Arzt Spiele für Kinder

Doktor-Spiele für Kinder

Manche werden wahrscheinlich lächeln oder sich ein wenig für ihre eigene Kindheit schämen, wenn man das Thema "Doktor-Spiele für Kinder" betrachtet. Die sind gerne nackt und spielen zusammen Doktor. Die Kinder lachen, quietschen und lachen fröhlich, während sie spielen. Die Kleinen fühlen sich mit den Kinderarztkoffern in Rollenspielen wohl. Was mache ich, wenn mein Kind mit seinen Genitalien spielt?

Doktor-Spiele unter Kinder - wie geht man damit um?

Die haben eine ganze Zeit im Raum gespielt. Bei besonders leisen Kinderspielen ist meist etwas im Dickicht. Wenn man ehrlich zu sich selbst ist, ist ein solcher Blick für viele Erwachsene zunächst etwas seltsam. Was hältst du von Doktorspielen bei Kinder? Die einen sind mit ihrem Leib und ihrer nackten Haut sehr aufschlussreich, die anderen mit wenig Bekleidung werden sehr verunsichert.

Allerdings sollten Kinder nicht verboten werden, diese Spiele zu spielen, ihre Körper und die anderer Kinder zu erforschen, da es dem Kinder nach bestimmten Vorschriften nicht geschadet hat. Gerade im Alter von drei bis vier Jahren entwickelt das Baby eine große Neugierde auf seinen eigenen und den Körper anderer. Bei einer gesunden sexuellen Entfaltung Ihrer sexuellen Orientierung sollten Sie diesen Entdeckungsdrang nicht aufhalten.

Selbst wenn sich Kinder erforschen, das Sexualleben hat für die weitere Entwicklung der Geschlechtlichkeit noch keine Bedeutung, warum sich auch hier die Erziehungsberechtigten nicht beunruhigen sollten. Durch das Spielen mit dem selben Sex erfahren Kinder, dass andere sich selbst ähneln, dass ihr eigener Leib gut ausschaut oder dass Menschen anders dastehen.

Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass Ihr Baby so schnell wie möglich erfährt, was es mit seinem eigenen Leib machen will, was es berühren will und wo seine eigene Grenze ist. Es ist nicht nur für solche Fälle von Bedeutung, dass Kinder NEIN sprechen und klar auf Grenzwerte hinweisen. Insbesondere wenn es um das Stichwort "sexuelle Gewalt oder Missbrauch" geht, wird hier der Boden für eine selbstbewußte Einstellung gelegt.

Kinder müssen auch die Begrenzungen des anderen annehmen und nicht durchbrechen. Begrenzungen wie das Gefühl der Scham der eigenen Mutter oder der Umwelt können ebenfalls erörtert werden. Auf diese Weise soll das Kinde auch erfahren, dass die Erforschung des eigenen Leibes oder das Spiel an vertrauten Körperteilen einfach nicht immer gern zu sehen ist und die Geschlechtlichkeit vielleicht ein Teil der häuslichen Sphäre in der Gastfamilie ist.

Die Kinder wollen natürlich so realistisch wie möglich mitspielen. Aufgrund der großen Unfallgefahr sollte den Kinder jedoch deutlich gemacht werden, dass keine Objekte in die einzelnen Körperöffnungen eingeführt werden. Die Kinder sollten in einem vergleichbaren Lebensalter bei Arztspielen sein. Selbst wenn wir uns beim Betrachten der Kinder, die mitspielen, oft ein wenig schämen.

Doktor-Spiele unter Kinder sind für ein gutes Körperbewusstsein, eine respektvolle Einstellung vor dem eigenen Leib und damit eine gesunde sexuelle Entwicklung von Bedeutung. Die süße Baby-Phase ist als Tochter zweier Kinder im Kindergarten- und Kindergartenalter endlich zu Ende. Ich befasse mich mit allen Fragen rund um den Kinderalltag.

Auch interessant

Mehr zum Thema