Basketball Mannheim

Korbball Mannheim

Die Handballmannschaft der DKB Handball-Bundesliga mit Austragungsort in der SAP Arena in Mannheim. mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[Edit | | | Quellcode bearbeiten]> Bei der SG Mannheim (Spielgemeinschaft Mannheim) is a basketball team from Mannheim. Es wurde 2003 ins Leben gerufen und umfasst derzeit den Club Ballspiele und die Basketball-Abteilungen des TSV Mannheim und der DJK Mannheim. Die SG Mannheim ist mit über 300 Aktivmitgliedern der drittgrößte Basketballclub in Baden-Württemberg. 1] Die erste Männermannschaft ist seit der Spielzeit 2018/19 in der Landesliga Südwesten, die erste Frauenmannschaft in der badischen Oberliga.

Bis 1997 traten die Basketballabteilung der SG Mannheim, der DJK Käfertal-Waldhof und der TSV Mannheim in Mannheim an. 1997 beschlossen die Basketball-Abteilungen des DJK Käfertal-Waldhof e. V. und der SG Mannheim, im Sportbereich zusammenzuarbeiten. Zur gleichzeitigen Weichenstellung für eine gelungene Nachwuchsarbeit wurde der "Förderverein Basketball Rhein-Neckar e. V." ins Leben gerufen.

Im Jahr 2003 gründete die SG Mannheim gemeinsam mit der DJK Mannheim nach sechsjähriger Erfolgsgeschichte die Spielegemeinschaft Mannheim, die sich auf die Basketball-Abteilungen beschränkt. Ein Jahr später (2004) kam der TSV Mannheim mit seiner Basketball-Abteilung dazu. Mit dem Rückzug der SG Mannheim im Jahr 2007 tritt der neue Club Ball-im-Quell e. V. an seine statt.

Das Team setzt sich derzeit zusammen aus: Die SG Mannheim legt ihren Schwerpunkt auf die Förderung guter Nachwuchsarbeit im Männer- und Frauenbereich. Die SG Mannheim ist auch an der Zusammenarbeit des NBBL Teams Basket-Schule Rhein-Neckar mitbeteiligt. Der erste Schriftzug aus dem Jahr 2003 ist ein Basketball, der von kleinen Plätzen umschlossen ist, die zusammen einen großen Platz bilden.

Mitten in der Stadt Mannheim steht er für die Ankerung des Basketballs. Basketball ist von den Worten "SG Mannheim Basketball" umringt. Er hat einen 3D-Look, sowie einen gewölbten Buchstaben und leuchtend orangefarben. Seit 2014 ist der Wille zur völligen Umgestaltung des Firmenlogos in der Gaming-Community immer stärker geworden. In der GBG-Halle in Mannheim wurde diese schliesslich am 11. Mai 2015 unter dem Leitmotiv "Eine neue Zeit" den 800 Clubmitgliedern und Besuchern vorgestellt.

Die Wortmarke basiert auf einem halben Basketball und den Abkürzungen der drei unterstützenden Vereine der Mannschaft. Zentrales Gestaltungselement ist der Schriftenzug "SG Mannheim", aus dem die Kontur des Wasserturmes Mannheims als Landmarke der Hansestadt hervortritt. Ein besonderes Merkmal ist die Integration des Vereins-Mottos " One Team ", das auch im Firmenlogo den Basketball mit Mannheim bindet.

Ab der Spielzeit 2004/05 spielte die erste Nationalmannschaft der Regionalen Liga Baden-Württemberg (ehemals Regionale Liga Südwest-Süd) des BBW, die der fünftgrößten Bundesliga im Basketball entspre-chen. Die für die SG Mannheim aktiven Mitspieler sind fettgedruckt. Das erste Frauenteam der SG Mannheim startete erstmals in der Spielzeit 2006/07 in der Oberliga Westschweiz.

Doch nach einer schweren Regionalligasaison 2008/09 musste das Unternehmen nach nur einem Jahr als vorletztes Mitglied in die obere Liga zurückkehren. In den folgenden Jahren verlief die Jahreszeit zwischen 2009 und 2016 sehr unterschiedlich. Ab 2014/15 übernimmt er die Position des Cheftrainers der Frauenmannschaft, der auch als Cheftrainer der zweiten Herren-Mannschaft in der oberen Liga mitwirkt.

In der Spielzeit 2015/16 kämpften sie nach einem schwierigen ersten Jahr im Sport mit dem SSC Karlsruhe um den Meistertitel in der Oberliga Westschweiz. Allerdings musste das Mannschaftsteam vor dem Saisonstart einige Ausfälle hinnehmen, so dass Trainer Schumacher die Spiele nur mit einer sehr stark reduzierten Truppe beginnen konnte. Die erste Frauenmannschaft ist seit der Spielzeit 2017/18 wieder in der badischen Oberliga.

In der dreiteiligen Turnhalle können Schul- und Vereinssportarten sowie Basketball, Fussball, Hand- und Vollyball ausgeübt werden. Zusätzlich zu den Heimatspielen der SG Mannheim (Basketball) und der VSG Mannheim (Volleyball) gibt es auch regelmäßige Großereignisse wie das Albert Schweitzer Turnier, das MM Morgen Masters oder die Mannheimfightnacht. Die 100 grössten Basketballvereine der DBB.

Basketballverband, Stand 31.12.2015, aufgerufen am 18.02.2016. BSG geht auf Platz eins auf. LUDWIG BURGER RUNDSCHAFT ludwig burger rundschaftzeitung, 16. Mai 2008, Archiv vom ursprünglichen Datum der Ausgabe vom 24. März 2016; abrufbar am 24. Januar 2016. SG Mannheim feierte Cupsieg. 15. April 2015, abrufbar am 17. März 2016. SG Mannheim feierte den histor....

Die SG Mannheim, 26. April 2018, Zugang am 16. April 2018. Die MWS-Halle heisst jetzt GBG-Halle. morgweb, 16. April 2012, Zugang am 28. Januar 2016.

Mehr zum Thema