Bremerhaven Basketball

Basketball Bremerhaven

Der Scharfschütze Johnny Berhanemeskel wird in der kommenden easyCredit Basketball-Bundesliga-Saison nicht für die Eisbären Bremerhaven spielen. ALBA Berlin hat in der Basketball-Bundesliga zu Hause eine Niederlage erlitten, sonst würde die Saison in der Jugendbasketball-Bundesliga abrupt zu Ende gehen. Der Basketballverein Eisbären Bremerhaven hat sich von Trainer Sebastian Machowski getrennt.

Die Bremerhavener Bären (

Falls Sie einen Twitter sehen, der Ihnen gefallen hat, klicken Sie auf das Herzen, um dem Autor zu zeigen, dass Ihnen der Twitter gefallen hat. Am schnellsten kannst du den Twitter eines anderen mit deinen Anhängern austauschen - mit einem Nachtrunk. Tippen Sie auf das Icon, um es zu speichern. Teilt eure Meinung über einen Twitter ganz simpel in einer Beantwortung mit.

Folgen Sie weiteren Konten, um sofortige Aktualisierungen zu den für Sie wichtigen Bereichen zu erhalten. Sehen Sie gleich die aktuellsten Gespräche zu jedem einzelnen Theme.

Bremerhavener Basketball-Eisbären - Bremerhaven.de

Der Eisbär Bremerhaven gehört zur "Fischtown" wie das Weserwasser. Seit über zehn Jahren sind die Basketballspieler der ersten Liga in Bremerhaven das Sportflaggschiff der Küstenstadt. Spitzenmannschaften wie der Bayern München, Meister Brose Körbe Bamberg und EWE Körbe Oldenburg werden in der nächsten BBL-Saison zu Gast sein. Spannung, schnelle Basketball-Action und atemberaubende Rallyes sind angesichts hochkarätiger Kontrahenten vorprogrammiert.

Auch die Stimmung bei den Heimspielen der Basketball-Bundesliga - durchschnittlich mehr als 3900 Zuschauern - ist dank der schönen Tänzer des Eisbären-Tanzteams Bremerhaven einmalig. Infos über das Team, den Zeitplan und den Kartenverkauf der Polarbären Bremerhaven finden Sie unter www.dieeisbaeren.de. Persönlicher Ansprechpartner für alle Basketballfans in Bremerhaven ist das Eisbären-Ticket-Center in der Prärie 77, wo nicht nur Karten für die heimischen Spiele, sondern auch die komplette Palette der Eisbären-Fanartikel erhältlich sind.

Stadt Bremerhaven

Von hier aus hat man einen Ausblick auf die Halle, den Club und die City. Doch nur Insider nennen die Heimat der Polarbären Bremerhaven. Für die Hausspiele der Polarbären stellt die Hansestadt die Bremerhavener Sporthalle zur Verfügung. Für die Spiele der Polarbären ist die Halle zuständig. Der zweite Austragungsort der Bremerhavener Polarbären ist die ÖVB-Arena Bremen, auch bekannt als Stadtallee.

In Bremen werden in einer Spielzeit drei Partien ausgetragen. Die Halle bietet rund 10000 Zuschauern Sitzplätze. In der Spielzeit 2015/16 wird gegen Braunschweig, Berlin und Crailsheim ausgetragen. Die Bremerhavener sind in der Bremerhavener Innenstadt das Hauptgästehaus von Platz H. Gastfans sind ebenfalls in Parquet G unmittelbar hinter der Gastbank und in Parquet J untergekommen.

Die ÖVB-Halle Bremen bietet den Gästen Raum im Haus 3. In der ÖVB Bremen gibt es keine Standplätze, alle Besucher sind Sitze. Preisliste (absteigend mit der besten Aussicht von den Plätzen): Stadt Bremerhaven: Über diesen Link gelangen Sie zum Ticketshop: ÖVB-Hallen: ÖVB-Bremen:: Bei der Anreise mit PKW und Bus/Bahn zur Bremerhavener Eisbärenstadthalle nutzen Sie am besten die Seiten der Bremerhavener Eisbären: In der Bremerhavener Eisbärenstadthalle gibt es kostenlose Parkmöglichkeiten für den Eisbärenspieltag.

