Buchstaben für Kindergartenkinder

Briefe für Kindergartenkinder

Sollten Eltern dann schon das Schreibenlernen fördern? Erkunden Sie die Buchstaben. Die Kinder können die Reihenfolge des Alphabets lernen und die einzelnen Tage einem Buchstaben widmen. Mußten die Kinder schon Briefe kennen? Kauf von Werkstatt-Gutscheinen: Erlernen des Umgangs mit Stiften, Briefen zum Drucken, Schreiben mit Tinte, etc.

Ändern Sie die Bedeutung eines Wortes, indem Sie nur einen Buchstaben ändern.

Historie - Laut lesen und teilnehmen

Umsetzung: Lies die ABC-Story absatzweise. Entscheide dich, ob du die ganze Story oder nur ein paar Paragraphen liest, je nach Entwicklungsgrad der Schüler, und erweitere die Story (und damit den Ton- und Briefraum) nur sukzessive. Der Verlauf des ABCs steht auf der Website von MyKi zum freien Herunterladen zur Verfügung: Anregungen zur lebendigen Beschäftigung mit der Geschichte: Durch aufmerksames Zuhören versucht man, den Klang, den man immer wieder wahrnimmt, zu benennen.

Zeigt den Schülern eine entsprechende Briefkarte für jeden Abschnitt. Falls die Schüler bereits über Praxis verfügen, können sie die entsprechende Karte selbstständig dem jeweils gelesenen Teil zuweisen. Nachdem jeder Abschnitt vorgelesen wurde, programmiert das Kind den Bienen-Bot so, dass er sich zum korrespondierenden Buchstaben auf dem Spielplatz begibt und ihn benennt.

Näheres über Bee-Bot und seine Anwendungen finden Sie bei uns in der Media Practice: Robots & Coding. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier. Individuelle Briefe in Großbuchstaben auf Format A3 ausdrucken. Aus den Buchstaben sollen Phantasiewesen entstehen. Welche Erfahrungen konnten die Einzelkinder des ABC-Kindergartens noch machen? Lasst die Kleinen die einzelnen Fersen weiterdrehen.

Konzentrieren Sie sich auf die Phantasie und den Erfindungsreichtum der Schüler und nicht auf das phonetische Training.

Count-down - Alphabetisierung nicht nur für die Vorschule

Ja: Überall ist Farbe. Was kann man ohne Fremdsprache lernen? Die Struktur von Mathe und Sprachen ist ähnlich.... Wie Buchstaben sind Ziffern nur Zeichen. In meinen weiteren Reflexionen über den Zusammenhang zwischen Mathe und Germanistik oder über Sprachen und Schreiben kam ich zu "Weihnachten". Weil ich bereits einen Kalender aus Papier mit Buchstaben von A1 bis A2 hatte, hinter dessen Türen Tierillustrationen mit dem entsprechenden Anfangslaut versteckt waren, nahm ich an, dass das XX wie der XXI mit dem XXI. zu vergleichen ist (X kommt jedoch aus dem Altgriechischen für Christos).

Mir hat die Vorstellung mit dem Weihnachtskalender so gut gefallen, dass ich einen mit Buchstaben statt mit Ziffern entwerfen wollte - unglücklicherweise gibt es nur 24 Türen. Solch ein mit und von den Schülern entworfener Veranstaltungskalender kann den Hintergrund für ein Briefprojekt mit Kindergartenkindern bilden. Sie können die Ordnung des Alphabetes erlernen und die Tage einem Buchstaben zuweisen.

Zusätzlich zu einer Erzählung über den entsprechenden Brief gibt es ein Stück und einen Teil der Bewegung, z.B. nach dem Roman "Die Abenteuer der kleinen Verhexung im Buchstabenland" von Frau Schoenrade. Der leere Weihnachtskalender ist die Basis für unser Vorhaben. Zusammen werden die Buchstaben zunächst auf den Türen ausgegeben. Weil nur 24 Sitzplätze zur Auswahl sind, müssen einige Dinge rationalisiert werden.

Abgerundet wird der Terminkalender durch Platzhalter für die Umbauten - ä für Wechselgeld, ö für Eröffnung und ü für Überraschen. Anregungen zum "Ausfüllen" des Alphabets (diese können durch Kinderideen oder vorhandene Materialien ausgetauscht werden): Kenntnisse oder Fragestellungen? Nach der Definition der 24 Einzelblöcke sollte sich die Arbeitsgruppe auf einen Zeitrahmen einigen.

