Bmx Sport

Bmx-Sportarten

Der BMX-Parcours des MSC befindet sich auf dem Verkehrstrainingsgelände in Waggum. Doch BMX Race ist mehr als nur ein Spaßsport. Das BMX Race fordert viel Energie und Selbstdisziplin: Menschen unterschiedlichen Alters haben Zugang zu einer neuen Sportart, wie BMX Freestyle. Um einen Vorgeschmack auf die BMX-Welt zu bekommen, bieten wir ein Probetraining an.

Die BMX-Fahrer wagen schon beim Starten den Kampf im Berlin Messegelände in Berlin.

Die BMX-Fahrer wagen schon beim Starten den Kampf im Berlin Messegelände in Berlin. So schmeckt Luis Brethauer, Deutschlands bester BMX-Fahrer. "Brethauer ist zur Zeit der zurzeit wohl bekannteste BMX-Athlet Deutschlands. Sie müssen sich gelegentlich etwas verirrt vorkommen, weil die Beachtung für den Sport niedrig ist. Dies ist ein großes Manko", sagt Brethauer.

Sie ist nur eine von vielen Innovationen, die auf der Veranstaltung in Berlin erprobt werden. Auch wenn das Wettrennen am Sonnabend Spaß macht, trifft sich die Weltelite der BMX-Fahrer. Die Veranstaltung in Berlin ist mehr als nur Routine", gibt Brethauer zu. "Im vergangenen Jahr fand das Schauspiel erstmals auf dem Areal des 1999 von einem nicht gewinnorientierten Verband gegründeten Sport- und Freizeitparks Mellowpark statt.

Mittlerweile ist das Gelände des Mellowparks die grösste Outdoor-BMX-Anlage Europas. Aber auch als Fahrradgetränkedose reiten die Athleten mit. Bisher gab es in Deutschland keine Supercrossstrecke, die internationale Maßstäbe erfüllt. Demnächst wird die Bahn im Berlin Meran Park als Trainingsbahn benutzt, aber das ist für die meisten BMX-Athleten, die in Süddeutschland leben, wenig hilfreich.

Zur Wettkampfvorbereitung müssen Sportler wie Brethauer oder Maik Baier nach Dänemark, in die Niederlande oder in die Schweiz ziehen. Obwohl der Bundesverband der Deutschen Radsportler (BDR) und der DOSB in Stuttgart ein Sportzentrum betreiben, sind seine Einrichtungen begrenzt. Auf eigene Initiative haben die Sportler eine ausgediente Werkshalle in Bad Cannstatt zu einem Indoor-Park umgebaut und 350 m3 Erdreich in die Sporthalle verschifft.

Brethauer kritisierte auch in der Öffentlichkeit. Seit seinem achten Geburtstag reitet der 20-jährige Sportler BMX, seit einigen Jahren als Profis. Er war im Halbfinale der Olympiade nur mit knapper Mehrheit ausgeschieden. "Und auch nach seinem erstaunlichen Podiumsplatz beim Weltcup in Neuseeland wurde Brethauer noch klar. "Was die ganze Leistung der letzten Jahre bringt und was ich trotz der recht ungünstigen Ausbildungsbedingungen in Deutschland kann.

"Die BMX-Fahrer in Deutschland sind zum Wettkampfsport unter Amateur-Bedingungen verurteilt. Dies ist überraschend, wenn man berücksichtigt, dass der Sport seit 2008 Olympia ist. Der Verein ist auf die Entwicklungen der BMX-Fahrer besonders Stolz. "BMX-Sport hat sich in den letzten vier Jahren in Deutschland stark weiterentwickelt. Schon die beiden Startpositionen bei den Olympischen Spielen 2012 waren für uns ein großer Erfolg", sagt Falk Putzke vom BDR.

Aber seit den Spiele in London hat sich wenig verändert. Die Sportler sind nur daran interessiert, als Wettkampfsportler ernst zu nehmen und die Begeisterung für ihren Sport an andere weiterzugeben.

Mehr zum Thema