Bogensport Berlin

Schießen Berlin

Die Gemeinschaft der leidenschaftlichen Bogenschützen. Sind Sie am Bogenschießen interessiert? Bare Bow, Olympic Recurve, Compound oder Kyodu? Herzlich Willkommen auf der Homepage des PSV Berlin, Abteilung Bogenschießen. Das wohl größte Indoor-Event der Welt im Bogenschießen dreht sich um mehrere Entscheidungen.

Eure Bögensportwelt in Berlin

Unmittelbar am S-Bahnhof Schoeneberg und unweit vom ICE-Bahnhof Berlin-Suedkreuz liegt das 275 qm grosse Geschaeft mit 18 m Schiessplatz, in dem alle Schuetzen, ob Gross und Klein, Profis oder Einsteiger, ausbilden koennen. Der großzügige Verkaufsbereich mit über 2000 Artikeln in unterschiedlichsten Designs erfüllt alle Wünsche der Shooter.

Nicht nur das, denn das Angebot kann auch dort erprobt werden. Darüber hinaus werden Schulungen für alle Leistungsstufen, Geräte-Tuning und Experten-Seminare bietet.

Bogenschießen ist

Gegründet 2016, stellt der Club jedem Bogenschützen eine Community zur Verfügung, in der er seiner Passion für das Bogenschießen nachgeht. Ob als reine Freizeitbeschäftigung oder mit dem Anspruch, die eigene Leistungsfähigkeit ständig zu steigern und das eigene Können im Wettkampf unter Beweis zustellen. Ob Recurving-, Verbund- oder Blanko-Bögen, alle Bogenschützen sind bei uns zuhause.

Volunteers gefragt - Die Weltmeisterschaft im Bogenschießen Berlin 2018 benötigt HelferInnen

22. Juni 2018 wird zum zweiten Mal der Weltcup des Hyundai-Bogenschießens in Berlin ausgetragen. Dies ist die grösste und bedeutendste Veranstaltung im Bogenschießen in Deuschland. Der Veranstalter, der Deutschen Schützenverein (DSB), ist auf der Suche nach Freiwilligen, die zum Erfolg dieser Veranstaltung beizutragen haben. Bewerbungen sind für alle Personen ab 16 Jahren zum WM-Termin möglich und stehen an vier aufeinander folgenden Tagen zwischen dem 13. und 22. Juni 2018 zur Verfügung.

Das Bild zeigt die Volontäre des Weltcups 2017 von Yamaha.

Bogenschießen Berlin Liechtenberg - Friederichsfelde

Historie: Die Bogensportabteilung der Bau-Union Berlin wurde im Jahr 1965 ins Leben gerufen. Das Bogenschießstadion "1. Mai" in der Scheffelstraße ist seit 1978 das Zuhause des Bogenschützen. 2009 wurde das neue Olympiastadion "1. Mai" so umgestaltet, dass es noch besser für das Bogenschießen geeignet ist. Mo. 16.00 bis 21.00 Uhr - Erwachsener Di. 16.00 bis 21.00 Uhr - Erwachsener Mi. 16.00 bis 19.00 Uhr - Erwachsener Di. 16.00 bis 19.00 Uhr - Erwachsener Fr. 16.00 bis 21.00 Uhr in der Früh.

Auch interessant

Mehr zum Thema