Das Projekt konnte bis zum Ende des Kindergartenjahrs auch mit einem "Brieffest" begangen werden. Statt der gewohnten Tageseröffnung erfahren die Kleinen einen anderen Takt. Das Hörspiel "Im Buchstabenland" von Starkes Hit für Schlaue Kid' (2001) führt die Schüler durch das ABC.

Vom " Am Beginn steht das Alphabet " bis zum " Das gezackte Alphabet " werden die besonderen Merkmale der Einzelbuchstaben musikantisch wiedergegeben. und lauern wie ein kleiner Fuchs auf dem Alphabet. Karamell! im Kugel und auch im Pferdestall. Unglücklicherweise für mich ein Paukenschlag! Lernen Sie rasch das V!

"Der Band "Die Abenteuer der kleinen Verhexung im Buchstabenland" von Frau Schoenrade (2008) enthält eine Erzählung über die kreative Gestaltung der Buchstaben und verschiedene Spielideen zu den unterschiedlichen Bereichen der Wahrnehmung, des Atmens, der Aktionsplanung, des Körperschemas, der Lateralitaet etc. Das Kind stellt die Sessel in der Gestalt des Buchstaben A auf. Sie fahren so über die Sessel, dass sie die Rückenlehnen berühren und an ihnen entlanghüpfen.

Variante für die Turnhalle: Stellen Sie drei Gymnastikbänke (evtl. auf den Kopf gestellt) so auf, dass es ein "A" gibt. Erhöhte Schwierigkeit: Gymnastikstöcke unter die nach oben gedrehten Sitzbänke stellen, ein dichtes Tau über den Kopf ziehen, damit sich die Kleinen daran festklammern können. Der Korb wurde von der Firma mit kleinen Gebrauchsgegenständen hergestellt, deren Geräusche von den Schülern wahrgenommen werden sollten: "Ich seh etwas, das mit dem Buchstaben Anchor, Äpfel etc. auftritt.

Bei den Kleinkindern: Büchsen mit aufschraubbaren Deckeln, auf denen sich die selbstklebenden Filzschriften den Klang anzeigen und wahrnehmbar machen. Auf diese Weise werden nicht nur Geräusche erlernt, sondern auch der Vokabular und das Wissen, z.B. über Quallen und Krebse, erweitert. Für den ABC-Zug der Partyspiele (oder Noris) wird das so genannte American Football Center in seiner Ordnung an drei Loks (A bis C, II bis C und II bis Z) mit Waggons für die Einzelbuchstaben aufgeteilt.

Es gibt ein Zeichen für jeden, so dass zuerst die Waggons zur Lok und dann die Zeichen in die Waggons gerätselt werden. Die Zugvarianten von beiden Unternehmen möchte ich anbieten, weil die Schülerinnen und Schüler erfahren, dass Geräusche mit den selben und unterschiedlichen Sachen zusammenhängen können (A = Äpfel, Z = Bananen oder Bälle).

Das Wiegen und Vermischen der Inhaltsstoffe, das Teigkneten und das Ausschneiden der Form werden wahrscheinlich die meisten Sinnesorgane der Kleinen ansprechen. Um Buchstaben auszuschneiden, sollten die Formate verhältnismäßig groß sein. Biegender Plüsch ist geeignet, um bereits "verstandene - gefühlte" Buchstaben zu replizieren. Briefbilder finden Sie im "ABC-Zoo" von Detlef Kersten und - besonders ausführlich - im "Das große ABC-Buch" von Heike and Werner Tenta. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

In dem großen ABC-Buch geht es um "Sprachförderung als Basis für den Erwerb der Schriftsprache in der Schule". Mit Geraldinos CDs "Mit Liebe zum Detail " (2006) und dem dazugehörigen Booklet gibt es Spieleideen und Arbeitshefte für den 1. und 2. Das Lied enthält die Begriffe Schlangen, Trigramme, Reime, Vokale usw. Hier ein Ausschnitt aus dem Arbeitsbuch zur Silbenerkennung: "Sprache ist in Trigramme unterteilt.

Selbst ohne dieses theoretische Wissen teilen sie Worte in Trigramme auf, wenn sie Zaubersprüche verwenden, um festzustellen, wer der Erste ist, oder Handclaps ausprobieren. Auf diese Weise machen sie sich mittelbar fit für das Schreiben und die Rechtschreibung, denn die Kenntnis der Silbenstrukturen unserer Sprachen ist Teil des Lernprozesses des Lesens und Schreibens.

