Monster, benimm dich!

Alter: 2 – 7
Kategorie: Bilderbuch
Sprachen: Deutsch
Gerät: iPad

Schielen, blubbern, schmatzen, schlürfen – ob Monster das zu Hause dürfen?
Eine (vor)witzige Antwort gibt der neue Monster-Knigge “Monster, benimm dich! Zwölf schnoddrige Monster zeigen sich darin von ihrer zwanglosen Seite, matschen in ihrem Wackelpudding, popeln mit klebrigen Händen in der Nase und verteilen das Endprodukt gut im Haar. In Voraussicht der wahrscheinlich folgenden Androhung der Badewanne brüllen und schnauben sie bockig. Grad so wie – richtig: wie Kinder! In originellen Illustrationen und vor allem herrlich spritzig eingesprochenen Reimen zeichnen die Entwickler zwölf charakteristische Abenteuer nach, die man als Familie beim Essen erleben kann.

monster-benimm-dich

Die Tischmanieren-Studie ist so gut geglückt, dass sich Kinder wohl schnell selbst in den Monstern erkennen werden. Sie werden sich nicht nur ordentlich ausschütten vor Lachen über die urkomische Etikette, sondern können wie beim Struwelpeter zugleich Etwas über sich selbst lernen….

Übrigens: Die Mini-Tyrannen können sich auch sehr mustergültig verhalten, distinguiert artikulieren, mit Besteck unauffällig zierliche Bissen in den Mund schieben und mit ihren Schnupftüchlein ihre Rotznasen schnauben.
Für ältere Kinder haben die Entwickler ein kleines Spiel eingebaut, bei dem die Kinder selbstständig den passenden Versreim ergänzen sollen. So unbefangen kann Pädagogik sein.

Fazit: Eine sehr engagiert gemachte und bei allem Fun sehr kluge App.

Hier geht´s zum Download von Monster, benimm dich. 

appstore