Beko Bbl Spielplan

Bbl Spielplan

Zeitplan erschienen Der vorläufige Zeitplan für die Spielzeit 2017/18 wurde von uns publiziert. Die Spielzeit beginnt am Freitag, dem ersten Tag des Spiels zwischen Dienstag und Samstag (01. Oktober). Der Tag der Wiedervereinigung geht mit dem zweiten Tag der Spiele der Woche zu Ende. In der Zeit vom 18.

bis 18. November macht die Bundesliga zum ersten Mal eine Auszeit.

Die ersten Weihnachtsferien sind noch als Ruhetag vorgesehen, die Saison geht am Samstag, 28. und Sonntag, den 28. November mit einem weiteren Tag unter der Woche zu Ende. Das Jahr 2017 beendet den sechzehnten Wettkampftag am vergangenen Jahresende, bevor die erste Saisonhälfte am ersten Januarwochenende ausläuft. Nach einer Wochenpause, die von der Firma ALSTAR Tag am Freitag, den 14. Februar 2018, ausgefüllt wird, beginnt die zweite Saisonhälfte vom Freitag, den 20. bis Sonntag, den 20. Februar.

Für den kommenden Mittwoch, den 14. Januar, ist das Spiel für den Tag der offenen Tür geplant. Die easyCredit TOP VIER wird am 16. und 16. Januar stattfinden und die nationalen Spieler ihrer Mannschaft werden dann in der WM-Qualifikation antreten. Es wird dann für fast zwei Wochenenden einen Wettkampftag pro Woche gegeben, bevor die Spielzeit am 20./22. und am 27./29. April jeweils mit dem 31. März ausläuft.

Aufgrund der vielen internationalen Mannschaften könnte dies jedoch auf das Rennwochenende 05/06 verschoben werden. Der Start der Playoffs ist für dieses Rennwochenende geplant, das dann um eine weitere Wochen verschoben wird. Der Saisonmeister 2017/18 wird nicht später als am 17. oder auch nicht später als am 23. Juli 2018 ermittelt.

Am ersten Tag des Spiels gibt es ein oder zwei Highlights. Meister Brose Bamberg geht aus Würzburg heraus in die fränkische Konkurrenz und begrüßt ALBA Berlin mit seinem Team und seinem Team in Berlin. In Braunschweig gegen Bremen und Göttingen gegen Oldenburg stehen zum Saisonauftakt zwei Nord-Duelle auf dem Programm. Waehrend Jena gegen Frankfurt und Tübingen gegen Bayreuth weniger explosiv sind, gibt es ein direktes Zweikampf zwischen den aufsteigenden Sternen.

Am zweiten Spieltag spielt die Firma in der BBL ihr erstes Home-Match gegen EWE Baskets Oldenburg. In Oldenburg wird das Team aus Ulm eine weitere Spielwoche später zum Rückspiel der sensationellen Halbfinal-Serie erwartet. Am zweiten Spieltag findet das zweite Semifinale zwischen München und Bamberg im Audi Dome statt. Gegen Bamberg steht Oldenburg kurz vor dem Weihnachtsfest am dreizehnten Spieltag an.

Im Jahr 2018 startet das Jahr mit dem Zweikampf zwischen dem Hauptsieger Ulm und dem Doppelsieger Bamberg. Den Konkurrenten aus der bayrischen Hauptstadt trifft man am einundzwanzigsten Tag des Spiels. Noch bis zum zwanzigsten Mai müssen die Zuschauer auf das zweite Finale zwischen Bamberg und Oldenburg warten. Das komplette - vorlaeufige - Programm finden Sie auf der Startseite von Easy Credit BBL.

Auch interessant

Mehr zum Thema