Bei der Erlernung der Trennregeln hat ein Schüler, der die Sprachen in mehrere Trennungssilben aufteilen kann, einen Vorteil, da die meisten Worte in Trennungssilben aufgeteilt sind. Der Song'Things are there' ist in Trigramme aufgeteilt und nicht nach den Rechtschreibregeln, um das natürliche Sprachempfinden der Schüler zu stärken.

Merkwürdigerweise haben alle Schüler große Probleme, einsilbrige Worte zu verstehen. Das Ende der Trigramme sind die monosyllabischen Vokabeln. Sie sammeln unterschiedliche Objekte und sortieren sie nach ihrer Silbenzahl (idealerweise sind die Objekte einem Sammelbegriff wie Bekleidung, Tieren, Spielzeug etc. zugeordnet). Sie klatschten, klatschten usw. ihre Vornamen, denken,...."

"Mit" von Frau Dr. med. Marlene Xibo's Letter to Feel" ist es möglich, taktile Buchstaben vorzuschlagen. Man kann mit Digital (von Piatnik) die verschiedensten Buchstabenformen mit nur fünf Holzarten (wie Streichhölzer) erstellen; dazu gibt es Masterkarten. Aber es macht mehr Spass, zusammen mit den Kinder ein Domino-Spiel zu kreieren. Für grössere Kinder ist es von Interesse, einen verschlüsselten Code zu erstellen, z.B. im Netz, bei dem Buchstaben auf einer geordneten Domino-Seite untereinander oder in verdrehter Form dargestellt werden.

Nach dem Grundgedanken der Buchstaben-Elemente können Buchstabenwürfel (Großbuchstaben) verwendet werden, um eine Form von "Rinnsal" für die Kleinen zu schaffen: Einige Buchstaben erfordern auch drei oder vier große Umrisse. Die Würfel bestehen aus fünf oder sechs Buchstaben, die die unterschiedlichen Variationen ermöglichen. Durch Filznadeln, Briefbackformen aus Metal l- und Märchenwatte können leicht taktile Buchstaben hergestellt werden.

Auch die individuellen Zeichen können beliebig und gestalterisch mitgestaltet werden. Sie ist verständlich, kann gemalt werden und ist geeignet zum Beschreiben von Texten und Nummern. Interessanterweise ist es einfacher, Begriffe für schlechte Empfindungen zu erkennen als für gute. Nebst Bildbänden, die das Gefühl beim Namen rufen, können wir mit den Kinder collagieren mit Fotos aus Zeitungen.

Es gibt hier zahllose Gelegenheiten, die Glockenmotivation zur Förderung der Sprache zu nutzen. Sie können in einer Zeile neben einander sitzend oder stehend sein. Wenn der Fragesteller den Spielball in die Höhe wirft und Hallo schreit, muss ein anderes Mitglied den Spielball einfangen und neue Aufgaben aufwerfen. Es können auch reimende Worte "Was sich auf das Wort House reimt" - "Maus" oder zusammengesetzte Wörter gefragt werden.

Abgesehen von der wissenschaftlichen Erfahrung der Hefebearbeitung ist es sicherlich unüblich, dass sich bei Kindern eine Knetmasse bildet und mit einer Hefeschere verarbeitet wird. Dabei werden die Einzelstacheln der Igel in den Teige zerschnitten. Diese sind nicht mehr mit der Erde verbunden und ragen heraus. Die spezielle Schreibweise, Alltagssituationen und vor allem ausführliche literarische Redebeiträge begeistern die Zuhörer.

Klare, und unser Repräsentant fragt an der Tür: "Guten Tag, ihr zwei. Kann man damit ein Zimmer für die Kleinen reinigen?" fragt sie. Natürlich ", sagte er und lutschte das Zimmer aus. Vor allem im Vorschulalter gibt es die Möglichkeit, bewegende und aussagekräftige kleine Präsente zu verschenken. Zahlreiche Kids benutzen den Wind im herbstlichen Bereich zum Drachenfliegen.

Mit Hilfe der Produktion und Gestaltung von Buchstaben aus Metall können Sie die Saisonen zusammen mit den Kleinen abbilden und später als Wanddekoration oder Türschmuck wiedergeben. Das Kind biegt den Faden zum ersten Buchstaben einer Saison (F, E, A, B). Man kann es auch aus mehreren Einzelteilen zusammenbauen, indem man die Einzelteile mit floristischem Kabel umwickelt.

