Aktuelle Disney Filme 2016

Disney-Filme 2016

Man denke nur an das bezaubernde emotionale Märchen "Alles steht auf dem Kopf" oder natürlich "Star Wars 7", das derzeit auch unter der Flagge von Walt Disney auf Rekordjagd geht. Im Jahr 1923 begannen die Walt Disney Studios, animierte Kurzfilme zu veröffentlichen, ab 1937 kamen auch abendfüllende Animationsfilme hinzu. Im Animationsbereich kommen die derzeit besten Ideen von Pixar. Aufwändige Effekte, Sterne und der große Nostalgiefaktor treffen derzeit den Nerv der Massen. Im Jahr 2016 sorgte "Die Schöne und das Biest" mit Emma Watson ("Harry Potter") als Belle für Aufsehen.

Es gibt so viele neue Disney-Filme im neuen Jahr!

Man kann es nicht oft genug sagen: Wir VERLIEBEN Disney! Wir können nicht genug von klassischen Produkten wie Aristokraten, Aschenputtel und Aschenputtel im Märchenland und Pixar-Neuheiten à la Rattatouille, Oben und Mysteriös. Wer also Disney ebenso mag wie wir, sollte diese Daten in seinem Terminkalender markieren:

Das Remake dieses Disney-Klassikers können wir kaum abwarten. Allein der Trailer gab uns eine kleine Beule - und einen störrischen Ohrwurm: "Probieren Sie es mit Behaglichkeit, mit Frieden und Behaglichkeit, Sie werden all Ihre Sorgen los.... und wenn Sie immer behaglich und appetitanregend sind, dann nehmen Sie es, woher es auch kommt!".

Es ist schwer zu fassen, aber es ist beinahe sechs Jahre her, dass er " die Deutung von  "Alice im WunderlandÂ" veröffentlicht hat. In der Folge "Alice durch den Spiegel " führen uns die beiden Verrückten in ihre wundervolle geheimnisvolle und abenteuerliche Zeit.

Disney Filme 2015: Diese Kino-Highlights kommen zu uns - Spinat-Mädchen

Der Jahreswechsel geht zu Ende - ein idealer Moment, um auf das neue Jahr 2015 zu blicken. Mit Blick auf das kommende Jahr muss The Disney Company ungeduldig die Hand schütteln, denn die nächsten Filme der Gruppe zählen zu den Höhepunkten des Kinos im Jahr 2015, was die Kassen nur so klingen lässt.

In Anbetracht der großen Kassenschlager wie "Avengers: Age of Ultron ", "Star War' s - Folge VII" oder "Cinderella" könnte 2015 somit das Jahr par excellence für die Mouse werden. Der Clou: Kino- und Disney-Liebhaber in Deuschland können nahezu jeden Kalendermonat einen Filmstart feiern. Die Film-Highlights der Disney-Gruppe mit den Filmen von Disney-Pixar, Staunen und Lukasfilm für 2015, die nach dem deutschen Kino-Release gelistet sind, habe ich für Sie aufbereitet.

Disney befürchtete in ganz Deutschland den Konkurrenten "The Hobbit" und "The Tributes of Panem", weshalb der für die weihnachtliche Zeit vergleichsweise charakteristische Disney-Animationsfilm, wie wir ihn aus den vergangenen Jahren kennen, nicht auftrat. Auch der Sieg von Bassin Pastawka als Bayerischer Meister und ein vergleichsweise unübertroffener Starttermin könnten für einen gelungenen Theaterstart hier in der Bundesrepublik garantieren.

Ebenfalls im Feber ist ein " Latecomer " aus den Vereinigten Staaten zu erwarten, der dort bereits im vergangenen Monat mit Erfolg gestartet ist: Die Disney-Verfilmung des Musikalischen "Into The Woods" des Komponisten Stephan L. E. D. A. H. D. A. D. L. H. Sondheims ("Sweeney Todd"). Nicht weniger als Robin-Marschall, der bereits in "The Geisha" und "Chicago" seinen visuellen und musikalischen Anspruch unter Beweis gestellt hat, inszeniert für Disney die ungewohnte Begegnung von Märchengestalten im Urwald.

