Beste Rennsimulation 2016

Die beste Rennsimulation 2016

Formel 1 2017 Mod für Formel 1 2016? Die Live Track Technologie und die hervorragende Fahrphysik als beste Rennsimulation aller Zeiten. Der offizielle Launch-Trailer von F1 2016 ist hier zu sehen. Der Realitätsgrad, den die Project Cars Rennsimulation erreicht, ist atemberaubend. Beste Xbox One Rennspiele 2017?

Formel 1 2016 Starttrailer allgemein

Der Codemaster hat die F1 2016 Rennsimulation für iPhones und iPads freigegeben. Bei der Vorstellung der neuesten Modelle 7 und 7+ des iPhones wurde das Game mit dem Vermerk verkündet, dass es eine der ersten Anwendungen war, die eigens für den neuen Apple A10 Fusion Prozessor in diesen Produkten entwickelt wurde. Der 9,99 Euro-Titel wird dementsprechend von Anfang an auf der Startseite des Apple Store für das Produkt geworben.

Der F1 2016 ist im App Store mit einer Grösse von ca. 2,5 GB verfügbar und benötigt mind. iTunes 8.1 und ein iPhones 5s, iTunes Air, iTunes 2, iTunes Pro oder einen iPhones der sechsten Gen.

Das beste Rennspiel für HP3

Ist hier eine Auflistung der besten laufenden Spielen überhaupt für PS 3, z.Z. kennzeichnend die oberen 50 laufenden Spielen. Das sind die besten 50 PS3-Rennspiele. Mit den Siegen erhalten Sie einen Ruf, der Ihnen helfen wird, neue Förderer und damit neue Schiffe zu gewinnen. Regen- und Schneefahrten stellen Ihre Driftkünste auf die Probe. Natürlich.

Bei einem Sieg werden neue Strecken und Autos freigeschaltet. Namhafte Sega-Charaktere wie Sonic, Alex Kidd oder der Affen von Super Monkey Ball sind die Fahrer der Vehikel. Aufregende Rallyes im Gelände werden in diesem Spiel gespielt. Im Spiel um die Arkade fahren die Fahrer in einer TV-Show um die Wette um Preis und Ehrung.

Wenn Sie Ihren Leistungsmesser auffüllen, können Sie eine spezielle Maßnahme einleiten.

c't know Virtual Reality (2016): Die besten Anwendungen und Partien, Test aller.... - Die Redaktion von c't

Der Rummel wird ernst: Bis 2016 wird die VR-Brille endlich da sein und uns in die virtuellen Welt eintauchen lässt. In der Sonderausgabe "Virtual Reality" beleuchtet die c't-Redaktion die aktuellen Hardware-Angebote a la Oculus Rift, HTC Vision oder Player Virtual Reality und prüft auch 360-Grad-Kameras. Wo steht die Virtual Reality und hat sie die Möglichkeit, die nächsten technologischen Revolutionen auszulösen?

Wir haben uns angesehen, wo man die alten Bergbahnen und virtuellen Autohändler wieder auf die Straße bringen kann und welche Konsequenzen das hat. Worum es geht: Oculus Spalt, HTC Vision, Playlist und Samsung Gear, Smartphone-Halterungen und 360°-Kameras - testen Sie die neueste Hardware von GR.

Auch interessant

Mehr zum Thema