App Store Android

Android App Store

Tatsächlich gibt es eine Reihe von nützlichen App-Quellen. Loggen Sie sich in Ihr Amazon.de Konto ein und genießen Sie tausende von Apps für Android. Ohne die Google Apps auf dem Android-Smartphone auszukommen, bedeutet auch, sich mit einer beeindruckenden Auswahl an Apps vom Play Store fernzuhalten. Zu Was sagen Google und Play Store?

Weitere Apps für Android: Der Amazon App Store bietet jeden Tag eine kostenlose App.

Neuinstallation und Reaktivierung von Anwendungen - Rechner

Haben Sie eine auf Ihrem Endgerät installierte App abgeschaltet, können Sie sie wieder einspielen. In der Regel können Anwendungen nur auf Android-Geräten eingesetzt werden. Falls Sie ein Chrombook haben, können Sie hier lesen, wie man Anwendungen auf einem Chrombook einrichtet. Berühren Sie das Symbol Meine Anwendungen und Spielebibliothek.

Berühren Sie die Anwendung, die Sie verwenden oder freischalten wollen. Berühren Sie Install oder Activate. Du kannst Anwendungen von deinem Rechner auf deinem Android-Gerät erneut deinstallieren oder auslösen. Klicke auf Anwendungen Meine Anwendungen. Klicke auf die App, die du deinstallieren oder freischalten möchtest. Wählen Sie Install, Installed oder Activate.

Markieren Sie Ihr Endgerät und drücken Sie auf Install.

Ergebnis

Nicht immer muss es der Google Play Store sein. Es gibt mehrere praktikable und rechtliche Playstore-Alternativen im Internet, über die Android-Applikationen bezogen werden können. Es gibt Android-Applikationen mit Applikationen, die für Programmierer interessanter sind, während andere für einen bestimmten Zeitabschnitt kostenfreie Applikationen anbieten. Oder Sie möchten kein Google-Konto eröffnen und suchen eine Variante für Ihr Android-Gerät, auf dem der Play Store nicht installiert ist - wir haben den richtigen Tip für Sie.

Diese Auflistung ist nicht als Rangliste zu sehen, jeder App Store hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Das beliebteste Android-Programm in Deutschland. Der Amazon Underground ist einer der grössten und renommiertesten Wettbewerber des Play Stores. Unglücklicherweise funktionierte das mit den kostenlosen Anwendungen nicht so gut, wie der Online-Riese gehofft hatte.

Obwohl das Alleinstellungsmerkmal nicht mehr weitergeführt wird, ist der alternative App Store nach wie vor verfügbar und die Hunderte von Anwendungen, die Amazon bietet, werden bis 2019 weiterbetreut. Amazon Underground ist immer noch ein guter Weg, um Google auszutricksen. Einen etwas anderen Ansatz verfolgt der AndroidTapp-Appstore.

Es werden hier nur (kostenpflichtige) Premium-Applikationen geboten, die "für etwas gut sind". Sie werden von Ihrer eigenen Fachredaktion geprüft und mit Bewertung und Bewertung dargestellt, so dass Sie besser beurteilen können, welche App für Ihre Anwendung in Frage kommt. Sie benötigen jedoch immer noch den Play Store, um jede Anwendung herunterzuladen.

Sämtliche dort angebotene Anwendungen sind Open-Source- und damit frei nutzbar - kostenfrei und wirbelfrei. Es gibt auch besondere Root-Anwendungen, die aus dem Play Store gelöscht wurden. Möglicherweise ist die Einrichtung von Anwendungen von Drittanbietern oder unbekannter Herkunft erforderlich. The Yalp Store ist ein vom Google Play Crawler und dem Raccoon APK Downloader abgeleitetes Produkt.

Mit Yalp können Sie die APKs aller freien Anwendungen im Google Play Store herunterladen. Es ist kein Play Store oder Google-Konto erforderlich. Das Yalp-Geschäft befindet sich derzeit in einer juristischen Schieflage. Selbst wenn Sie auf einmal keine Premium-Anwendungen kostenlos erhalten, vermeidet der Yalp Store (ähnlich wie viele APK-Download-Services) die von Google festgelegten Konditionen.