Disney setzt nach "Into the Woods" seine Märchenserie mit der realen Verfilmung von "Cinderella" im Maerz weiter um. Der siebente Teil der Reihe "Tinkerbell und die Piratenfee" kommt im April 2015 in die deutsche Kinobranche. Der neue "Tinkerbell"-Film wird sicher von besonderem Interesse für junge Besucher sein. Eine Wiedervereinigung mit Eisenmann, Kapitän Amerika & Co: 2015 ist das Jahr der Marvel-Heldentruppe Rächer.

Schon der erste Filmtrailer zum zweiten Film "Avengers: Age Of Ultron " lieferte mit dem Hintergrund von Pinocchio's "I've got no Strings" dank des Schurken Jakobsspader als Schurken Ulrich eine Gänsehaut. Überzeugend waren die jüngsten Verfilmungen von Marvel - in jeder Beziehung wird "Avengers: Age of Ultron " damit eines der grössten Kino-Highlights des Jahres 2014 sein, das mit Sicherheit an der Spitze der weltweiten Kinocharts bleiben wird.

Unter der Leitung von Brady Birds steht mit "Tomorrowland", frei nach dem gleichen Thema in den "Magic Kingdom" Vergnügungsparks von Disney, ein weiteres Science-Fiction-Spektakel von Disney bevor. Hoffentlich wird der Streifen auch in der Bundesrepublik erfolgreich sein. Als ob es bei uns schon beinahe traditionell wäre, hat uns Disney Germany mit "Projekt: Neuland" einen extrem schrecklichen Titel gegeben, der mehr an die #Neuland-Debatte von Merkel als an einen zukunftsweisenden Knüller erinnerte.

Nachdem zahlreiche Folgen bereits etablierter Disney-Pixar-Filme wie "Cars" und "Die Monster AG " entstanden sind, kommt im Jahr 2015 endlich ein Zeichentrickfilm nach einer neuen originellen Idee des Pixar-Größen Peter Docer ("Toy Story", "Top", "Monster AG") zurück. Die Umsetzung von Disney in "Cinderella" soll im kommenden Jahr mit einer weiteren echten Verfilmung eines Trickfilmklassikers wiederholt werden: dem " Das Schungelbuch " von Rudolf Kipling.

Die Regisseurin Jon Flavreau ("Iron Man", "Chef") wird eine Mixtur aus echten und CGI-Filmen sein, aber abgesehen von dem oben gezeigten Disney-Artwork sind noch keine Fotos der CGI-Charaktere veröffentlicht worden. Beim " Jungle Book " hat Disney jedoch Konkurrenz: Auch mit dem Motion-Capuring-Meister Andi R. ?erkis wird an einer Bearbeitung mit hochkarätigen Darstellern gearbeitet, die aber nicht vor 2017 in die Kinoleinwände kommen soll.

Genug Zeit für Disney, um von seiner echten Filmversion zu lernen. BEARBEITEN: Der amerikanische Filmstart wurde nun auf den Monat März 2016 verschob. Hin und her: Der jüngste Zeichentrickfilm von Disney-Pixar wurde zunächst für Ende 2015 verkündet, dann - jedenfalls für die Bundesrepublik auf den Beginn des Jahres 2016 vertagt und kommt nun im Herbst 2016, der Kinofilm "Der gute Dinosaurier" handelt vom Teenager-Dinosaurier Alo, einem Apatosaurier, der mit seiner Famile lebt.

In einem Jahr zwei Pixar-Filme, dann zwei Filme nach originellen Ideen - ein Festmahl für jeden Pixar-Fan! Einer der grössten Brandversuche für The Disney ist mit Sicherheit der Launch der neuen Serie im Jahr 2015. Die hartgesottenen Stars Wars-Nerds waren schockiert, dass eine Firma wie Disney ihr beliebtes Sternenkriegsepos auf die Kinoleinwand brachte.

Die gleiche Anzahl von Disney-Fans sind im Krieg mit der Serie Krieg gegen diese. Disney hat mit J. J. Abrams in der Regie von "Star War' s - Folge VII: The Force Awakens" einen mehr als versierten Sci-Fi-Blockbuster, dem man mehr als nur einen erfolgreichen Auftakt der neuen Triologie anvertrauen kann.

Es ist kein Zufall, dass der neue Stars Wars-Film in den Fandango-Umfragen zum am meisten erwarteten Kinofilm des Jahrs 2015 gewählt wurde. Wow, so viel Kinomaterial von Disney für 2015. Auf welches Höhepunkt freuen Sie sich am meisten? Zu den großen Action-Highlights wie den Rächer? Und das Märchen "Aschenputtel"?

Mehr zum Thema