Bbv Basketball

Basketball Bbv

Das BBV kommt in Ihre Nähe und trainiert mit Ihnen! ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin-Charlottenburg. Der BBV Leipzig Eagles e. V..

. Der BBV hatte die Vorsaison auf dem dritten Platz beendet.

Basketballverband Bremen Basketball im hohen Norden Bremen, Bremerhaven und Umzu

PDFPrintFür Informationen: Der erste Wettkampftag der Spielzeit 2018/2019 wird am 15.09.2018 stattfinden. PDFPrintNach der Entscheidung von 10 Teilnehmern, die Grundqualifikation nach "Be a Coach" zu beenden, nähert sich der Kurs bereits seinem Ende. Ab dem 19.05.2018 wird eine Klausur abgelegt, in der das Gelernte oder Vertiefende in die Praxis umzusetzen ist.

PDFPrintAngebot für Gruppentickets zum Albert-Schweitzer-Turnier 2018.

nach Hause

Die NBBV organisiert ein Trainer-Training für die Lizenzstufe I und II mit Trainer Athanasios MOLYVDAS, Assistenztrainer der Griechen. Das Ereignis wird von der ÖBV für die Genehmigungsstufen I und II anerkennt. Basketballtraining 2018 (Lizenz D). In Oberwart finden am nächsten Wochende die letzten vier Turniere der österreichischen Basketballmeisterschaft statt.

Um den Titel des Staatsmeisters streiten sich die vier besten Vereine dieser Spielzeit. Vom 24.04.2018 - 27.04.2018 findet das 34-te Unique Basketball Schulpokal-Endspiel im steirischen Fürstenfeld statt . Hier versammelten sich die 9 besten Mannschaften der Mädels und Jungs als Sieger der nationalen Meisterschaften zur großen Schau unten im grÃ?nen Herz Ã-sterreichs.

Der neue Christian Pinnow ist BBV

Verbandskongress des Brandenburger Basketballverbandes (BBV) wählte Christian Pinnow zum neuen Vorsitzenden in Eisenhüttenstadt. Die 33-Jährige folgt auf Carsten Preuss, der nach zehn Jahren nicht mehr im Amt war. Wie Preuss standen der alte Schatzmeister Lothar Kühn sowie der Miniberater René Schilling, Volkssportmanager Holger Jurich und Rechtsausschuss-Assessor Dieter Mahler nicht zur Wahl.

Der DBB-Vizepräsident Bernd Heiden zieht in seiner Festrede eine gute Bilanz für die Amtsperiode von Carsten Preuss. Allein in den letzten fünf Jahren sei jedoch ein steigender Trend zu beobachten, sagte er. Zu den Beziehungen zu den Nachbarvereinen sagte er auch. "Es ist an der Zeit, die von der Bundesregierung beschlossenen Bundesstrukturen im Basketball zu überdenken", sagte der DBB-Vizepräsident.

Am Ende seiner Rede übergab er dem ausscheidenden Bundespräsidenten Preuß die Goldmedaille und die Ehrenurkunde der DBB. Der BBV würdigte auch die ausscheidenden Preuß, die Herren Preuß, die Herren Kühn und die Herrenschüler sowie die beiden Sportbegeisterten Jürgen und Mahler in ihrer Abwesendheit. Moderator Manfred Borchert aus Eisenhüttenstadt regte an, Preuß die Würde des Ehrenvorsitzenden zu erteilen. "Für all die schönen, aber auch für die schweren Unterhaltungen danke ich Ihnen und fordere Sie auf, das Bureau weiterhin zu unterstützen", sagte er.

Neben Schiedsrichter Marko Ulrich (Eberswalde), der zukünftig auch das Amt des Vizepräsidenten innehaben wird, sind auch Sportleiter Uwe Schreiber (Schwedt), Lehrer Bernd Mrowietz (Bernau), Leistungssportleiter Jan Heide (Bernau), die beiden Wirtschaftsprüfer Torsten Littmann und Rainer Hempel (Frankfurt) sowie Rechtsberater Manfred Borchert (Eisenhüttenstadt) weiterhin an Bord. Jana Littmann (Eberswalde), Bernd Möbius (Cottbus) und Hannes Schneider (Ludwigsfelde) sind seit Sonnabend neue Mitglieder des mittlerweile 4-Mann-Teams.

Mehr zum Thema