Bewegungsspiele mit Kindern

Übungsspiele mit Kindern

Was motiviert Kinder zur Bewegung an der frischen Luft und warum ist Bewegung für Kinder wichtig? Erlebnisgymnastik und Bewegungsspiele mit Kindern. Kinder kommen durch Bewegung in Kontakt mit ihrer Umwelt, werden gefördert, entwickeln Regeln und machen Erfahrungen mit anderen Kindern. Jeweils dienstags und mittwochs in der Turnhalle der GGS Uckerath, Finkenweg. Es ist zweifellos eine wichtige Aufgabe, pro-soziales Verhalten bei Kindern zu entwickeln.

Übungsspiele für Kinder: 5 lustige Spielideen

Wir sprechen von einer ausreichenden Beweglichkeit, die es dem Organismus ermöglicht, sich zu entfalten und seine Kapazität adäquat zu nutzen. So wurden Bewegungsspiele für die Kleinen geschaffen. Hierbei geht es um die Konzeption gemeinsamer Aktionen in Kindertagesstätten, Primarschulen und Kindertagesstätten. Selbstverständlich können sie auch im Privatbereich, zwischen Kindern und Erwachsenen eingesetzt werden.

Heute wollen wir 5 solcher Bewegungsspiele präsentieren und wie sie ablaufen. Wer Bewegungsspiele für die Kleinen veranstalten will, muss seine eigene Gruppe wissen. Wo und wie groß sind die Kleinen? Die Altersgruppe der Kinder: Offensichtlich gibt es einen großen Altersunterschied, ob die Schüler 3 Jahre, 8 Jahre oder mehr sind.

Einige Spielekonzepte sind gezielt auf den Kindergarten, die Primarschule oder den Gemeinschaftsraum einer Kindertagesstätte ausgerichtet. Indoor oder Outdoor: Schließlich können einige Trainingsspiele nur im Außenbereich gespielt werden, während andere nicht so viel Raum einnehmen. Wir haben nach einigen Recherchen unsere persönlichen Bewegungsspiele für die Kleinen zusammengestellt. Stehen Sie im Kreise und die beiden Kids schmeißen sich einen hellen Gummitanz.

Vergewissern Sie sich nur, dass jeder ungefähr gleich oft fängt und wirft. Der Neckball ist für eine Gruppe von je drei Kindern geeignet. Wenn der Raum in der Diele nicht ausreicht, gehen Sie mit vielen Kindern nach draussen. Die beiden sind so weit voneinander entfernt, dass sie den Ballwurf komfortabel durchführen können.

Was bedeutet, dass jeder einmal da sein muss. Sie werden abwechselnd mit verbundenen oder geschlossenen Augen dargestellt. Nassschwämme sind ebenfalls sehr gut zum Wurf geeignet. Das ist nicht notwendigerweise dafür, dass wir uns gegenseitig bespritzen. Jeder darf den Schwämmchen drei Mal auswerfen. Eine einfache Partie, in der man die eigene Spürsinnigkeit prüfen kann. Ein schnelles Erlebnis für zwei und mehr Schüler.

Und wenn die Kids auf der Terasse Platz nehmen, wie wäre es mit einem weiteren Klassiker: Spin the Bottle. Hier müssen sich die beiden nicht zwangsläufig umarmen. Es wird musiziert und die Kids treten sich gegeneinander an. Wenn Sie mit den Kindern auf Reisen sind, können Sie Bewegungsspiele installieren.

Zähl von drei auf null und sieh, wer am besten wirft. Falls die Kids das "Verstecken" im Urwald nicht mögen, könnte sich einer von ihnen als Fitness-Trainer aufspielen. Möglicherweise möchten Sie nun näher auf das Thema Bewegungsspiele für Kleinkinder eingehen. Die Kindergymnastik will aus ihnen aber auch keine Spitzenathleten machen, sondern nur unterschiedliche Aufgaben unterrichten.

So dass unsere Nachkommen ihre Überschussenergie vernünftig nutzen können. Dieser Thematik widmete sich Antje Suhr und schrieb ihr eigenes Werk über die 50 besten Kindergymnastikspiele. Im Kindergarten oder im Sportclub werden hier verschiedene Lauf- und Angelspiele, aber auch Bälle und andere Geräte unterrichtet.

Konstanze Grüger gibt Ihnen Anregungen, wie Sie den Drang Ihres Babys zur Ordnung führen können. Aus psychomotorischer Sicht sollte man die Bedeutung der rechten Bewegungen den Erziehern und Erziehern bewusst machen. Es wird aufgezeigt, für welche Zielgruppe diese Bewegungsspiele sind. Auch Rosemarie Portmann möchte dazu beizutragen, dass sich das Kind vernünftig und hinreichend bewegt.

Deshalb hat sie 50 der ihrer Ansicht nach besten Bewegungsspiele für die Kleinen in einem einzigen Band zusammengefasst. Empfohlen werden die Übungsaufgaben für die Altersgruppe zwischen 4 und 7 Jahren. Das ist ein Kinder-Fitnessprogramm: Klicke auf den Button unten, um den Content von YouTube neu zu laden.

Mehr zum Thema