Billard Stuttgart

Billiard Stuttgart

Wir sind als eines der ersten Billardcafés in Stuttgart allen Gästen dankbar, die uns bisher besucht haben, um Billard zu spielen. Willkommen im Billard-Bereich von TV Cannstatt. Als eines der größten Billardcafés Deutschlands bieten wir auch Snooker, Darts, Kicker, Sky Sports Bar, leckeres Essen und vieles mehr in Sindelfingen. Fussball-Billard oder Pool-Fussball ist die neue Fun-Sportart. Die Veranstaltung wird von der Deutschen Billard Union unterstützt.

Sportbar Billard Cafe Sieben in Stuttgart

Unter über 400 qm im Zentrum von Stuttgart bietet Ihnen Spaß und Entertainment vom Feinsten. Unter für gibt es elf 9-Fuß-Billardtische, einen Saokertisch, vier Darts und mehrere Unterhaltungsgeräte sowie drei topaktuelle Profi-Tischkicker für das Turnierkino im P4P-Format. Unser Gäste findet bei uns zwei erfreulich große Raucherprogramme (einmal in der Frontbar und einmal im Heckbereich Dart).

Damit Sie alle Sportveranstaltungen und Live-Events mit uns im Großformat und ohne Werbeunterbrechungen verfolgen können, stellen wir Ihnen unter für den maximalen Fernseher unter Vergnügen mit 3 Videobeamer und 3 LED-HD TV´s zur Verfügung.

Sportcafe Karambolage in Stuttgart bei der Firma Firesee- karambolage.sportcafe.eu

NewsBilderUnsere PartnerJobsAnfahrtSportcafé-TurniereImpressumDie Carambolascher WESCHTE,DES Isch Am Beschte: oder hier weitergeben: Sportentwicklung, Gastronomie, Kultur, Sportcafé, Veranstaltungen und Events: Variierbare Öffnungszeiten für Großveranstaltungen, spezielle Sportveranstaltungen etc. Altersgruppen im Zentrum von Stuttgart. Live Events: Billard FLATRATE: Für 10,- Euro, jeder kann den ganzen abend spielen! Billardturnier-Serie Nächstes Turnier: 9 Bälle und mehr Details.

Billardclub Stuttgart: Karambolage am Rande des Zusammenbruchs? Stuttgart

Das Billardclub Stuttgart darf seinen Sitz in Feuersbach nur bis zum Frühling ausnutzen. Der aelteste deutsche Billardclub bedroht das Ende. Stuttgart-Dr. med. Bernard Villinger zieht die leicht vergilbten Statuten aus der Frischhaltefolie. Der Klub wurde am 24. MÃ??rz 1891 gegrÃ?ndet und ist damit der Ã?lteste Billardklub in Deutschlang und einer der Ã?ltesten Klubs der Welt - nur einer der wenigen in der Region ist noch erhalten ", sagt Klubchef SchÃ?le.

Vorstand und Geschäftsführer Villa und Geschäftsführer Dr. med. Schüle befinden sich im ersten Geschoss des Restaurants Restaurant Nr. 1 Billard Sportcafé in der Kludenzer Str. 7. Das Haus unter der Adresse B.V. wird von mehreren Zehntausenden Fahrern auf dem Weg zum Pragser Sattel oder in die Innenstadt genutzt. Früher gab es im Obergeschoß ein Kinosaal, seit 1991 benutzt der Billardklub Stuttgart die 180 qm große Grundfläche mit den vier großen und zwei kleinen Karambol-Tischen.

Die Karambolage, auch bekannt als Karambolage, ist eine von drei Sorten im Club. So gibt es zwei weitere Spielstätten: Billard im Cafe Sieben in der Wilhelmsstraße in Stuttgart-Mitte, Billard in der Ludwigsburger Str assenbahnhof. Weil sich der ganze Verband aus dem Hause Carambol herausgebildet hat. Im Klub sind 35 bis 40 Carom-Spieler, Billard und der Billard von jungen Spielern (an den Spieltischen dort ist es auch viel lauter) kommen auf 130 Mitspieler.

Bei einem Hausbesuch Ende Oktobers wurde der "schwere Schlag", wie er es formuliert, auf den 76-Jährigen verlagert. Es ist also klar: Ein neuer Wohnsitz muss gesucht werden. Die beiden haben einen "Hilferuf des Billardclubs Stuttgart 1891 e. V" lanciert und fragen: "Welcher Wirt hat ein Interesse an Amateursportlern? "Was wir brauchen, ist ein Raum mit mind. 150 Quadratmetern Fläche."

Der Klub möchte seine drei Spielvarianten in Stuttgart auf einer Grundfläche von rund 600 Quadratmetern zusammenfassen. "Natürlich bezahlen wir eine vernünftige Pacht, aber als Amateur können wir uns die höhere Pacht für Industrie- und Büroflächen nicht leisten", sagt er. Auch im Keller können wir ohne Licht arbeiten, aber wir brauchen Wärme und Strom", sagt er.

Hat ein Unternehmen noch Platz, stellt der Club einen Werktag Billard an seinen Tisch als neuen Firmensport für die Angestellten zur Verfügung. Es bestehen Kontakt zur Stadt Stuttgart. Liegen dem Immobilienbüro Offerten vor, sind diese für den Verband nicht zu erstatten. Der Mietpreis beträgt nach Aussage der Schülerinnen und Schüler zur Zeit 1500 EUR pro Monat inklusive aller anfallenden Mehrkosten.

Eine Offerte in Stuttgart-Freiberg mit 187 qm betrug 1300 EUR Mietpreis plus 1450 EUR Mehrkosten. Eine weitere Immobilie in Zuffenhausen mit 1700 qm auf drei Etagen würde 10.000 EUR im Monat kosten, das ist für uns abwegig. Der Mitgliedsbeitrag (derzeit 17,50 EUR pro Kalendermonat für Aktivmitglieder, 10 EUR für Passivmitglieder) konnte nicht verdoppelt werden.

"Wenn keine neuen Quartiere entstehen, geht es nicht an den gesamten Verband, erläutert er. "Es gibt nirgends sonst in Stuttgart einen Tisch für Karambol." Im Billardclub blieb nur noch Billard und Billard. Geblieben ist nur die Aussicht, ein Unternehmen oder ein zahlungsunfähiges Automobilunternehmen in einem Stadtteil von Stuttgart zu haben.

"Wir sind kein Zuschauer-Sport, wir sind mehr ein Randsport ", gibt er zu. "Möglicherweise muss jemand im Gewinnspiel gewinnen", witzelt der 77-jährige Villaer, "aber ich hatte bisher nur einen Dreifachen.

Mehr zum Thema