Bob der Baumeister Wendy Neu

Die Baumeisterin Wendy Neu

Das neue Bob hat fünf Finger an jeder Hand. Kaufen Sie eine gebrauchte Pinnwand von Bob the Builder, Versand möglich! Mit seiner Partnerin Wendy, der Vogelscheuche, erlebt der energische Bob die Knolle. Nun ist es Zeit für eine neue Skulptur. Ein neues Gebäude wird Stein für Stein gebaut.

Der Baumeister Bob hat das Gebäude demontiert

Neues Aussehen auf dem Schirm verursacht Unzufriedenheit in den Social Media. Bob der Baumeister motiviert mehrere tausend Kinder zu Höchstleistungen. Er wohnt und arbeitete 16 Jahre in der Stadt. Aber jetzt sorgte ein Wechsel in der Stadt für große Begeisterung auf der ganzen Erde. Das kleine Pausbäckchen und sein Gespann wurden von Grafikern nachbearbeitet und werden von nun an am Rechner inszeniert.

Bei Bob gibt es neben seinem Aussehen und seiner Gesangsstimme noch weitere Neuerungen: Er bewegt sich vom kontemplativen Ort in die große Stadt Frühling. Es ging in einer Folge auch um ein Fax, was bei den Kleinen heute für Unruhe gesorgt hat - das wissen die Kleinen gar nicht mehr.

Vorfreude auf die Show "weil mein kleiner Enkel ein großer Freund von Bob ist". In der englischsprachigen Version wird Wendy einen Stern von der Abtei von Downton sprechen: Die Reihe wurde für eine neue Saison ab 2015 mit 52 Spielfilmen von je elf Spielminuten und einer einstündigen Sonderfolge überarbeitet. Überall auf der Erde mögen sie Bob den Baumeister, seine Mitarbeiterin Wendy und die Geräte Beutel, Mischling und Brötchen.

Sie wird in 100 Länder und 45 Sprachversionen ausgestrahlt. Der Reiz der Änderungen auf dem Schirm war vorprogrammiert: Der Betrachter ist bei jedem Neustart über die Änderungen seiner vertrauten Charaktere nervös.

Sozialkritik "Bob der Baumeister": Weg mit dem kuscheligen Blick!

Sozialkritik "Bob der Baumeister" Neue "Sehgewohnheiten" machen nicht einmal mehr vor den Heroen unserer Jugend Halt. Nicht einmal vor Bob dem Baumeister. Der Rechtsinhaber Treffer Entertainments präsentierte den " neuen " Bob der Baumeister. Er sieht aus wie ein Mensch und erscheint grösser, aber vor allem schmaler. Auch bei seiner Lebensgefährtin Wendy haben die Bekehrungen ihre Spuren hinterlassen.

Auch sie ist gewachsen und hat wahrscheinlich den Schönheitssalon besucht und eine neue Büste bekommen. Da sich das hitunterhaltende Unternehmen sehr gut mit der politischen Richtigkeit auskennt, wird Bob ein schwarzer Praktikant - er heißt Löwe. Bereits in der Geschichte mussten sich Heroen aus unserer Jugend an die "neuen" Fernsehgewohnheiten gewöhnen.

Was in der Serie "Bob der Baumeister" unverändert bleibt, bleibt wohl nur der sagenumwobene Satz: "Können wir das tun?

Mehr zum Thema