Basketball Schule

Die Basketball Schule

Hochland-Basketball Dex Daum Jordan (W): Basketballturnier ist ein Mannschaftswettbewerb. "Jeder Basketballspieler hat heute eine Lücke im Herzen", sagte CSU-Cheftrainer Dennis Felton. Herren Basketball Spielplan - Damen Basketball Spielplan. Gab zwei Tote auf Jahreszeit& eduGet die neuesten Nachrichten auf Basketball der Frauen vom Penn Zustand, Kerben, Zeitpläne, Fotos, Statistiken und Aufstellung bekannt.

Korbball

Sportanlage: Das Basketballturnier wird an zwei Orten ausgetragen: Bourgoyen Sports Hall und Keiskant Sports Hall. Basketballturnier ist ein Mannschaftswettbewerb. Die " offener Unterricht " für alle Altersstufen. Männer - Kategorie "über 40 Jahre" (40+). Ladies "offene Klasse" für jedes Alter. Frauen - Kategorie "über 40 Jahre" (40+). Eine Mannschaft umfasst max. 12 Spieler.

Die Turniere finden im ABC Pool/CUP statt, um die Differenzen zwischen den beteiligten Mannschaften aufzufangen. Jedes Spiel hat eine effektive Spieldauer von 2 x 10 min. Bei Gleichstand in den Pokalpartien am Ende der normalen Spieldauer gibt es 2-mal mehr Zeit. Zwei Unterbrechungen pro Mannschaft pro Halbzeit sind erlaubt.

Die Mannschaften werden in jeder Kategorie nach Punkte geordnet, das punktbeste ist das erste, das zweitbeste ist das zweitbeste usw. Wenn es ein unentschiedenes Spiel zwischen zwei Mannschaften gibt, spielt man um den Siegeszug. Wenn es immer noch ein Remis ist, gewinnt die Mannschaft mit dem grössten Abstand zwischen gewonnen und verloren.

Jede Mannschaft benennt eine verantwortliche Persönlichkeit (z.B. Trainer, Kapitän), die während des Spieles immer präsent ist und mit den Kampfrichtern und dem Veranstaltungskomitee in Kontakt steht.

Basketball BC-Lions-Moabit - bc-lions-moabits Website!

Die Förderkampagne "Mehr Courage für die Selbst + Flüchtlingskinder" (via DKHW) fördert den BC Lions-Moabit 21 e. V. in seiner Arbeit bis zum 31.10.2018! Die Förderkampagne "Stark im Park" (über den Berliner Senat) fördert den BC Lions-Moabit 21 e. V. in seiner Arbeit bis Ende 2018!

Die Förderkampagne "Berliner Jugendjury" (läuft über den Jugenddemokratiefonds Berlin) fördert den BC Lions-Moabit 21 e. V. in seiner Arbeit bis zum 31.12.2017! Fördermaßnahme/Partnerschaft "Demokratie in der Mitte" fördert den BC Lionsmoabit 21 e. V. in seiner Arbeit bis zum 15.11.2017!!! Die Förderkampagne "Viel mehr voraus" fördert die BC Lions Motivation für das Jahr 2016!

Er kommt aus Köln und wohnt seit fast 2 Jahren mit seiner Frau in Berlin. Die Kontaktaufnahme kam zwar zufällig zustande, aber um so mehr freut es uns, dass Nico in ihre erste #Saison mit den #Männern geht. Zusätzlich zum Engagement seiner Männer bildet Nico auch 1-2 mal pro Woche im Verein oder in der Schule aus.

Wir erwarten den kommenden Tag am Moabit bzw. Prenzelberg. Es geht darum, wieder einen Pokalwettkampf gegen die alte Mannschaft aus der Meisterschaft zu bestreiten. Da die BC Lions ab dem Monat August 2018 auch ein Männerteam ins Spiel schicken werden, freut man sich neben WYNT Berlin sicher auch auf den einen oder anderen hochklassigen Gegenspieler.