Sie zerreißen die alten Tageszeitungen in feine Bahnen und beschichten sie mit Tapetenkleber. Sie stecken diese Zettelstreifen um den Drahtrahmen des Briefes. Vor allem die Verbindungen der Einzelteile können damit gut verdeckt werden. Auf das ausgehärtete Blatt tragen die Kleinen nach dem Abtrocknen eine Deckweißgrundierung auf. Der Farbauftrag muss vollständig ausgetrocknet sein, bevor der Brief in einer breiteren Farbpalette gestrichen wird.

Für die Gestaltung des Briefes schneidet man zum Motiv passend Kartonmotive aus und malt sie mit. Das fertige Motiv wird auf den Buchstaben geklebt. Auf diese Weise können auch die Initialen der einzelnen Buchstaben oder ganze Bezeichnungen wunderschön gestaltet werden, die dann besonders schmückend sind, wenn sie auf die Hölzer geklebt werden" (S. 57 f.).

Auf der " Jerusalemreise " setzen sich alle Schüler im Kreise auf ihre Sessel, aber die Sitze sind nach aussen gerichtet. Es wird die Melodie angeschaltet, die Kleinen gehen im Kreise um die Sessel. Sie ist ausgeschaltet und alle Schülerinnen und Schüler bemühen sich, so rasch wie möglich an einen Ort zu gelangen.

Dann müssen die Kleinen zwischen Sprachpausen und unnatürlichen Störungen differenzieren.... Als Einleitung reicht es, wenn die Schüler ihre eigenen Vor- und Nachnamen aus der Runde ausklatschen. Das ist die LLL-Lokomotive: Alle Kids stellen sich in eine Linie und liegen die Handauflegen. Kurzgeschichten von einer Halbseite mit je einem Foto sind schon für kleine Kleinkinder - aber auch für ältere Jungen - anregend.

A wie " Mein rechter Sitz ist leer" oder "verräterische Erinnerung" Die Kleinen sind im Kreis, ein Sessel ist zu viel. Mit der Zeit ist das Spielgeschehen so tief verwurzelt, dass die Schüler etwas tun (sollten), aber die Aktivität wird nicht genannt. Die Verknüpfung einer Aktivität mit einer Aktivität ist für die Zurückhaltung vorteilhaft....

In " Treacherous Memorys " ist von jedem Paar eine einzelne Rose auf der Rückwand gekennzeichnet, z.B. mit einem Anfangs- oder Endton (A---- für Äpfel oder ?sch für Fische) oder Pünktchen entsprechend der Silbenzahl (o-o-o = cro-ko-dil). So hat jedes der Kinder die Gelegenheit, den Speicher klassisch zu bespielen oder über die Buchstaben auf der Rückwand das entsprechende Pendant zu einer unmarkierten Visitenkarte zu suchen.

Kopiere jede Story, in der viele Buchstaben auftreten und lass die Buchstaben von den Schülern mit Textmarkern markieren (beachte das Schriftenbild! Im Zweifelsfalle drucke in der Schriftart" W ohne Comic"). Unterschiedliche Gerüche werden für das Nasengedächtnis gebraucht. Sie haben die Möglichkeit, zwei identische Parfums zu suchen oder dem Parfum eine Karte zuzuweisen (Gurke, Erdbeere, Maggi-Kraut, etc.).

Beim " Fruchtkorb (fallend) " setzen sich die Kleinen im Kreis, jeweils auf einen Sessel. Mittendrin steht ein Kinderstuhl - dieser Kinderstuhl ist abgestellt. Sie werden in verschiedene Fruchtsorten unterteilt. Unter dem Befehl "Der Früchtekorb stürzt ab" oder "Obstsalat" tauschen alle Schüler die Plätzchen.... Der feuchte Ball ist in der Regel kleiner als der getrocknete, so dass die Kleinen mehr Schurwolle um den bereits feuchten Ball wickeln, bis er einzeln groß genug ist.

Stick Beads können auch für Briefformen eingesetzt werden. Für das komplette System gibt es einzeilige Schablonen und Zählschablonen für größere und kleinere Ausprägungen. Zur Handhabung des Picknickkorbes gibt es Anweisungskarten: "Stellen Sie die gelben Tassen auf den gelben Tisch und fügen Sie den Blaulöffel hinzu! Bei Kindern, die noch nicht lesbar sind und für die kein Lesegerät zur Hand ist, können die Bilderkarten als Bestellkarten genutzt werden.

