Angry Birds Pop Bubble Shooter

Wütende Vögel Pop Bubble Shooter

Wütende Vögel Pop! - Der Bubble-Shooter ist völlig kostenlos zu spielen, aber es gibt auch optionale In-App-Käufe. Die Online-Diskussionen über das Teilen von Tipps, Tricks und Tricks von Angry Bird's POP-Bubble-Shooter. Blasen Sie Blasen in diesem schönen und extra süchtig machenden Bubbleshooter! Nun liegt es an Ihnen, in Angry Bird's Stella Pop für Ordnung auf der Insel zu sorgen und die Kugeln wie gewohnt zu entsorgen.

Seifenblasen-Shooter im App Store.

Wütende Vögel Pop Bubble Shooter umsonst

Der Angry Birds Pop Bubble Shooter hat ein neues Programm bekommen, so dass du jetzt mehr als 1000 Level spielst. Begleiten Sie Stella, Red, Chuck, Bomb und die anderen Vögel in diesem spannenden Abenteuer. Das ist es, was Angry Bird's Pop Bubble Shooter auf dich wartet: Gleich zu Anfang wirst du herausgefordert, denn die Herausforderung im Game besteht darin, Blasen so clever zu schießen, dass sie runterfallen, um Tieren zu helfen, Schweinchen zu stoppen und viele Treffer zu erringen.

Aber Rovio wird sicher bald neue Levels einbauen ("?die iOS version of the game you can get here"). Wie bei Blasenschützen gewohnt, enthält Angry Bird's Stella Pop auch eine Vielzahl spezieller Elemente, die aktiviert werden können, um das entsprechende Ziel des Levels besser oder schlechter zu treffen.

Das Programm ist stufenbasiert und Sie können ein bis drei Sternchen in jedem Niveau erhalten. Je mehr Treuepunkte du pro Stufe verdienst, um so mehr Stars gibt es in Angry Birds Stella Pop. Eine Ebene kann bei entsprechendem Aufwand auch wiederhergestellt werden. Sie sollten dieses Handyspiel herunterladen, wenn Sie Bubble Shooter mögen.

Mehr Rovio Spiele wie Angry Birds, Jolly Jam oder Stellen gibt es hier!

Zornige Vögel Stella POP! bubble shooter für iPhone und Handy freigegeben

Wiederum hat Rovio ein weiteres Mal ein weiteres Game aus dem Angry Birds Universum herausgebracht. Aber mit diesen Figuren hat das eigentliche Game wenig zu tun, es ist nichts anderes als ein (gut gemachter) Bubble-Shooter. Stella, die rosafarbene Angry Birdin, hat bereits ihren eigenen Spross, muss aber für diesen Preis wieder ihren Ruf aufgeben.

Es ist ein typisches Beispiel für solche Partien, wie man sie heute findet. Mit einem Lebenssystem, das im Falle eines Ausfalls auf Sie wartet - oder Sie können Ihre Bekannten über Google bedrängen. Die Bubble Shooter selbst ist schön gemacht, schon am Anfang gibt es verschiedene Aufgabenstellungen, aber sie kreisen immer darum, die gleichfarbigen Luftbläschen vom Schirm zu entfernen.

Ja, die Tiere sind anwesend, leisten aber keinen Beitrag zum Tier. Auch die speziellen Bläschen, die Sie erhalten, wenn Sie mehrere Male in Folge Luftblasen entfernen, ähneln in keiner Hinsicht den Angry Birds. Zuerst habe ich das gedacht, mein Gott, ein anderes Match aus Rovio, aber zu meiner großen Freude muss ich zugeben, dass ich Angry Bird's Stella POP besser mag, als ich gedacht hätte.

Dies ist wahrscheinlich auch auf die Tatsache zurückzuführen, dass es nicht viel Angry Birds und mehr austauschbare Casual Game. Übrigens, Stufe 15 war die erste, die mich mein ganzes Leben kostete, also ist der Grad der Schwierigkeit am Anfang recht gering. Auch von anderen solchen Partien, wie z.B. Bubble Witch Saga, weiß man das, es wird Levels geben, in denen man sich so lange die Zähne rausbeißt, bis man sie überwunden hat - oder das ganze wieder löschen kann.

Blasenschützen-Fans machen nichts falsch mit Angry Bird's Stella POP. Sicherlich ein spannendes und spannendes Abenteuer.

Mehr zum Thema