Mannschaften können den Tag auch als Vorbereitungs- oder Testtag für die kommende Spielzeit nutzen. Sie spielen erst seit der vergangenen Spielzeit 2017/2018 in Moabit. Ich wurde von Andy gefragt, ob ich die Staffel 17/18 mit einer Doppel-Lizenz machen wolle. Jedenfalls wollte ich dieses Jahr mehr als ein einziges Mal spielen.

Was hat die Jahreszeit für Sie selbst gebracht? Du hast seit dem dritten Matchtag in Moabit den ersten Platz in der Tabelle nicht mehr eingenommen. Der Saisonverlauf war sehr stabil und nahezu verlustfrei. Ich habe seit Anfang Mai 5 Tage die ganze Nacht an meinem Leib gearbeitet + unter der Woche in ganz Berlin offenes Fitnessstudio zu haben.

Samstag ist zur Zeit mein freier Tag, Sonntag habe ich immer Einzelunterricht in Moabit. Es ist mein erklärte Absicht, ein Basketball-Profi zu werden. Für ehrgeizige Nachwuchssportler macht es meiner Meinung nach nur sinnvoll, wenn man eine Doppel-Lizenz mit einer verbesserten Mannschaft im Aufwärtsbereich hat. Natürlich ist die Anzahl der Spiele doppelt so hoch, denn man kann viel mehr lernen als mit einem Wochenendspiel!

Wenn die Zehlendorfer Damen um Siege oder Niederlagen kämpften, geht eine WYNT-Herrentruppe mit Leon Laurenz von der MU 20 unter anderem nach Wien, um dort nette Tage zu haben. Auch die Flüchtlinge gehören zum Gespann, vielen Dank an Jannes und Co + IDS vom Refugees-Projekt, das immer am Sonnabend vor dem U18-Teamtraining um 14 Uhr im Männergymnasium ist.

Kurz gesagt: Die Lions Boys der U 18 BC gewannen ihr erstes Testmatch vor der kommenden Spielzeit 2018/2019 mit 56:34 vor der Haustür von Moabit. Berlin war unser Gastspiel. Herzlichen Dank an die Wilmersdorfer Besucher, die sich auch für die nächste Spielzeit im Bezirksliga des Spielbetriebs angemeldet haben. Sie spielen erst seit der vergangenen Spielzeit 2017/2018 in Moabit.

Was hat die Jahreszeit für Sie selbst gebracht? Du hast seit dem dritten Matchtag in Moabit den ersten Platz in der Tabelle nicht mehr eingenommen. In der 17/18-Jahreszeit habe ich unterschiedliche Auffassungen. Weil wir in der Landesliga mit Zehlendorf(BGZ) nicht viel gewinnen konnten, war die #Undefeated-Staffel in Moabit ein guter Ersatz.

Ich kann mich jedoch nicht über die Spielzeit beschweren, da ich in beiden Mannschaften, BGZ und Moabit, wertvolle Spielerfahrungen gesammelt habe. Ich trainiere also 3-4 mal pro Woche basketballspezifisch und auch sportlich. Es ist mein erklärtes Anliegen, Basketball auf professioneller Ebene zu betreiben und damit in den nächsten Jahren viel Gewinn zu machen.

Du kannst so viel üben, wie du willst, aber wenn du nicht weißt, wie du deine Fähigkeiten im Spielgeschehen richtig anwenden kannst, ist das nicht sehr hilfreich. Deshalb ist es immer von Bedeutung, so viel Erfahrung wie möglich zu gewinnen, um den Basketball-IQ zu steigern. Das war auch mein Anlass, für die BGZ und für die Firma MOABIT zu arbeiten.

Coupe in Berlin Moabit - es ist FAMILIE! Dieses Mal wollen wir einen kurzen und prägnanten Überblick über den Verlauf des Internationalen Ostercups 2018 geben: -->Samstagmorgen, 9 Uhr. In dieser Zeit spürt man schon den Schweiß in einigen lauten Turnhallen von Berlin Moabit.

