Bogensport Bremen

Bremer Bogenschießen

Üben Sie regelmäßig Bogenschießen mit Pistolen, Gewehren und anderen Schützen. Die Vereinsphilosophie: Bogenschießen ist eine individuelle Sportart, die zusammen einfach schöner ist! In Bremen-Blumenthal, der deutschen Hochburg des Bogenschießens, gab es bis dahin nur eine ähnliche Anlage im Nordwesten, die später auf die alten Bundesländer ausgedehnt wurde und heute in allen Bundesländern außer Bremen, Hamburg und dem Saarland vertreten ist.

The course

Der Bereich kann von Clubmitgliedern zu jeder Zeit genutzt werden. Während der Schulungszeiten oder in Anwesenheit eines freigesetzten Teilnehmers. Sechs Überlegungen zu "Der Parcours" Hello Catja, natürlich ist das möglich. Haben Sie bereits eine Idee oder gar Erfahrungen mit dem Bogenschießen? Ich besuche an diesem Wochende meinen Bremer Schwäger und möchte mit ihm Ihren 3-D-Kurs drehen.

Mit einem eigenen 3D-Kurs bin ich in einem bayerischen Vereinsheim. Guten Tag, Égdar, das gebe ich weiter.

Bremer

Dieses Jahr waren auch die Mitarbeiter von Fréyen F. A. M. A. M. A. M. G. A. M. S. Bogner auf dem Freimarktsumzug vertreten. Gestern, samstags, veranstaltet bereits zum zweiten Mal der Verband der Wikinger in Bremen sein großes Viking-Fest. Dieses Mal waren auch Slutter's Freyebogner mit ihren Bögen zum ersten Mal dabei, um Interessenten die Möglichkeit zu geben, einen herkömmlichen Bug zu schießen.

Nachfolgend einige Fotos vom Wikinger-Festival, wie immer von unserem Club-Fotografen Thorsten Krämer: Am 17.12.2010 traf sich ein großer Teil der "Freyen Bogner" in Bremen unmittelbar an der Wester.

Verbeugung Schützverein-Arbergen - Bug

Bogenschiessen kräftigt den Körper und die Psyche - und ist auch für Chronikerinnen und Chroniker gut verträglich. Bogenschiessen ist ein ruhiger und ruhiger Beruf, um den sich niemand kümmert. Wie viele Menschen Bögen und Pfeile eigentlich regelmässig benutzen, ist kaum zu quantifizieren. Nach vorsichtigen Schätzungen des Deutschen Schützenbundes, dem größten Verband seiner Branche in der Bundesrepublik, üben nur etwa 50000 seiner 1,5 Mio. Pistole, Gewehre und anderen Sportschützen regelm?

Weil Bogenschiessen, so der Bundesbogenschütze im Bundesverband, "preiswert, gesundheitsfördernd und für nahezu jeden machbar" ist. Von der Jugend bis ins hohe Alter: Nahezu jeder kann den Golfsport betreiben, "auch wenn er eingeschränkt mobil ist", sagt er. Bogenschiessen ist ein statisches Sportart, so dass auch Rollstuhlbenutzer es praktizieren können.

Von Bogenschiessen für Menschen mit Beschwerden im Halsbereich, an der Schultern oder bei Sehnenkrankheiten wie z. B. Tennisellenbogen wird jedoch abgeraten. Das Bogenschiessen steht heute in vielen Reha-Zentren für Chroniker auf dem Plan. Das Spielen mit Pfeil und Bogen kräftigt nicht nur die Muskulatur des Rückens und der Arme. Sammle dich, hebe den Bügel in einer fliessenden Geste, spanne ihn und lasse dann den Zeiger los:

"Bogenschiessen bedeutet, den komplexen Ablauf der Bewegungen immer wieder zu wiederholen", sagt er. Nur dann kann man sich sicher auf den einen kleinen Ort konzentrieren, in den der Pfeile letztendlich eintreffen. Der Bogenschießsport ist für junge Menschen mit Aufmerksamkeitsdefizit ADHD geeignet. Die ersten Schritte mit dem Bogenschiessen sind einfach - und kosten zunächst wenig.

"Es gibt in nahezu jedem Winkel Deutschlands Clubs, auch in Arbergen", sagt er. "Zudem sollten sich Anfänger nicht überfordern", sagt dazu der Geschäftsführer der Firma Claudia Becker. Zu Beginn empfiehlt er, auf geringe Zuglasten und geringe Abstände zu achten. Schießende Könige müssen zuerst ihre Kräfte im Rücken und in den Armen erhöhen, bevor sie mit stärkeren Gliedmaßen den Weg des Pfeils bis zu 90 Metern zurücklegen können.

Bogenschiessen ist nicht sehr mühsam - aber dennoch etwas Einseitiges. "Bogenschiessen hat mein bisheriges Schaffen verändert", sagt er. "Jetzt schauen Sie nicht nur mit einem Blick über die Spitze auf das Objekt, sondern mit beiden Blicken auf den gewünschten Punkt", führt der Leiter des Bogenschießens, Herr Rainer Bauer, seine Auszubildenden an.

Schon in der Jungsteinzeit haben unsere Ahnen mit Pfeilen und Bögen ihr Leben gesichert. Das Bogenjagen ist jetzt in der Bundesrepublik untersagt. Die Begeisterung für die scheinbar archaische Ausstattung und den Ästhetischen Ablauf von Bogenspannweiten, Toren und losgelassenen Bögen ist jedoch bis heute beibehalten. Die Schützin bzw. der Schütze trägt diesen Bügel zentral vor dem Schlag und leicht geneigt vor dem Rumpf auf dem gestreckten Ärmel.

Eine Leder-Armlehne schützt die nach vorne geschleuderte Bandage vor schmerzhaftem Reiben an der Oberhaut. Die Zeigefinger, Mittel- und Rindfinger der dominierenden Handkrümmung - geschont durch einen besonderen Drei-Finger-Lederhandschuh - um die Spannsehne, die unter Spannung der Rück- und Schultermuskeln bis in den Mundwinkel hochgezogen wird.

Durch die Entspannung der Hände fällt der Bogen mit hoher Drehzahl nach vorwärts. Selbst bei einer sehr niedrigen Traktionskraft von 7,5 kg schafft der Bogen 70 bis 90 Stundenkilometer", sagt Dr. Reutl. Korrekt durchgeführt, kräftigt das Bogenschiessen die Rumpfmuskeln und begünstigt ein stabiles Stehen sowie eine entspannte, aufrecht stehende Haltung. Ich habe die Ruhe vom Bogenschiessen erlernt.

"Indem die sportlichen Gesichtspunkte und die Leistungsbereitschaft vollständig in den Vordergrund rücken, dienen die Bögen als Mittel zur Selbstverwirklichung.

Mehr zum Thema