Weil der Stellplatz vor der Sporthalle durch andere Events besetzt sein kann, sind die Stellplätze vor der Verwaltung ansonsten vorhanden. In der ÖVB Bremen sollten Sie für Partien Google Maps einplanen. Das Straßenbild in Bremen ist nicht gerade ausländerfreundlich. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, ist der Bestimmungsbahnhof Bremen-Zentralbahnhof.

Dort nehmen Sie die Ausfahrt "Bürgerweide" zur ÖVB-Arena (ganz rechts "Ausstellungshalle"). Parkmöglichkeiten in der Parkgarage und in der Großgarage vor der ÖVB Bremen sind gebührenpflichtig. Diejenigen, die die Gegend kennen, finden sicher einen kostenlosen Parkingplatz rund um die Bürgerschaft, aber sie sind selten am Wettkampftag, besonders im herbstlichen Bereich mit dem Freimaak-Ischa.

Mit der Eisbärengeschichte Bremerhavens beginnt verhältnismäßig lange, und zwar 1997, als der Name BSG "Eisbären" Bremerhaven nur als Spitzname verwendet wurde. Davor spielten sie unter der BSG Bremerhaven, was 1991 zu einer Fusion zwischen OSC und SFL Bremerhaven führte. Im Jahr 2003 wurde das erste Männerteam der BSG Bremerhaven ausgegliedert und die Firma Bremerhaven Marketinggesellschaft mbH gegründet.

Im Jahr 2005/2006 konnte in Bremerhaven endlich die erste Sport- und zugleich Wirtschaftsförderung der Bundesliga begangen werden. Auch die erste Liga-Saison (2005/06) war der bisher beste Auftritt der Eiskunstläufer. Sie fügten ALBA Berlin die letzte Niederlage der Spielzeit hinzu, schickten zwei Teilnehmer ins Allstarspiel, verloren im Pokal-Halbfinale gegen ALBA Berlin mit 64:67 und platzierten den Trainer des Jahres.

Das Jahr 2008/09 ist die schwarzeste in der Geschichte der Polarbären. Es war nur dank einer Platzhalterkarte möglich, dass die Polarbären im House of Lords bleiben konnten. Legendär ist auch die Spielzeit 2009/10: Sie erreichten das Cup-Finale und besiegten die BG Göttingen im Playoff-Viertelfinale im fünften Saisonspiel in der Lokalhalle.

Im Halbfinale gegen Frauen von Frauen und Männern endete die Staffel mit einer Niederlage gegen sie. Anschließend gingen die Polarbären kontinuierlich abwärts. Sie erreichten in der folgenden Staffel einen knappen Playoff-Platz und wurden im Achtelfinale ausgeschaltet. Anschließend war es " nur " genug für den 11. Rang (2011/12 und 2012/13) und den 12. Rang in der Staffel 2013/14 In der vergangenen Staffel erreichten sie Rang fünfzehnt.

Die Hansestadt Bremen ist Teil des Bundeslandes Bremen. Das Besondere dabei ist, dass Bremerhaven und Bremen durch das niedersächsische Staatsgebiet voneinander abgetrennt sind. Daß Bremerhaven noch heute zu Bremen zählt, basiert auf den geschichtlichen Ereignissen zwischen Bremen und Bremerhaven. Jh. erwarb Bremen ein Grundstück im jetzigen Bremerhaven-Mitte. Betrachtet man die Historie Bremerhavens, so hatte die Hansestadt den größten Auswanderungshafen Europas.

Weltkrieges bis 1994 zogen die Besatzer der Amerikaner Bremerhaven an. Es gibt verschiedene Ausflugsmöglichkeiten für einen Tag in Bremerhaven. Eine weitere Variante sind die Hafenwelten in Bremerhaven. Darunter das Klima-Haus Bremerhaven 8 Grad Ost, aber auch das Deutsches Seefahrtsmuseum, der Tierpark am Meer oder die Deutschen Auswanderungsstelle.

Kommen Sie nach Bremerhaven!

Auch interessant

Mehr zum Thema