Die Horizonte sind der Grund, warum so viele Basketballspieler - Kinder, Rollstuhlfahrer, Männer und Frauen - schon früh am Osterwochenende wach sind. Die einzigartige Atmosphäre des Osterpokals ist der Grund, warum sie jedes Jahr aus aller Welt nach Berlin kommen: Die Pays-Basilika, die Niederlande, Italien, Spanien, die Vereinigten Staaten und sogar die Mongolei - um nur einige zu nennen.

Herzlichen Dank an alle Förderer, Helfer, Teilnehmer, Pförtner, Referenten, Volontäre, den Landkreis Mittel und natürlich das Sportbüro Mittel für einen großen Schritt in der Historie des Internationalen Ostercups Berlin Moabit. Von der ungeschlagenen Spielzeit der ungeschlagenen Jungs in der Bundesliga werden wir noch ausführlicher erzählen, wenn die Trikots fertiggestellt sind und der Ostern Cup2k18 da ist (dann mehr Luft).

P.S. Aufgrund des neuen Aufstiegs der Frauen in die Bundesliga 1 wurde in der zweiten Saisonhälfte ab Jänner 2018 ein neues Programm erstellt, das Sie hier herunterladen können. Anschließend folgte 2 klare Erfolge gegen Friedenau + Spandau II in der Regionalliga der Frauen in Berlin. Mit einer Halbzeit von 9:9 ging es dann richtig los.

Mit 34:21 haben die Lions-Damen die Anzahl der Schläge erhöht und schließlich verdientermaßen gewonnen Die Mannschaft von Trainer Schott wird ab Jänner in der zweiten Saisonhälfte in der Bundesliga antreten. Die Frauen des Friedenau TSC waren am 12. November 2017 zu Besuch im BC Lions Moabit. Die beiden Mannschaften waren gut ausgestattet zum Turnier angereist.

Lions wollten an die gute Performance des vergangenen Spiels anschließen. Die Lions waren nach drei Spielminuten in der Überzahl und hatten einen 10-0-Lauf. Zum Ende des ersten Quartals war es 14:7, aber die Menschen in Friedenau waren nicht beeindruckt und begannen zuversichtlich im zweiten Quartal.

Damit haben die Frauen von Friedenau das zweite Quartal mit 6:11 Zählern gewonnen. Mit der Jagd nach dem Aufholen war das Match wieder offen, aufregend und ausgewogen in die zweite Hälfte gestartet. Durch eine strukturierte und sinnvolle Interaktion konnten die Lions das Projekt ab dem ersten Quartal fortsetzen. Im dritten Quartal kam es zu Kämpfen und die Menschen in Friedenau hatten Probleme, den Weg ins Spielgeschehen zu finden. 2.

Aber auch nach dem dritten Quartal wollten sich die Menschen in Friedenau nicht besiegen lassen und haben auch im Schlussquartal wieder alles gegeben. Das war ein Glücksspiel auf gleicher Höhe. Das Lions-Team verbesserte seine Leistungen aus dem vergangenen Match, gewann dieses Match mit 46:33 und freut sich auf das kommende Match am 26. und 17. November gegen BG 2000 im Menseldome.

Die letzte Woche der Herbstferien war es endlich soweit. Insgesamt eine gute Zeit, bevor die Gruppe am Sonnabend mit dem Zug von Oldenburg in Holstein nach Berlin aufbrach. Bald können sich die Damen auf neue Playwear einstellen. Die beiden Mannschaften werden am 15. September 10.14 /16 Uhr im Doppelkopf mitspielen.

Bei den Damen gibt es TSC Spandau II, bei den Jungen Hellas Basket. Bei den Damen geht es um Entschädigung, während die Jungen ohne Trainer an der Spitze der Tabelle stehen wollen. Nachdem man Alba, Pankow und Pefferwerk besiegt hatte, ging es auf die zweite Auswärtsfahrt der Staffel. Der starke Endspurt brachte im vierten Quartal ein 8:25.

