Basketball übungen Dribbeln

Die Basketballübungen Dribbling

Tragen Sie einen Basketball für zwei. Vorbild für die Einführung von Basketball. Jedem Teilnehmer wird ein Basketball ausgehändigt. Werfen mit dem schweren Basketball ist eine gute Übung. Die einzige Möglichkeit, das Ballverhalten zu verbessern, ist, viel zu dribbeln.

Koordinierung, Ballbehandlung, Laufschule | Basketball Co@ches Corner

Auch dieses Drehbuch sollte keine sportliche wissenschaftliche Arbeit sein, sondern vor allem eine Übung. Ich habe die meisten meiner Aufgaben in meiner Karriere als Spielerin und Trainerin zusammengetragen, daher kann ich keine Literaturhinweise geben. Sie können die Aufgaben als kleine Video-Filme betrachten. Minibereich: eine Nummer, die der Dribbelnde lautstark in den Haenden verkündet.

Im Stehen mit einem Kugel dribbeln: Rückwärts durch die Füße nach vorn treiben. Dribbeln auf dem Rumpf in der folgenden Armreihenfolge: vorn links, Dribbeln im Stehen mit zwei Kugeln: In stehender Position, ohne zu dribbeln, 1 Ball: Werfen Sie den ball nach oben und drehen Sie ihn so, dass der kugel hinter den körpern hochkommt und dann nach vorn drückt.

Die Kugel auf die Handinnenfläche setzen, nach oben klopfen, greifen und mit der gleichen Handkante wieder einfangen immer auf dem Rücken der anderen. In stehender Position, ohne zu dribbeln, 2 Kugeln: Stehend, ohne zu dribbeln, 3 Bälle: 2 Player, einer hat 2 Kugeln, der andere 2 Kugeln, der andere wird zwischen den Playern hin- und hergeschoben, während die anderen Kugeln in die Höhe gekippt werden.

Bewegt, ohne zu dribbeln, 1 Kugel: Drehsinn. Dribbelnd in Fahrt, 1 Kugel: Dribbelnd in Fahrt, 2 Kugeln: Dribbelnd in Aktion, 3 Bälle: Dribbelnd in Aktion, 4 Bälle: Tröpfeln in anderen Positionen: Tröpfeln. Pass und Fang im Stehen: Pass und Fang in Bewegung: 3 Mitspieler, je ein Ballspieler.

3-fach und passend. Kombinierte Übungen: Fang, wirf über den Schädel und fang wieder hinter dem Körper. Weiter in die gleiche Richtung. t. Orientierungsvermögen ist die Möglichkeit, die Position und die Bewegungen des Organismus in Ort und Zeit zu bestimmen und gezielt zu verändern. Dribbling auf begrenztem Platz. Finde einen Spielball oder mache einen Lay-up.

Tee vom Spielball. Nur wer keinen Spielball hat, darf besiegt werden. Andere können besiegt werden. Passt zu Ballons. Zweispieler, 1 Kugel, je ein Balloon. Beim Hin- und Herspielen des Balles muss jeder Teilnehmer seinen eigenen Balloon in die Höhe kippen. Falten und Auffangen. Die beiden Akteure auf einer umgekehrten Sitzbank. Damit der Dribbelspieler einen Vorlauf hat.

Die Dribblerin springt auf den Körbchen zu und muss einen Sprung machen, Invalide. Mit/ohne Kugel. Dribbling durch schwingende Seile. Kleine Entfernung: mittlere oder große Entfernung: Nicht immer möglich.

Mehr zum Thema