Bob der Baumeister Fahrzeuge Namen

Name der Fahrzeuge von Bob the Builder

Der Baumeister Bob (Schweiz: Bob de Boumaa; English Bob the Builder; Benelux: Bob de Bouwer) ist eine TV-Serie für Kinder mit animierten Figuren. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet. Der clevere gelbe Schaufelbagger und verantwortliche Anführer Baggi.

Der Baumeister Bob ist jedem bekannt. Der Baumeister Die-Cast Fahrzeugkinder können mit diesem Bob coole Bauabenteuer erleben!

Kennenlernen des Teams

Sei dabei, wenn Bob der Baumeister und sein ganzes Projektteam zielstrebig und teamorientiert arbeiten. Zusammen mit seiner Partnerin Wendy, seinem Lehrling Löwen und seinem Arbeitsmaschinenteam ist Bob dabei, die Großstädte Baudorf und Hochhausener Stadt in Form zu bringen. Für die Zukunft ist er da. Es geht jedes einzelne Vorhaben an, löst Probleme und schafft Selbstbewusstsein.

Ob es darum geht, ein undichtes Dach zu reparieren oder einen Wolkenkratzer zu reparieren, kein Auftrag ist zu groß oder zu gering. Und wer ist Bob der Baumeister? Meine Kinder lieben Bob, den Baumeister und sein ganzes Gespann - aber wer ist wer? Dort erfährst du alles, was du wissen musst, um zwischen Baggis, Heppos und den anderen Maschinen zu unterscheiden.

Bob, der Baumeister und Geschäftsführer.

Zur Vorbereitung auf Ihren Besuch im Kino führen wir Sie hier in die Figuren der populären Zeichentrickserie ein, die auch im neuen Spielfilm "Bob, der Baumeister und die großen Maschinen" eine wichtige Rolle einnehmen werden. Die Kernmannschaft besteht aus Bob, dem Erbauer, Wendys und Lew. Er ist der Baustellenleiter und zusammen mit Frau Wendys für die Organisation der Baumaßnahmen zuständig.

Natürlich konzentriert sich die Reihe auf Bob, den Baumeister. Das erfährt Ihr Baby von Bob: Keine Aufgabenstellung ist zu groß, wenn Sie Spaß an der Arbeit haben und Motivation haben. Sie ist Elektroniker und die Frau des gut eingeübten Konstruktionsteams. Das erfährt Ihr Baby von Wendy: Sie beweist, dass auch Frauen das Zeug dazu haben, auf der Baustelle zu wirken.

Er ist noch jung im Gespann und wird von Bob und Wendys Handwerksmeister. Das erfährt Ihr Sohn von Leo: Jeder beginnt ganz klein. Ja. Abgerundet wird das Bob, Wendys und Leos Arbeitsteam durch drei Maschinen mit jeweils eigenem Spezialcharakter und Tätigkeitsfeld. Der Baumeister Bob ist dort, wo Baggis.

Sie sind die besten Freundinnen und die verantwortliche Leiterin aller Projekte. Bob und sein Gespann werden ihm dann helfen. Das, was Ihr Baby von uns lernt: Um eine Arbeit zu erledigen, müssen Sie denken und Eigenverantwortung mittragen. Besonders gerne gräbt der Bagger! Überall dort, wo es ein Grabungsloch gibt, findet man die ungeschickte Flasche.

Der gutherzige Löffelbagger, der als jüngster im Einsatz ist, verursacht oft mehr Durcheinander als der Ruhe. Das erfährt Ihr Kleinkind von Buddel: Arbeiten muss nicht gleich langweilen, wenn Sie es mit Spass und Hingabe angehen. Er ist ein Mobilkran und der scheueste im Mannschaftsteam. Der ist für den Transport schwerer Güter verantwortlich und erkennt bei Problemen viel früher als andere im Einsatz.

Seine mathematische Einsicht und Umsicht machen ihn zu einem bedeutenden Mitglied des Teams. Das erfährt Ihr Baby von Heppo: Auch wenn Sie etwas scheuer sind und nicht im Vordergrund der Aufmerksamkeit sein wollen, können Sie ein guter Kumpel und guter Bauträger sein. Durch dieses Wissen können Sie besser nachvollziehen, warum Ihr Sohn Bob, der Baumeister, die kleine Schwester wie Wendys Sohn sein will oder warum der kleine Traumtänzer ein Heppofan ist.

Kinder im Vorschulalter können von jeder Figur der Zeichentrickserie etwas erfahren und man kann sie ermutigen, wenn man sich ihnen anschließt, wenn Bob, der Baumeister, noch einmal fragt: "Können wir das machen?" Doch natürlich sind wir als Mannschaft sehr gut aufgestellt!

Auch interessant

Mehr zum Thema