Hellas Basket kommt in der nächsten Wochen nach Mohammed. Sämtliche Partien wurden in der jetzigen Wohnung der BC Lions Montenegro austragen. Das haben ausnahmslos alle Mannschaften ( "Spandau + Freibeuter" in Kari und zum Beispiel Spiele) gemacht und sich hervorragend auf die Saison vorbereitet. Besonderer Dank an alle BC Lions-Mitglieder + Basketball United!

Viele Damen feiern ihre Uraufführung mit dem ersten Wettbewerb außerhalb Berlins. Die Mannschaft von Trainer Schott spielte ihr erstes Turniermatch gegen Rist Wedel. In ihrem zweiten Turniermatch spielten sie bis zur Pause auf Augenhöhe gegen BSC in Braunschwerig. In der dritten Partie des Spieltages gegen den TSV Niendorf wurde der erste Erfolg erzielt.

Alle Damen haben hier eine motivierende Vorstellung gezeigt und Babora hat das Feld als bester Spieler verlassen. In der Vorrunde war der Elmshorn TSV Gegenspieler. Die Moabiterinnen blieben auch hier bis zur ersten Hälfte konstant, doch dann machten sich die Frauen aus Elmshorn Schritt für Schritt auf den Weg und konnten den sicheren Gruppenerfolg feiern.

Den ganzen Sonnabend haben sich die Moabiterinnen in die Gebeine gelegt, so dass der Tag "ruhig" im schönen Schönstattviertel zu Ende gehen konnte. Trainer Schott sagte seinen Spielern vor Beginn des Spiels nicht, dass ein weiteres Match auf den Gewinn der Mannschaft wartete. Somit beendete das Rennen auf dem siebten Rang und die Mannschaft + Appendix hatten noch ein wenig Spaß bei tollem Sonnenschein am Elbestrand.

Wegen fehlender Bestätigungen durch das Sportbüro Mitte wurde die Anmeldefrist für Mannschaften bis zum 21. September 2010 verschoben. Am 26./27. September findet in Hamburg-Altona das Wettbewerb statt, an dem sowohl Damen- als auch Herrenmannschaften teilnehmen können. Jetzt in eigener Sache: Der Network Cup steht vor der Tür: Mannschaften können sich noch bis zum nächsten Jahr einschreiben.

In Moabit traten vom 13. Juli bis einschließlich Juli rund 100 Mannschaften gegeneinander an, um die Gewinner in 15 Wettbewerben durchzuspielen. Viele Hindernisse in der Vorbereitung (Angriff in Berlin, Flüchtlingthema, kein Hauptpate, Probleme mit dem Caterer usw.) mussten aus dem Weg geräumt werden, um so besser, dass am Ende wieder alles reibungslos verlief.

Wo Menschen sind, gibt es oft Schwierigkeiten, aber Drutschi und Herr Moabit hatten beinahe alles unter Kontrolle und nachdem der Nachfolger #Eastercup2017 fertig ist (und ja, es geht immer noch weiter), begannen sie gleich, sich auf den #Eastercup2018 vorzubereiten. Sie beginnt am Tag nach der Schule und geht in Deutschland am Abend des vergangenen Jahres wieder vorzeitig zu Ende.

Heute ist das Frauenteam der BC Lions die lange Reise nach Liechtenstein angetreten. Die Mannschaft begann voller Tatendrang und siegte im ersten Quartal mit 16:11, zu Anfang des zweiten Quartals war es für die Frauen schwieriger, ins Turnier einzusteigen, so dass die Lichtenradenerinnen das zweite Quartal mit 11:10 erkämpften.

