Aufwärmspiele Unterricht

Warm Up Spiele Unterricht

Binden Sie die Spiele in das Klassenzimmer ein und sprechen Sie mit den Schülern. Sie alle kennen die Situationen im Unterricht, wenn es ein Problem gibt. Warm Up Spiele mit Unihockey, Spiel- und Übungsformen und schließlich Spiele mit Regeländerungen und Turnierformen. Der Unterricht ist auf den Unterricht abgestimmt. Hier gibt sie Ihnen viele Tipps, wie Sie Spiele in Ihren Unterricht integrieren können.

Kleines Spiel für den Unterricht: Üben der Multiplikationstabellen

Nachfolgend möchte ich Ihnen ein Beispiel für ein Multiplikationsspiel geben, das ohne großen Materialaufwand in den Unterricht eingebaut werden kann. In der Theorie können die Studenten allein mitspielen. Zusätzlich muss bestimmt werden, welche zwei Reihen von Multiplikationstabellen zu üben sind und wer antritt. Immer wenn eine Nummer aus den zuvor definierten Multiplikationstabellen kommt, müssen Sie anstelle der Nummer "Ding" oder "Dong" eintragen.

Es werden heute die 5er-Serie ("Ding") und die 7er-Serie ("Dong") ausprobiert. Erscheint eine Nummer in beiden Multiplikationstabellen, müssen Sie "Ding Dong" eintragen. In dem Beispiel wären dies die 35 und 70 schwächsten Schüler: Für das Puzzlespiel ist ein Minimum an Aufmerksamkeit und Wissen über die Multiplikationstabellen erforderlich. Für schwache Studenten kann es Sinn machen, die beiden Multiplikationstabellen separat zu bespielen und später zu mischen.

Zielsetzung des Spiels: Sie können z.B. verlangen, dass die Gruppe es bis zu einer gewissen Anzahl ausführt. Vor allem zu Beginn ist es aber vorstellbar, dass die Studenten es bis zum zehnten Teil der Serie geschafft haben, aber bei Irrtümern können sie sich helfen. Bevor Sie das Spiel benutzen, denken Sie darüber nach, wie Sie mit Irrtümern und möglicher Frustration durch Irrtümer umzugehen haben.

Sicherlich ist es eine Chance, aber kein Muss, die Studenten auszuschalten. Zeitfaktor: Für Studenten, die bereits gut im Spielen sind, können Sie neue Incentives erstellen, indem Sie z.B. eine Zeitbegrenzung festlegen, wie viele Stunden sie benötigen, um eine bestimmte Anzahl zu erreichen. Natürlich können Sie das Spielgeschehen auch auf die großen Multiplikationstabellen ausdehnen, um auch stärkere Studenten adäquat herauszufordern.

Selbständiges und eigenverantwortliches Handeln in der Leibeserziehung: Ein Handbuch zur Sportmethode - Frank Achtergarde

Dies war mit einem ziemlich autoritären Lehrstil verknüpft. Der Unterricht soll mitgestaltet werden. Das vorliegende Werk beschreibt Wege zur aussagekräftigen Einbindung der Studierenden in die Konzeption und Konzeption des Turnunterrichts. Um dies zu ermöglichen, müssen die Studierenden zu lernenden Experten im Bereich des Sports werden. Es werden verschiedene Varianten vorgestellt, z.B. der Einsatz von Simplifikationsstrategien oder die Entwicklung von sinnvoller Übung.

Die Studierenden müssen auch Lehrkräfte werden, um ihr Wissen und ihre Vorstellungen wirkungsvoll in den Unterricht einbringen zu können. Es gibt viele Tipps, wie man eigene Tabellenblätter erstellt, Skizzen erstellt oder Partien erklärt. Darüber hinaus werden Formen der Zusammenarbeit und Riten präsentiert, die die selbständige Tätigkeit der Studierenden vorantreiben. Es wendet sich an Lehrer im Sportbereich und wird insbesondere an fu?r im Trainingsbereich (Studium, Rechtsreferendariat, Ausbildung von Trainern und Sportassistenten) empfohlen.

Auch interessant

Mehr zum Thema