Bmx Größen

BMX-Größen

Hier finden Sie alle Informationen, die Sie zum Kauf Ihres ersten BMX-Bikes benötigen. Das ist subjektiv und bezieht sich auf die Höhe des Lenkers. Wenn Sie herausfinden möchten, welche BMX-Größe für den Fahrer am besten geeignet ist, sollten Sie sich an Ihrer Körpergröße orientieren. In der Kategorie Pro gibt es je nach Hersteller noch die Größen XL und XXL. Viele Hersteller bieten nicht nur Freestyle-Bikes an, die natürlich nicht optimal sind, sondern auch Race-BMX in den Kategorien:

Einkaufshilfe BMX - BMX Bike

Für Einsteiger und Fortgeschrittene werden höherfeste Stahlrohre verwendet, aber wir raten zu 4130 Cromoly Steel für mehr Langlebigkeit und weniger Eigengewicht für höherwertige Fahrzeuge. Entscheiden Sie sich für CNC-gesteuerte Gabelstiele für lange Lebensdauer und für kegelförmige Gabelfüße für weniger Eigengewicht und eine saubere Optik. Das gleiche Konstruktionsprinzip trifft auf die Werkstoffe zu - 4130 ist das optimale Produkt und die mehrfach konifizierten Schläuche sind leichter.

Das Maß ist ein subjektiver Wert und die Einstellung "Steigen" bezeichnet die Lenkerhöhe. Integriertes Headset spart Geld, sieht besser aus und hält mehr. Unsere Vollräder werden mit Bremse ausgeliefert, während unsere High-End-Modelle mit abnehmbaren und leicht demontierbaren Bremse..... Bei Fahrrädern mit höherer Spezifikation sind abgedichtete Nabenlager zu verwenden; sie haben eine längere Lebensdauer.

Freilaufnaben (13 Zähnen oder breiter) und die zuverlässigen und schnell reagierenden Kassettennaben. Kassettenlifte haben ein kleineres Getriebe (meist 9t) und sind heute auf den meisten Laufrädern zu finden. Teilweise abgedichtete Kassettennaben sind gut, aber vollständig abgedichtete Ausführungen sind besser und ein Aftermarket-Teil ist noch besser. Das Getriebe ist das Verhältnis zwischen Vorder- und Hinterradfreilauf oder Kassettenhub.

Mit zunehmender Größe der Kette wird mehr Masse eingespart und Sie haben mehr Platz beim Rampenfahren oder Schleifen. Eine 25-9t Übersetzung ist das Richtige für komplette Fahrräder. Gewöhnlich ist es am vorderen Rad größer als am hinteren Rad, aber es gibt jetzt auch viele komplette Räder mit einem dickeren Heck. Nachrüstreifen sind die besten Möglichkeiten.

Man unterscheidet 2 Arten von BBs: Die USA sind weiter und haben in der Regel unversiegelte Radnaben. Bei den meisten Kompletträdern gibt es Kunststoffpedale; Aftermarket-Modelle sind meist die besten. Schienensättel oder Kombisättel befinden sich auf Einsteiger-Kompletträdern, während Pivot- oder Stativsättel auf Zwischen- bis Profi-Kompletträdern zu sehen sind. Sie sind einfach zu montieren und leichtgewichtig.

Mehr zum Thema