Sie setzte in entscheidenden Stadien bedeutende Impulse und trug das Aufgebot mit. Shaunagh hat das Ganze souverän und kontrollierbar aufgebaut und sich heute wieder stärker engagiert. ora überzeugt an der Dreifach-Linie und bringt das gesamte Mannschaftsteam um 8 Zähler vorwärts. Am 28.02. 17 um 20 Uhr findet das bewegte Meisterschaftsspiel:BC Lichterfelde 1 BC Lions Mobit 1 statt.

Auch die Lichterfelder Frauen wurden schlicht zu sehr abgerissen und schlugen ständig zu. Die Mannschaft setzt die Arbeit an sich selbst fort.... Obwohl die Jungs um Kris, Jennis + Co. alle Quartale souverän gewonnen haben, hatte sich das vorletzten Spiel der Spielzeit wohl anders gedacht. Vor allem die Abwehr von Moabit blieb zu kurz, die Mannschaft erkannte, dass es eine der weniger gelungenen Leistungen in dieser Spielzeit war.

Herzlichen Dank an die Frauen für die hervorragende KARI. Mit der aktuellen 8er-Rotation kommt mehr Wind und Dynamik in das Moabiter-Spiel. Die Friedenauerinnen besuchten am Sonntagabend den Menzeldom. Nach dem Melli das Match für uns mit den ersten beiden Zählern eröffnet hatte, gewannen wir das erste Quartal mit einer guten Abwehr.

Im zweiten Quartal wechselte die Führung mit 12:9. Die Frauen von Friedenau konnten trotz einiger netter Spielsequenzen das zweite Quartal mit 9:12 gewinnen. Die gegnerische Mannschaft erlaubte nach der Pause weniger schnelle Pausen und mit einem Remis gingen wir ins Vorquartal. So konnten die Frauen des Friedensauer TSC den Titel mit einer Punktdifferenz von acht Prozentpunkten nicht erringen.

Am 19.02. 2017 um 17:30 Uhr geht es gegen BC Lichterfelde in die Molenstraße. Und nicht nur, dass "Lundaspelen" nun das offizielle Partnerspiel des Ostercups Berlin Moabits geworden ist -`````, sondern weil Atmosphäre, Turniere + Leute in Lund einfach dahinschmelzen....unsere Leute wollten nicht gehen.

An der Veranstaltung beteiligten sich 6 Mannschaften mit ihren Vorgesetzten. In der vierten Etage des Saalkomplexes schlüpften wir im ersten Quartal buchstäblich in eine 6:11-Tour. Im Angriff war sehr wenig zu beobachten, so dass das zweite Quartal entsprechend niedrig war. Kurze Zeit vor der Pause führte eine Verwundung von Nash nicht nur zum Ausbleiben, sondern auch zu viel Spannung im Mannschaftsteam.

Danke an die Frauen des TSC für die ärztliche Betreuung, an das Freiwild und an Frau Nash. Im Menzeldom beginnen am nächsten Sonntagmorgen um 11 Uhr die Löwen zu einem Probespiel gegen Berlin Tigers in der eigenen Aula. Die Partie war vor der Spielzeit fast zu Ende.

Im Testmatch gegen den DBC Berlin wurde nach zwei aufeinander folgenden Siegen ein weiterer Erfolg erzielt. Die Frauenmannschaft der BC Löwen begann den vierten Wettkampftag hoch motiviert. Zum ersten Mal hatten wir einen Rekord von zehn Löwen als Gäste in der BG 2000. 15 bis 7 Punkte erreichten die Damen im ersten Quartal.

Trotz der starken Erholung der BG 2000 Frauen konnte die Führungsposition behauptet und weiter gefestigt werden, so dass am Ende des Spieles ein Ergebnis von 36:53 erreicht wurde. Die Moabiterinnen beginnen am nächsten Woche um 13:00 Uhr in ihrer eigenen Spielhalle im #Menzeldome gegen das Team von Alfred Menzeldome.