Passend dazu gibt es Bekleidungen mit der gleichen Schließtechnik auch in Kindergrößen. Bei den Selbsttönen ein, e, ich, e, u, und bei einigen anderen Tönen wie l, m und s spielt man unser Radiospiel. Allen Kindern wird der Erzieher (oder ein zugewiesenes Kind) angezeigt. Rasch wechselnde Lautstärke begünstigt die Kinderatmung.

Erste Reimworte findet man mit passenden Bildkärtchen und den Songs der Lieder Luffblatong und Dankste! von Michael Zimmermann. Währenddessen singt er ein Fantasiereimwort über Luftballons, im zweiten Song reimt sich nur das echte Deutschland. Sie können echte Buchstaben, aber auch Fantasy-Schriften malen. Durch das Arbeiten auf dem großen Areal erschließen und fördern die Schüler Selbstvertrauen und Selbstständigkeit.

Für grössere Kleinkinder ist das Seifengiessen besser geeignete, da die Seifenmasse auf 60° erwärmt, eingefärbt, mit Parfümöl gemischt und in die Buchstabenblockformen eingefüllt wird. In " " Der Trampel langsam, der Flotte.... durchs Aqua d' amour im Trott " von Regensburg und Sebastian H uber (2008) findet man Sprachspiele rund um das Thema Akustik und Gedichte zum Mitmachen: "Der Affe hat ein Eins im Vordergrund.

"Zu jedem Buchstaben im Bildband gibt es einen lustigen Vierzeiler." In der Zusammenfassung für die gezeigten Buchstaben gibt es auf jeder Seite Bewegungsanweisungen, die am Ende des Buchs wiedergegeben werden:: Aber da es auch ein Pferd mit seinem Pferd gibt, haben die Kleinen oft Nachteile. Zu jedem der Tiere gibt es eine (Scan-)Bildkarte; ich nenne sie den "Stall" des betreffenden Tiers.

Laut Aussage von Herrn Leutnant habe ich die Kühe zuerst nach ihren Vornamen benannt und dann die Schüler gefragt: "Legen Sie die Kühe in ihren Pferdestall! "Dann haben die Kleinen die Pflicht, das Kind auf die korrekte Bildkarte zu legen." Im vergnügtem Behimmbuch für Kinder" schreibt Ursel Scheffler zusammen mir (2004): "'Haben!

V. wie zum Beispiel laut lesen, Worte und das Gesangsspiel "Ein Vogel wollte Hochzeit machen " fördert nicht nur die Kindersprache, sondern auch ihre Phantasie. Die beiden Kleinen "schwimmen". "Dann sagten alle im Zirkel: "Wir schwimmen." Haben Sie Lust, Vokabeln und Worte - "Wissen" oder Nachfragen? Vokabelkarten sollten immer in direktem Zusammenhang mit der Umgebung des Babys stehen.

Apfel, Birne, Banane, etc. können von Kindern verstanden werden, sie werden zu Konzepten.... Die Zuordnung von übertriebenen Ausdrücken, Kollektivbegriffen und Überschneidungen bilden eine Grundkompetenz für die Sprachen und die Mathe. Durch Buchstabenwürfel und einen Becher können einzelne Worte gewürfelt werden. Sind mehrere Cubes vorhanden, werden Wortverknüpfungen hergestellt - vergleichbar mit Rätsel.

Sie müssen erlernen, nachzufragen. Dazu gehört auch, dass wir ihnen Zeit zur Beantwortung von Anfragen einräumen und nicht voreilig ihre eigenen Aussagen machen. Auf diese Weise erlernen sie das Zusammenspiel von Fragestellungen und Lösungen. Erst im Gespräch erfahren sie, wie bedeutsam es sein kann, eine simple, ehrliche Fragestellung zu haben. Fragestellungen sind in unserer Unternehmenskultur mehr Ausdruck von Blödsinn und negativem Interesse als Neugierde im Sinn von Wissensdrang und Wissensausbau.

Wirkliche Fragestellungen werden kaum beantwortet. Die höfliche Art von Parzival ließ es ihm zunächst nicht zu, dem angeschlagenen King Anforta die entscheidende Personalfrage zu stellen: "Wie geht es dir? Bei der zweiten Begegnung hat er seinen Gralskönig erkannt und dann ganz plötzlich die Antwort gewagt: "Onkel, was ist los mit dir? Ausgeschnittene, aufgeklebte Worte oder "Hexe, was ist das?

