Cars 2

Fahrzeuge 2

Der US-amerikanische Animationsfilm Cars 2 wurde am 28. Juli 2011 (in Deutschland) veröffentlicht und von Pixar produziert. Über 20 Shops mit Bewertung: Spielen Sie kostenlos OffRoad Cars 2 und entdecken Sie weitere Spiele aus der Kategorie Offroad Games & Offroad Games. Dann kaufen Sie Project CARS 2, einen wunderbaren Rennsimulator, der vom Slightly Mad Studio entwickelt wurde. Print-Tragetuch mit Kindermotiv Geeignet für Fußbodenheizung Auch in 400 cm Beite Belastungsklasse 22 erhältlich.

Projekt Cars 2 im Test: Provisorischer Rennfahrerkönig

Projekt Cars 2 ist die bisher schönste Rennspielsimulation auf dem gesamten Welt. Projekt Cars 2 ist ein Ungeheuer. Wer keine Zeit hat, sich nicht auf die echte Implementierung einzulassen, feuert den Regler - im besten Falle das Steuerrad - in die Kurve. Warum, zeigt der Versuch.

Kein anderes Simulationsspiel hat so viele Einstellmöglichkeiten wie Project Cars 2. Wenn Sie Ihre eigenen Events gestalten wollen, können Sie Ihr Fahrzeug anpassen. Aber dafür ist die Laufbahn da, die wie ihr Vorläufer im Kartsport beginnt.

Du kannst es zwar nachlesen, aber es macht keinen Spass. Jeder, der eine Produktion wie in der F1 2017 erwarten würde, ist bei Project Cars 2 nicht dabei. Auch das Schadenmodell ist nicht vollkommen. Das Vorgängermodell Project Cars war hier bereits ein Wunschtraum. Doch wer seine Wagen wirklich steuern will, kommt an einem Force Feedback-Lenkrad nicht vorbei.

Projekt Cars 2 ist auf der gleichen Welle mit dem Force Feedback Wahnsinn Assetto Corsa. Ein wenig Entwarnung: Project Cars 2 macht auch mit einem Steuergerät Spa?. Dabei haben die Programmierer mehr gelernt als ihre Nachfolger. Projekt Cars 2 im Test: Grafiken und Co. vor allem auf der PSP4 Pro Project Cars 2 macht eine wirklich gute Figur und geht an die Grenze des Erreichbaren.

Projekt Cars 2 ist nicht vollkommen. Aber wenn Sie auf der Suche nach einer Rennspielsimulation sind, die Sie herausfordert, können Sie Project Cars 2 nicht vermeiden. Projekt Cars 2 hat sich ohnehin schon sehr, sehr kräftig präsentiert.

XXXA1 organisiert "Project Cars 2" Europameisterschaft in Wien

Auch im Rahmen der eSports League Austria wird in Zukunft die Renn-Simulation "Project Cars 2" mitgespielt. Neben der MOBA "League of Legends" spielt die eSports League Austria auch die Rennsportsimulation "Project Cars 2". Dies wird sich jedoch nicht nur auf den heimischen Absatzmarkt begrenzen, sondern die EM wird mit dem "Project Cars 2 European Cup" ausgetragen.

Im Frühling findet das Weltturnier in Wien statt. Hier werden Preise im Wert von 15.000 EUR vergeben. Es dürfen 16 Teilnehmer am Wettbewerb teilhaben, wovon die österreichischen Teilnehmer dank vier Platzhaltern einen kleinen Vorzug haben. Zusätzlich werden die zwölf besten Teilnehmer (jeweils sechs PC- und sechs PlayStation-4-Spieler) über Online-Qualifikationsturniere bestimmt.

In der Endausscheidung gibt es ein Preisgeld von insgesamt 10.000 EUR. Den Höhepunkt der Spiele kann man auf dem amtlichen Twitch-Kanal der A 1 eSports League Austria verfolgen.

Auch interessant

Mehr zum Thema