber auf der ersten Seite einen ungesicherten Link in den App Store. Davon abgesehen ist sie wirklich gelungen. Was man von vielen Bezahl-Apps leider nicht behaupten kann…

Songs4Kids2

Hier geht’s zum Download von Songs4Kids.

appstore