"Aus einer vergrößerten Textkopie mit vielen Buchstaben (z.B. aus "Komm mit ins Buchstabenland", "Die Abenteuer der kleinen Hexe im Buchstabenland " oder "Max und Moritz") schneidet man die Worte mit dem Buchstaben aus und klebt sie auf ein Farbblatt. Im Bewegungszimmer (Garten) steht jedes Kind an einer Mauer.

Jetzt stellen die beiden zusammen die Frage: "Hexe, was kochen Sie da? "Je nach Silbenanzahl der beantworteten Worte (Suppe = 2, Marmortorte = 4 usw.) können alle teilnehmen. Du fragst noch einmal.... Von einem meiner eigenen Bücher - ich denke, es wurde " Noahs Ark " genannt - habe ich das folgende Poem in meinem Kopf: " Der tibetische Jak, er tanzt oft, weil er letztens unerwartet sagte: " Wenn ich nur das grasgrüne Grün sehe, tun meine Ohren schon so viel wie möglich weh und er isst so viel wie er kann.

"Für mich war das Wort Jak kein leeres Wort." Der richtige Weg im Labyrinth unterstützt die Auge-Hand-Koordination und macht Sie fit für das Lesen. Aus Kindermagazinen können Irrgärten nachgebildet werden. Im " Zollhaus des Märchenlandes " findet man Fläschchen mit nach hinten gebogenem Hals, Zweige an Baumstämmen werden zu Geflechten umflochten, ein Tischfuss mit Strümpfen und Schuhen, etc.

Bei der Fingerpartie "Das ist der Däumling, er rüttelt die Zwetschgen, er nimmt sie auf, er bringt sie nach Hause und der Kleine frisst sie alle", gibt es für jeden einzelnen die Buchstabenkombination "Au". Andererseits basiert wie das Einfädeln von Briefperlen eine feinmotorische Aktivität auf der These: Das Liebkosen und die Massage der Hand von Kleinkindern fördern die Entwicklung der Sprache, da der Berührungssinn und die orale Motorik entwicklungsgeschichtlich miteinander verbunden sind; beide entstehen aus demselben Kotyledon.

Auch die Förderung von feinmotorischen Fähigkeiten, Augen-Hand-Koordination und Sprachkompetenz sind eng miteinander verbunden. Wie sich die Worte ändern, wenn wir Buchstaben wegnehmen, beweist die "Ostergeschichte" von Mike Lobes (in Holtei/ Niederlande 2006, S. 9): Ein Hase sah ein roter Fleck hinter einem geparkten Wagen vor sich. Nicht nur zu den Osterfeiertagen ist das Ei ein Motiv.

"Fire - Water - Storm" ist ein Spiel für die Turnhalle. Wenn das Tamburin gleichmäßig schlägt, können sich die Kleinen im Raum ungehindert ausbreiten. Bei " Questions from the Animal World " von Ulrike Kurz (in Holtei/ Niederlande 2006, S. 39), wie in "Howl Owls?" oder "Stutter Otters? Spiegel-Buchstaben, Diese Töne erscheinen nicht als Vokale in unserer Landessprache.

Das Experimentieren mit dem Thema Nass macht allen Schülern Spass. Bei vielen Kleinkindern ist es schwierig, die vier Seiten eines Raums zu erkennen: Für die Kleinen von heute ist es sehr schwierig, Rennen, Fang und Antwort zu mischen. Zusammen mit den Schülern und Kollegen können Sie einen echten Fonds zur Förderung der Sprache aufbauen, aus dem Sie selbstständig, situations- und bedarfsorientiert zupacken.

Die individuellen Briefvorschläge habe ich auf separaten Bogen gedruckt und in ein ABC-Register sortiert. Zum Schluss möchte ich noch einmal auf den Bezug zwischen den Bereichen Mathe und Sprachen sowie auf die Tatsache verweisen, dass nur eine gesamtheitliche Unterstützung in netzwerkfähigen Lernbereichen sinnvoll und dauerhaft ist. Das Nachdenken in Bezug auf Bewegung ist (nicht nur) im Alter des Kindergartens leicht zu merken.

Wenn man das Radfahren lernt, muss man zunächst auf jedes Detail achten.

Mehr zum Thema