Burger machen Spiele

Die Burger machen Spiele

Backen und Kochen - Pflege Spiele - Warten und Servieren - Malen - Liebe - Galerie Spiele - Sterne - Barbie - Reinigung - Essen. SPIELE App für Android & iOS German BURGER MENUS SELF MADE! Kostenlos Burger Maker Online spielen! Dieses Spiel ist dumm, du weißt nicht, was du tun sollst. Die Köchin zeigt Ihnen einen Burger zum Kochen.

HamburgerTime (ursprünglich bekannt als Hamburger) ist ein Arcade-Spiel aus dem Jahr 1982, ein plattformbasiertes Labyrinthspiel, in dem der Koch Peters Pfeffer die Kontrolle hat.

HamburgerTime (ursprünglich bekannt als Hamburger) ist ein Arcade-Spiel aus dem Jahr 1982, ein plattformbasiertes Labyrinthspiel, in dem der Koch Peters Pfeffer die Kontrolle hat. Der Zweck des Spieles ist es, eine gewisse Zahl von Burgern zu beenden und dabei feindseliges Essen zu vermeiden. Geht der Hauptakteur über eine Ingredienz, sinkt sie um eine Etage.

Ist der Burger fertig, wenn alle senkrecht stehenden Teile auf den unter dem Labyrinth stehenden Tisch fallen. In jedem Niveau müssen mehrere Burger absolviert werden. Jedes Niveau ist aufgrund der Komposition des Hamburger, der Anordnung des Labyrinths und der Zahl der Gegner umständlicher.

Die Köchin hat auch Pfefferschläge, um die Gegner für ein Paar Minuten zu paralysieren. Es wurden mehrere Folgen und Spin-offs produziert. Eine Ausgründung aus der Arkade, die Eiscremefabrik von Pepper, und eine Arcadefortsetzung, die" SuperburgerTime " (wo zwei Mitspieler gleichzeitig mitspielen konnten ), waren nicht sehr häufig. Ein weiterer geplanter Folge akt, nämlich der Film ³ePizzaTime³c, wurde aufgrund des Kollapses des Videospielmarktes während der Spieleentwicklung überhaupt nicht herausgebracht.

1984 wurde die Nachfolgeversion von L'Diner exklusiv für Pulte freigegeben. Die Portierung von BurgersTime erfolgte auf mehrere Pulte und Heimcomputer. Es ist ein klassisches und beliebtes Arcade-Spiel der 80er Jahre. In dem Zeichentrickfilm Wreck-ItRalph ist Peter Pfeffer, der Hauptakteur des Spieles, aufgetreten.

Bewegliche Jugendhilfe

Das Feedback der jungen Leute war durchweg positiv. In diesem Jahr fielen die meisten Abstimmungen auf einen Spielabend mit der Herstellung von Burgern in der Kontaktstelle der Straßenarbeiter. Als professioneller Burgermacher hat sich der langjährig tätige Vorsitzende von W. R. Regelz erwiesen - er selbst steht am Beginn einer Ausbildung zum Koch.

Der vegetarische und Bio-Fleischburger wurde vor den Wettkämpfen zubereitet. Von der Gemeinde Deutsch-Wagram wurde ein neuer Spielspaß gespendet, der sofort erprobt wurde. Einige Teenager begannen später ein Pen&Paper-Spiel, bei dem jeder die Rattenrolle übernahm. Der junge Mann konnte seine Geschicklichkeit als Spielführer unter Beweis stellen. 2. Ein gelungener Abschlussabend für die Straßenarbeiter: Nicht nur die Jugendlichen konnten an diesem Tag ihre Fertigkeiten und Mittel unter Beweis stellen, auch unter den Jugendlichen wurden künftige Bekanntschaften geschlossen.

Mehr zum Thema