Aschenbrödel Prinz

Cinderella Prinz

Übrigens, das Traumpaar "Cinderella" drehte einen weiteren Märchenfilm zusammen. Der Prinz hatte einige Probleme während der Schießerei. Cinderella, (allein) dazu der Prinz, der sich über das schöne Cinderella total freut, bekennen sich nun beide gegenseitig ihre Liebe. er noch ein Märchenfilm mit dem Titel "Der dritte Prinz". Bis Aschenputtel und Prinz sich finden, müssen sie viele Hindernisse auf ihrem Weg zum Glück überwinden.

"Das ist mit dem Märchenprinzen passiert."

In den Weihnachtsferien flackert jedes Jahr der Streifen "Drei Nüsse für Aschenputtel" über die Leinwände. Die Hauptdarstellerin ist " Cinderella " und der Fürst Pawel und seine Frau ?afránkova. Ein großer Schauspieldurchbruch war für die Künstlerin die Geschichte von Pater Kentenich. Unter anderem wirkte sie in dem mit einem Oskar ausgezeichneten Dokumentarfilm "Kolya" mit.

Aber was ist mit dem Märchenprinzen passiert, der von Pawel Trávnicek inszeniert wurde? Wenn er den Fürsten verkörpert, ist er erst 23 Jahre jung. Nach " Drei Hazelnüsse für Aschenbrödel " bleibt der 67-Jährige zunächst auch dem Märchenfilm und nimmt unter anderem an der böhmischen Filmbearbeitung von "Schneeweißchen und Rosenrot" teil. Bei " Der dritte Prinz " übernahm er wieder einmal die Funktion des Fürsten - wieder an der Seite von " Cinderella " Lubu?e.

Unglücklicherweise kam der große weltweite Erfolg für den damals Fürsten nicht zustande.

Mit drei Haselnüssen für Aschenputtel': Wie Prinz Pawel sich geändert hat.... Trávní?ek

In der tschechischen Filmgeschichte gehören "Drei Nüsse für Aschenputtel" wie Glück und Weihnachtsbaum zur Adventszeit. Auch heute noch ist jeder in ihn verknallt: der schöne Prinz. Aber was macht der Starschauspieler Paul Meier heute? Alle Jahre wieder können die anscheinend unendlich kleinen Darstellerinnen und Darsteller des Films namens Paul L. A. Pawel und sein Kollege L. ?afránkova als das TV-Traumpaar par excellence angesehen werden.

Mit ihren Parade-Rollen im Marchen "Drei Nüsse für Aschenputtel" haben sie sich beide einen Namen gemacht. Pawel war erst 23 Jahre jung, als er den Fürsten nachahmte. Er schaffte mit dem neuen Dokumentarfilm den Sprung. "Bei den Dreharbeiten hatten wir so viele Schwierigkeiten, dass wir nie dachten, dass dieser Spielfilm wirklich so ein Erfolg werden würde", sagt der Darsteller im RTL-Interview.

Welches Aussehen Pawel hat und welche Tricks er aus dem Film gelüftet hat, erfahrt ihr im Film. Three Hazelnuts for Cinderella" können Sie zu jeder Zeit und gratis im Internet auf unserer Website sehen: JETZT und in unserer UHRBOX.

Mehr zum Thema