Bob der Baumeister 2016

Der Baumeister Bob 2016

Bob the Builder Fanshop: Beliebte Fanartikel aus der beliebten Kinderfernsehserie Bob the Builder zu günstigen Preisen. Die Tierpflegerin Jenny bittet Bob, es zu bauen. Bundespremiere: Sa 16.01. 2016 Super RTL.

Der Baumeister Bob im HÖRZU-Serienprofil: Alle Informationen & Sendetermine im Fernsehen und nie wieder eine Folge verpassen! 18.11.2016. CHF 11.90. In den Warenkorb.

Der Baumeister Bob kommt zu den Bildschirmen zurück und erstellt seine....

Mit neuen aufregenden Episoden, neuen Figuren und einem neuen Erscheinungsbild kommt Bob der Baumeister, der weltweit bekannteste Kunsthandwerker, auf die Leinwände zurück. Von heute an beginnen aufregende Mini-Episoden des bekannten Handwerkers auf den YouTube-Kanal, bevor die neue Saison auf dem Sender beginnt: AM 11. Jänner 2016.

Bob der Baumeister zeigt sich in der neuen CGI-animierten Saison, die ab dem elften Jänner 2016 jeden Tag um 7 Uhr im Kindergartenprogramm "Toggolino" zu besichtigen sein wird, in einem neuen und moderneren Aufmachung. Die beliebten Kunsthandwerker bleiben jedoch die gleichen liebenswerten Bobs, die sich die Liebhaber rund um den Erdball zu Herzen genommen haben.

Obwohl seine Overalls durch eine Schutzweste abgelöst wurden, hat sich an den Markenzeichen von Bob, wie den sperrigen Berufsschuhen, dem gelbe Sturzhelm oder dem Karohemd, nichts verändert. Wir werden allmählich die alte Fangemeinde davon beeindrucken und zugleich neue Betrachter für'Bob der Baumeister' anregen.

"Die neuen Episoden werden auch in Zukunft von aufregenden und spaßigen Storys erzählen, die sich auf Teamarbeit, Nützlichkeit, Begeisterung und Werte konzentrieren. Zu den namhaften Teamkollegen wie Bob' Partner in Sachen Bauwagen und der populären Baufahrzeuge dürfen sich die Anhänger der Baureihe auf neue Facetten gefasst machen. Auszubildender Löwe, Oberbürgermeisterin Mag. Dr. Barbara Baugroß oder zwei weitere Maschinen - der Tiefstapler und der Winzi - werden Teil von Bob' Arbeit.

Christoph Kennan, Vice President für Globale Inhalte und Produzent bei Health and Technology Entertainments erklärt: "Bob ist der populärste Kunsthandwerker der TV-Geschichte und wir sind hocherfreut, eine neue Spielwelt und andere aufregende Charaktere für Bob zu haben. Die neuen Erzählungen sind nach wie vor von der gefühlsmäßigen Herzlichkeit gekennzeichnet, die Bob bei den Jugendlichen schon immer an den Tag legen konnte, aber auch der Witz kommt jetzt viel stärker zum Tragen.

Und wir freuen uns darauf, welche Abenteuer wir in den nächsten Jahren mit Bob und seinem Gespann erleben können. "Neben dem Start der neuen Episoden im Jänner wurden mehr als 25 spannende, 2-minütige Mini-Episoden gedreht, die ab heute ausschließlich auf dem Bob der Baumeister vom heutigen YouTube-Kanal zu sehen sind. Die Episoden von YourTube basieren jeweils auf einem von drei Themen: "Lernen Sie das Gespann kennen", "Üben Sie mit Leo" und "Singen Sie mit uns".

In diesen Kurzfilmen lernen die Nutzer mehr über den bekannten Kunsthandwerker, sein Arbeitsteam und seine handwerklichen Aufgaben. Sie sind nicht nur auf dem You-Tube-Kanal verfügbar, sondern werden auch über die Facebook-Fanseite mit allen Bob-Fans ausgetauscht. Mit dem heutigen Launch der spannenden Mini-Episoden auf Bob the Builder's youtubes-Kanal startet eine umfangreiche digitale Aktion in Deuschland.

Der exklusive Inhalt auf der Facebook-Fanseite von Bob the Builder ermöglicht es Kindern und Zuschauern, sich noch mehr in Bob' Teams zu integrieren, da sie alles über Bauvorhaben von Bob erfahren können. "Bob, der populäre Kunsthandwerker, präsentiert sich in einem neuen, moderneren und realistischen Look." Bob' Markenzeichen wie die sperrigen Berufsschuhe, der gelber Sturzhelm oder auch das Karos.

Nebst namhaften Teamkollegen wie Bob' Partner Wendy und den populären Baumaschinenbaggis, Heppos, Buddels und Rollos dürfen sich die Anhänger der Baureihe auf neue Facetten freuen. 2. Auszubildender Löwe, Oberbürgermeisterin Mag. Dr. Barbara Baugroß und zwei weitere Baumaschinen - der Tiefstaplerschleppo sowie der Kran Dr. Wenzel Winden - werden Teil von BOB.

Mit der Übersiedlung in diese neue Heimatstadt endet jedoch nicht seine ursprüngliche Heimat in Bausheim, wo er während der Bauphase kleine Bauvorhaben durchführen wird. Der Konstrukteur Bob und sein ganzes Werkzeugteam können jedes beliebige Vorhaben ausarbeiten. Er und sein Projektteam suchen immer nach den besten Antworten und demonstrieren die Stärke von positivem Gedankengut, Teamwork und aktiver Problemlösung.

Am wichtigsten ist, dass der grösste Spass daran ist, die Arbeiten zu realisieren - und Bob und sein ganzes Projektteam stellen es von Anfang bis Ende unter Beweis. Der Bob the Builder wird von dem kanadischen Unternehmen für digitale Animationsfilme, einem Unternehmensbereich von Regenmaker Unterhaltung, inszeniert.

Mehr zum Thema