Beliebte Kinderspiele

Populäre Kinderspiele

Auch bei Schulwettbewerben ist dieses Spiel sehr beliebt. Mit Kindern im Scharnitz-Kindergarten werden einige der beliebtesten Spiele gespielt. Die Kartenspiele sind beliebte Spiele für unterwegs, da sie platzsparend verstaut werden können. Auf dem Gartentrampolin können verschiedene Kinderspiele gespielt werden. Auch auf Reisen ist die Größe sehr beliebt bei anderen "Mitgliedern".

Die AK hat 23 beliebte Kinderspiele getestet: Was ist gut, was weniger?

Pünktlich zu den Weihnachtsfeiertagen hat sich die Konsumentenschützer der Arbeitskammer 23 beliebte Brettspiele angeschaut: für. Die besten rated riders", "Aladins flugder carpet", "Drachen-Ralley" and "Karlo Karottenschreck" were the best riders. Besonders für die Kleinen ist es besonders interessant, gemeinsam und spielerisch zu erlernen. AK-Konsumentenschutz hat deshalb 23 beliebte Brettspiele geprüft für Das Kinderspiel.

In zwei Linz Kindergärten wurden die Partien von sechs verschiedenen Gruppierungen und der Pädagoginnen. Von den untersuchten Spielen wurden 16 mit der Gesamtbewertung âSehr gutâ, drei âdurchschnittlichâ und vier âunbefriedigendâ ausgezeichnet. Der Preis der Partien liegt zwischen fünf und 38?. Das Spiel wurde zwei Monaten lang von sechs Jugendgruppen im Kindergärten ausgetragen und mit Unterstützung von Pädagoginnen gerichtet.

Es wurde evaluiert, ob die vom Produzenten empfohlenen Altersangaben den Spielanforderungen entsprechen. Weil wenn die Games zu kompliziert sind â" hart verständlich oder Fähigkeiten verlangen, was die Kids noch nicht haben - dann macht das Game keinen Spaß. Das Pädagoginnen sorgte auch dafür, dass die Partien einen Lerneffekt haben und auf spielerische Weise erlernt werden können.

Außerdem gab es dort auch dafür, dass das Game nach einem kleinen Einführung selbständig von den Kids ohne Erwachsene mitgespielt wird. Das wichtigste Merkmal ist, dass das Spielen für die Kleinen Spaß macht und deshalb immer wieder durchgespielt wird. Die absoluten Favoriten der Kids sind (9,98 Euro), dass nicht nur die Kids viel Spaß hatten, (16,79 Euro), Hoppe Rider (15,99 Euro) und Karlo Karottenschreck (22,99 Euro).

Bei diesen Partien beeindruckte ein hohes Maß an Herausforderung und Geschwindigkeit; die Kids erlernen neben dem Spiel auch Farbe, Form, Zahl und feinmotorische Fähigkeiten über Die Partien Stone Age Junior, Mäuseschlau & Bärenstark, Mmm und Frosch auf dem Teich wurden bei für auf Entwertung wegen Überlastung getestet. Nach Ansicht von Pädagoginnen waren die vom Anbieter empfohlenen Altersangaben für alle diese Partien nicht korrekt.

Den Kindern fühlten war es langweilig von den Spielmöglichkeiten auf überfordert, also wollten sie die Partien nicht mehr mitspielen. und Karlo Karottenschreck (22,99 Euro). Dieses Spiel inspiriert durch seinen Charakter und seine Geschwindigkeit. Neben dem Spiel auf über, erfahren die Kids, wie man Farbe, Form, Zahl und feinmotorische Fähigkeiten trainiert. Punkte wurden im Rahmen des Tests für den Partien âStone Age Juniorâ, Bärenstarkâ & Bärenstarkâ, âMmmâ und âFrogs on the pondâ abgezogen.

Nach Ansicht von Pädagoginnen waren die vom Anbieter empfohlenen Altersangaben für alle diese Partien nicht korrekt. Den Kindern fühlten war es langweilig von den Spielvorführungen überfordert, also wollten sie die Partien nicht mehr mitspielen.

Mehr zum Thema