1x1 Training

1 x 1 training

Test mit 30 Aufgaben - Scratter - Lernen - Spacerace - Rudertraining. Das 1×1 Intermediate Training hilft, die Grundlagen der unteren Stufe zu vertiefen. Wirkungsvolles 1x1-Training mit Berechnungsmandalen von Michael Junga. Das mathematische Denktraining mit grafischer Steuerung. Der kleine 1x1: Das Extra für Ihre Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf in der Grundschule!

Effektive 1x1-Ausbildung - Effektive 1x1-Ausbildung - 1x1-Ausbildung - Multiplikationstabellen - 1x1 - Mathematikkurs 2

Aufgabenstellung: Die Schüler sollen 1x1 Aufgabenstellungen im Köpfchen erledigen, die Resultate niederschreiben und durch eine grafische Steuerung ermitteln, ob sie alle Aufgabenstellungen ohne Fehler erledigt haben. Ihre mathematischen Fähigkeiten im Denken und Kombinieren sowie ihre visuelle Wahrnehmung werden gestärkt. Diese Schablonen können - im normalen Mathematikunterricht, - für die Stations- oder Wochenarbeit, - als Hausaufgaben und - für den zeitlichen Ausgleich verwendet werden, wenn das Kind schnell arbeiten und vernünftig arbeiten will.

1 x 1 Training: Vernetzte mentale Arithmetik - Mathe

Zum Grundverständnis von Nummern ist es unerlässlich, die Grundnummernbeziehungen so lose wie möglich aufzurufen. Das Faktorisieren von Nummern wird mit Hilfe von Registerkarten und Quartett-Spielen erlernt. Regelmäßige kurze Tests belegen den Erfolg der Kinder. Bei täglicher Übungsportion wird das Level ständig erhöht. Nachdem eine gründliche Entwicklung von 1x1 in der unteren Schule ist es wichtig, diese Grundkenntnisse in der Mittelschule weiter zu erlernen.

Hier beginnt das 1x1-Training. Zu Beginn bewegen sich die Nummern aus dem Nummernkreis bis zu 100 in die Mitte. Anschließend wird eine Selektion von bis zu 1000 Nummern eingelernt. Die Unterrichtsmaterialien sind so strukturiert, dass das Training über drei Schuljahre hinweg sinnstiftend, lustig und zielgerichtet sein kann.

Weiterführende Produkt-Informationen

Price incl. VAT.appendTo('body').uiTooltip({ addClass: ShowInlineBlock', Popup: BasketButton, // Determine offsets depending on the altitude offsetsAdjust button: of the basketHeight()-26)/2], Orientierung:'links', interaktiv }) ; basketButton.addClass('cursor-not-allowed') .on('click', function(event){ wählt.each(function(){ if($(this).val() ========""){ $(this).addClass('ui-invalid')) ; } }.

Mit dem Head Rake Professional für das 1x1 Training bieten Sie Ihren Studenten eine Vielfalt von Übungsaufgaben für die nachhaltige Automation des kleinen Multiplikationstisches. Sie durchlaufen drei Stufen: Bronzen, Silbern und Goldschmiede. Das Training beginnt mit der Bronzestufe.

Von der Kernaufgabe beginnend, wird eine Serie von Einzelstücken im Bronzetraining ausgebildet. Die Zahl der richtig gelöste Aufgabenstellungen wird jedes Mal aufgezeichnet und der Resultatstreifen anschließend abgeschneide. Die Schwierigkeit der Aufgabenstellung nimmt gezielt zu. Beim Silbertraining üben die Schüler die gemischten Einmalaufgaben, beim Goldtraining die Platzhalteraufgaben. Ein Erfolgsüberblick, in dem die Zahl der richtig gelöste Aufgabenstellungen nach jeder Aufgabe dargestellt wird, macht den Erfolg des Trainings ersichtlich.

Am folgenden Tag sind die Studenten hoch motiviert, wieder mit dem mentalen Rechnen zu beginnen. Jede Lektion endet mit einem Zertifikat in Form von Bronzen, Silbern oder Gold.

Auch interessant

Mehr zum Thema