Aufbauspiele Mittelalter

Fortgeschrittene mittelalterliche Spiele

dieses Spiel bietet das Genre der Sandkasten-/Bauspiele einige innovative . Nicht nur das mittelalterliche, sondern auch das mittelalterliche Multiplayer-Browsergame hat seinen ganz eigenen Comic-Stil. Die Zunftmeister ist ein Struktur-/Strategiespiel und spielt, wie der Name schon sagt, im Mittelalter. Die letzte Sache, die ich berühre, sind Aufbau-/Strategiespiele.

Gratis Browserspiele, MMOPRGs, MMOs, FPS und Egos

Mittelalterliches Browserspiel - Hören Sie das Rascheln der Rüstung, das Klappern der Hufe und das Krachen der Degen? Strategy Browserspiel - Das freie Strategiespiel Forge of Empires präsentiert die Spielszene sprichwörtlich.... Strategy Browserspiel - Das kostenfreie Strategie-Browsergame Travian von Travian Games wurde komplett überarbeitet und.... Antike Browserspiele - Mögen die Gottheiten dir erbarmen!

Strategy Browserspiel - Rom wurde nicht an einem Tag erbaut und mit Ihrem Reich wird es.... Browserstrategiespiel - Es kann sofort geklärt werden: Das Wirtschaftsbrowsergame - Die kostenfreie Browser-Business-Simulation The Settlers On-line ist die lang ersehnte Multiplayer-Implementierung.... Strategiesimulation - Haben Sie gute Neuigkeiten, denn ich habe gute Neuigkeiten für Sie:

Mittelalterliches Bauspiel - King´s Imperium für IFS

Am liebsten würde ich auf dem Handy mitspielen und möchte Ihnen heute ein weiteres kostenloses Game präsentieren, bei dem Sie aber bei einem eventuellen In-App-Kauf schnellere Fortschritte machen können, aber Sie können das Game auch ohne die Einkäufe in der App mitspielen. Wir sprechen von King´s Empire, das in 2 Varianten erhältlich ist, der einfachen und der Deluxe Variante, die einen Wert von ca. 20? hat.

Da beide Varianten kostenfrei sind, empfiehlt es sich, die Deluxe Version zu installieren, da man dort etwas Entlastung erhält, so dass man mehr als 2 Häuser gleichzeitig (bis zu 4) und auch Ressourcen aus einem "Fall" upgraden kann. Es geht um den Aufbau eines Reiches im Mittelalter zur Zeit der Mönche.

Du fängst mit einer Großstadt an, die du nach und nach erweiterst und baust die Häuser auf und erweiterst dein Reich, indem du weitere Großstädte und Ortschaften auf- und ausbaust. Ein Bildschirmfoto der Innenstadt, in der bereits einige Häuser erbaut wurden. An der Wunschquelle können Sie, je nachdem wie oft Sie sich nacheinander in das Spielgeschehen einloggen, mehrere Ziele pro Tag erreichen, wodurch Sie nicht wissen, was Sie wollen, sondern eine Kiste um den Schacht herum rennt und bei einem Foto anhält und Sie das Objekt erhalten.

Auf der rechten Seite sehen Sie eine Überblick über das Gebiet rund um die Ortschaften und Städten mit einer blau markierten Flagge sind andere Akteure, die Nummer gibt den Grad an, die roten Flaggen sind sozusagen NSCs, also keine Menschenfeinde, sondern computergesteuerte Verbände, die zum Teil für eine Quest gebraucht werden. Neben dem Bau von Städten und Dörfern sind auch andere Dinge zu erledigen, z.B. die Erweiterung des Hofes auf ein bestimmtes Niveau, die Überfälle auf die Lager der Räuber oder die einfache Verlegung von Heer.

Es gibt auch im eigentlichen Spielgeschehen einen Plausch, den man durch Tippen auf die Sprachblase erreichen kann, die man in der Städteübersicht auf der linken unteren Seite über "Task" sehen kann, im Plausch gibt es auch einen Moderator, also wenn jemand über die Seile klopft, wird der Stop angeboten. Wenn du dich für Bauspiele interessierst und mit dem mittelalterlichen Hintergrund wohnen kannst, schau doch mal auf King´s Empire, ich mache es selbst am Abend und mache gute Fortschritte, damit du es nicht ständig spielen musst.

Auch interessant

Mehr zum Thema