Dennoch zeigte unsere junge Mannschaft eine mutige Vorstellung und zeigte ein gutes Spiel, nach 7 Min. war es 7:8. Nach dem ersten Quartal ging HDF mit 9:13 in Führung. Um so klarer war das zweite Quartal mit 10:20 für die Besucher aus dem hohen Norden. 10:20 Uhr. Unglücklicherweise haben die 6 Teilnehmer plus Khaled die nötige Aufmerksamkeit und Stärke verloren (Zusammenbruch im vierten Quartal nach 36 Min., es folgten 2:20 Läufe für HDF II).

Nun hat das Gespann bis ca. mitte Jänner keine Spielzeit und wird im kommenden Monat wieder gegen die DBC austesten. Die besten BCL-Spieler: Klatt, N., Aschenbrenner, T. Fazit: Sind auf dem richtigen Weg die beiden letztgenannten Teams (Spandau + Hermsdorf) zählen eindeutig zur höheren LL-Stufe. Ungeachtet des großen Engagements war unserem gesamten Projektteam klar, dass es noch einen langen, steinigen, schweren, rutschigen, harten, spannenden und herausfordernden Weg zu gehen gilt.

Wir haben das vergangene Quartal als gute Basis genommen, um in der Ausbildung weiter zu wachsen und uns auf die persönlichen Fähigkeiten und Schwachstellen zu konzentrieren. Holen Sie sich die Punktzahl #Team #MOABIT mit #Nash, #Jana + C.... Der zweite Test für die bereits begonnene Damensaison wird am nächsten Sonnabend, dem 1. Oktober, in der zweiten Repräsentanz des Berliner Tigers stattfinden.

In Moabit kam im Monat Mai der Gedanke auf, eine U 18 wieder aufzubauen. Sechs der heute acht Spieler haben in den vergangenen 1-4 Jahren keine Spielzeit durchlaufen. Ein klarer Auftaktsieg wurde am Ende mit 29:55 erzielt: 8:14, 9:9, 7:15, 5:17 Der Beginn ins Match verlief äußerst erfolgreich, eine rasche 2:9-Führung.

Quartal wurde die Führung aufgrund der guten Teamabwehr weiter ausbauen. Erstmals mit großer Spannung findet im BC Lions Moabit am vergangenen Urlaubswochenende in den Ferien ein kleines U18-Turnier statt. Teilnahmeberechtigt sind folgende Mannschaften, 2 aus Wuppertal + Wutin kommen am Freitagsmittag an:

Hochzeitskörbe Wuppertal, WYNT Berlin, WYNT Berlin, Berlin Tiger, BC Lions Mobit a. K. Die Platzierung war wie folgt: Match um den 3. Platz: SW Baskets Wuppertal gewinnt gegen EEA EWR 21:20 Match um den 5. Platz: BC Lions-Moabit gewinnt gegen Weddinger Wieland mit 22:12 MVPs ihrer Mannschaften wurde: MVPs:

In der ersten Staffel müssen die Jungs der U 18 Anfang August nach Liechtenstein, während die Damen erst Anfang November an den Start gehen. Gegenwärtig trainieren beide Mannschaften seit dem Start der Ferien, hauptsächlich im Freien. Eine 11-köpfige Abordnung aus Berlin, Aachen, Düsseldorf + Leszno-Polen fuhr mit dem Partner-Netzwerk von Teamwear von Freitag- bis Sonntags zum Weltturnier in die Stadt.

Die 9 Teilnehmer gegen Mannschaften aus Polen, Spanien und England mussten in der Vorentscheidung antreten. Der fulminante Beginn war ein beruhigender Anfang. Quartal kam London auf 7, die Spitze verringerte sich mit der Zeit und 1 Min. vor Schluss führte London erstmals mit drei Zählern.

Falls Sie daran interessiert sind, ein Sportler, Schiedsrichter, Trainer oder Gastspieler zu werden, wenden Sie sich an basketball-whatyouneed@email.de. Das Damenmaskottchen Schlubbi von BBC Lions präsentierte sein Schlubbi während des Ostercups 2016 Die Veranstaltung wurde erneut von BBC Lions ausrichtet. In diesem Jahr sind 32 unterschiedliche Länder der Aufforderung gefolgt und 107 Mannschaften, es hätten 115 sein können, wir DANKE.

