Bob der Baumeister Kika

Der Baumeister Bob Kika

Der Baumeister Bob auf Deutsch: Bob & sein Team! Die Problematik: Der Kinderkanal "Kika" von ARD und ZDF will etwas Ähnliches starten. Anwesenheit des "Sandmanns" und des "Kika-Abschiedes". Der kleine Bob hat nicht sofort alles richtig gemacht. Mein kleines Mädchen kennt Bob, den Baumeister, schon.

Rundfunk, Fernsehen und Fernsehen

Konkret: Das Betreuerteam des "Toggolino Club", einer Website, auf der sich die Kids durch zahlreiche Partien durchklicken und mit den Köpfen der Station wie "Bob der Baumeister" lösen können Rätsel Wenn ihre Nachkommen auf der von den Sendern mit Lehrbuch und Fachverlage entwickelten, müssen wollen sie elf Euros pro Monat verprÃ?gen.

Die Problematik: Der Kindersender "Kika" von Rundfunk und Fernsehen will etwas Ähnliches aufziehen. Das unter dem Namen "Kikaninchen" so unschädlich da steht beispielhaft für die Problemstellungen, die privaten Sendern und Verlagen von Zeit zu Zeit mit dem Internetaktivitäten der öffentlich-rechtlichen Sender entstehen. Wieso sollte jemand unter für auch ein Angebotsgeld bezahlen, wenn es so etwas kostenlos gibt?

In einem neuen Gesetzt ist festgelegt, dass sowohl bestehende als auch neue gebührenfinanzierten bietet in der Digitalwelt eine spezielle Prüfverfahren müssen: Das Rundfunkräte des Senders müssen testet in diesen so genannten dreistufigen Versuchen prüfen, ob die Begriffe ihr Preis-Leistungs-Verhältnis rechtfertigen und ob sie den Privatmarkt gefährden erreichen. Wie das erste Mal bieten durchläuft jetzt "Kikaninchen" ganz offiziell diesen Testen an.

Aber erste Ausschüsse der anderen ARD-Institutionen, die wenigstens gehört werden, haben schon mal Positives beschlossen. Das ist die Auffassung des WDR-Rundfunkrates, der von dem vorgesehenen Vorschlag "einen guten Dienst an Kirche, Staat, Gesellschaft u. Kultur" erwartet. Zugleich ist der Ausschuss der Meinung, dass "die Gefährdung eines öffentlichen Kartells auch bei der Umsetzung der Kika-Projekte nicht zu befürchten ist".

Manche Fachleute zweifeln daran, dass die Ausschüsse von Rundfunk und Fernsehen sachlich beurteilen können. Nicht nur der renommierte Medienanwalt Dörr hat den Komitees immer wieder vorgeworfen: "Sie fÃ?hlen sich als Teil ihrer Sendeanstalten. Vom Ductus der Entscheidungsfindung "ein Nähe des Komitees zum Sender" kann davon gesprochen werden. Das" Dialog-Fenster der Ausschüsse" ist noch nicht geöffnet.

Über "Kikaninchen" wurde noch nicht entschieden.

Gesellschaftliche Ausrichtung durch das Fernsehen: ein Ansatz aus der Sicht der.... Klaudia Rabe

Auch im Kinderalltag hat die Entfaltung von Individualität, Unterscheidung und Pluralität nicht nachgelassen. Eine besonders spannende Altersklasse sind die 10- bis 13-Jährigen, da sie an der Grenze vom Kindes- zum Jugendalter stehen und in dieser Umwälzungssituation besonders auf der Suche nach Einführungsmöglichkeiten sind. Die nach wie vor führenden Leitmedien Medium TV bieten ihnen reizvolle Orientierungshilfen, aus denen sie das Symbolmaterial für ihren persönlichen Lebensstil beziehen.

Die Erwachsenenbetreuer und Erzieher haben ihre eigene Auffassung davon, was für die gesellschaftliche Ausrichtung unserer Schülerinnen und Schüler von Bedeutung ist. Aber mit welchen gesellschaftlichen Fragen befassen sich junge Menschen heute? Dieses Werk untersucht diese Fragestellung vor dem Hintergund der heutigen Lebensumstände der Schüler. Welches Programm schauen sie sich an und welche sozialen Orientierungsthemen sind in ihren Lieblingen zu Hause?

Ausgehend von einer qualitativ und quantitativ ausgerichteten Analyse des Programms sollen in der vorliegenden Studie die sozialen Orientierungen der 10- bis 13-Jährigen in ihrem Lebensumfeld herausgearbeitet und ein klarer geschlechtsspezifischer Fokus identifiziert werden.

Mehr zum Thema