Wenn Sie aber bereits ein eigenes ROM auf Ihrem Handy haben und Google so weit wie möglich vermeiden wollen, ist der Yalp Store eine sehr ansprechende und vor allem komfortable Art, auf alle notwendigen Anwendungen aufzurufen. Wenn Sie kein Google-Konto erstellen möchten, aber dennoch Anwendungen benötigen, wird GetJar empfohlen.

Im alternativen App Store gibt es einige Anwendungen zum freien Herunterladen - ohne Benutzerkonto. Allerdings ist die Auswahlmöglichkeit im Vergleich zu Googles Play Store sehr begrenzt und es gibt keine bezahlten Anwendungen zu erwerben. Während der Service früher ein App-Store war, in dem man durch die Installation von Werbeapps und die Beteiligung an Wettbewerben kostenfreie Anwendungen bekommen konnte, hat der Service vor einiger Zeit den Eigentümer gewechselt und wird nun von einem Litauer Betrieb geführt.

Seither können dort sowieso nur noch freie Android-Applikationen nachgeladen werden. Abgesehen von der Option, bezahlte und freie Applikationen für Android aus dem Play Store zu erhalten, können Sie auch gewisse Applikationen an Freunde weiterempfehlen und ein Credit erhalten. Sie können mit diesem Kredit auch bezahlte Applikationen erhalten. Die Nutzer des Play Stores werden sich mit dem neuen System wie zu Hause gefühlt haben.

Wenigstens im Hinblick auf das Aussehen basiert der App Store auf Googles großer Konkurrenz, allerdings nur auf kostenlosen Applikation. Sie können die Anwendungen sowohl auf der Website als auch in der App ausprobieren. Jedoch hat die App den Vorzug, dass Sie über anstehende Aktualisierungen benachrichtigt werden. Vor dem Hochladen werden die Anwendungen auf Schadprogramme und Schädlinge überprüft.

Die App XDA-Labs ist kein klassischer App Store, sondern, wie F-Droid, ein Anbieter mit vielen Applikationen von kleinen Entwickler-Gruppen oder Hobbys. Außerdem stellt die App eine Vertriebsplattform für die unterschiedlichen auf XDA angebotenen Anwendungen zur Verfügung. XDA Labors bieten darüber hinaus eine sehr einfach zu bedienende Methode zur Installation von Xposed-Modulen.

XDA interessiert die Developer auch als Store, denn 100-prozentig - also der gesamte Betrag - geht an den entsprechenden Developer für Payment-Apps. In Play Store gehen 30 Prozente des Einkaufspreises an Google. Sie können hier auch Anwendungen downloaden, die laut Play Store nicht mit Ihrem Endgerät funktionieren.

Viele Applikationen bieten auch Beta-Versionen mit neuen Funktionen zum Download an. Zum anderen werden APK Mirror Applikationen vom Play Store weiter entdeckt und künftige Aktualisierungen werden weiter durchgeführt, sofern das Endgerät gemäß Play Store funktioniert. Anmerkung: Um die Applikationen der Website zu installieren und zu aktualisieren, müssen Sie sich damit einverstanden erklären, Applikationen von Drittanbietern oder unbekannte Programme in den Sicherheits-Einstellungen Ihres Handys zu installieren.

Wenn du die breiteste Auswahl an Anwendungen willst, musst du dich mit dem Play Store angefreundet haben, ob es dir gefällt oder nicht. Zusätzlich zu den von uns präsentierten App-Stores gibt es verschiedene unzulässige und semi-silk-Aktionen, die vermieden werden sollten, da die Anwendungen von dort Schadsoftware beinhalten kann. Dennoch finden sich bei Android-Anwendungen erstaunlich viele gute rechtliche Möglichkeiten im Internet, wenn man sein Handy ohne Google-Anbindung bedienen will.

Kennen Sie Apple's Apple-App Store und Google's Play Store in- und außerhalb?

Mehr zum Thema