Wir danken auch allen Förderern, allen Helferinnen und Helfer, dem Sportbüro, dem Stadtteil, allen Schulpflegern, dem Hausmeisterinnen, dem BC Lions-Moabit21, dem Teamleiter und den Damen des Bredowhauses! Aufgrund der Flüchtlingslage in Mumbai mussten viele Transfers durchgeführt werden.

Die BC Lions mussten sich für das Match gegen die BBC 90 Koepenick als Mannschaft umstellen. Mit viel Gesprächsstoff und viel Mannschaftsgeist konnten wir viel Kraft unter den Tisch legen und schlossen das erste Quartal 10:10 ab. Bis zum zweiten Quartal machte Sara mit einem 3.

Jetzt haben wir mehr freie Würfe und sind immer besser ins Geschehen eingestiegen. Die Moabiterinnen hatten gleich zu Anfang des dritten Quartals Probleme. Somit bleibt das Spielgeschehen lange Zeit angespannt. Als Iman ihr Debüt mit fünf Fouls gab, mussten wir die beiden letzen Spielminuten bis zum Ende durchspielen.

Dort zeigten die Frauen ihre ganze Kraft und fuhren den 50:40 Erfolg in die Heimat. Carolina P. verläßt das Trainerteam von Jan Schott aus privaten Anlässen. Abgesehen von der 3-minütigen Vorsprung von Pefferwerk mit 2:6 hatten die Frauen keine Schwierigkeiten mit den Einheimischen.

Quartal für Quartal konnten die 5 Damen (Angy mit Rückenproblemen, die nicht da waren) den Ballaufbau verbessern. Der Halbzeitvorsprung der Damen lag bei 41:20, nach dem vierten Quartal wurde der Halbzeitvorsprung auf elegante Weise doppelt so groß. Nächste Vorstellung gegen den starken Griechenland-Korb in einer einzigen Trainingswoche um 18 Uhr in der Alt-Moabit 10-Halle.

Die neue Frauenmannschaft der BC Lions Mobit 21 spielte am vergangenen Sonnabend ihr erstes Bundesligaspiel in der Bundesliga A gegen ALBA Berlin II. Die Spieler haben von Anfang an gezeigt, dass sie mit voller Kraft in die neue Spielzeit gehen wollen und haben ein klares erstes Quartal gespielt, das sie mit 18:13 gewonnen haben.

Vor allem die offensiven Maßnahmen haben gezeigt, dass die Mannschaft noch nicht lange zusammenspielt und wie erwartet noch einige Koordinationsschwierigkeiten hat. Die Mannschaft wurde im Laufe des Spiels mit einem Foultrouble gekonfrontiert und musste sich in einem kompetitiven Wettkampf einen kühleren Kopf zuhalten.

Die Frauen zeigten vor allem im vierten Quartal einen ganz speziellen Kampfgeist, da sie sich aus 15 Punkten Rückstand bis auf 3 Zähler vorkämpfen konnten. Unglücklicherweise sollte dieser Geist am Ende nicht honoriert werden, so dass die Lions beim ersten Saisonspiel bei Ligafavorit Alba II mit 64:58 unterlegen sind.

Ärgerlich ist vor allem, dass das Duo drei der vier Quartale gewonnen hat. Spielen für die BC Lions Mobile 21: Ängstlich, Elisa, Jana, Key(Joyeux anniversaire), Kimi, Sara, Semra, Semra, Training immer Tuesday und Donner à Moabit. Für alle, die es noch werden wollen. Nächste Aufführung am Samstag, den 16. Oktober um 16 Uhr vor heimischem Publikum in der Sporthalle 10 in 10557 Berlin.

Auch interessant

Mehr zum Thema