Cars Rennspiel

Autos Rennspiel

"Das Rennspiel "Project Cars" ist ein Rennspiel der nächsten Generation und funktioniert auch mit der Virtual-Reality-Brille Oculus Rift. Das ist das Spiel der Projekt-Autos. Diebstahl Super Cars ist ein Rennspiel mit viel Action. Lesen Sie Bewertungen, vergleichen Sie Kundenbewertungen, sehen Sie sich Screenshots an und erfahren Sie mehr über das Schießen von Autos. Eines der besten Rennspiele für Rennsport-Enthusiasten!

Projekt CARS 2: Testen Sie das Rennspiel kostenlos!

Du hast eine Vorliebe für Rennsport-Spiele, hast aber bisher das am Abend des 21. Septembers erschienene Projekt CARS 2 vermieden? Der Entwickler von Lightly Mad Studios hat heute zusammen mit Bandai Namco eine spielbaren Demonstration des Spiels Project CARS 2 bekannt gegeben. Es ist jetzt auch auf den Betriebssystemen Playstation 4, Xbox 1 und PCs verfügbar.

Diese Testversion ist bereits für die Xbox X und die Xbox Pro X optimal und visuell aufbereitet. Bei der Demoversion erhalten Sie einen kostenlosen Vorschau auf die vollständige Version des Rennspiels. Mit einem Ferrari 488-GT3, dem Lamborghini Huracan LP610-4 und der Formel Renault 3.5 können Sie Ihre Rennrunden auf zwei Strecken absolvieren.

Dies passiert seinerseits auch bei unterschiedlichem Wetter und Wetter, so dass Sie sich bereits in der Demo von der damals abweichenden Spieltechnik Ã?berzeugen können. Wie wir über den im Septembers erschienenen Rennwagen denken, können Sie in unserem Projekt CARS 2 Rückblicklesen. Besitzer der vollwertigen Version können ab dieser Handelswoche auch auf das "Japanese Car Pack" zugreifen.

Dies ist ein DLC, das bisher nur für Vorbesteller des Titel reserviert war. Und wer davon Ã?berzeugt ist, kann sich die Full-Version auch anlÃ?sslich des Schwarzen Freitags zu einem reduzierten Preis absichern.

Projekt Autos Rennspiel im Testbetrieb

Racing Game mit Realismus-Warnung: Wie funktioniert "Project Cars"? Unser Renault Clio Sports geht mit voller Kraft an den Startlöchern vorbei. Das ist der klassische Anfang einer Premiere in "Project Cars". Das Rennspiel spricht sowohl Profispieler als auch Amateure an. Trotz aller Hilfsmittel kann "Project Cars" nur mit einem Steuerrad vernünftig gespielt werden.

Eine Sandkiste für Rennfahrer: Was bedeutet "Project Cars"? "Projekt Autos" bringt den professionellen Rennzirkus auf das Nötigste. Project Cars" ist im Karriere-Modus erfreulich anpassungsfähig. Anstatt das Garagentor für High-End-Fahrzeuge nur allmählich zu eröffnen, leben "Project Cars" das sogen. Zwischen 1967 und 2015: Was hat das Rennspiel unter der Motorhaube?

Am Anfang einer neuen Rennsaison, die durchschnittlich rund ein gutes Jahrzehnt dauert, lockt eine Reihe von Rennteams mit Aufträgen. Das Angebot erstreckt sich von Straßenfahrzeugen wie dem BMW 1er BMW 1er BMW aus Leipzig über Tourenwagen-Klassiker, Muscle Cars und GT-Autos bis hin zu sündigen Supersportwagen. Jedes Auto bewegt sich merklich anders. Eine Besonderheit in der Flotte ist der 1967er Lotos Formel 1, der auch an den Klassiker "Grand Prix Legends" von 1998 erinnert, der bis heute als die härteste Renn-Simulation aller Zeiten angesehen wird.

Für "Project Cars" ist kein Führerausweis erforderlich, aber Rennerfahrung ist immer von Vorteil. Für den Fahrer ist es von großem Nutzen. Mit seinen realitätsnahen Fahrleistungen wendet sich die Fahrsimulation an erfahrene Mitspieler. Es ist sehr schwer, das Spielgeschehen mit einem Game Pad oder einer Keyboard zu kontrollieren. Und nicht ohne meine Twitter-Fans: Wo haben "Project Cars" die Vorzüge?

"Projekt Autos" bewirbt die umfangreichste Auswahl an aktuellen Rennspielen. Project Cars" gehört auch visuell zur Spitzengruppe. Project Cars" erreicht beileibe nicht die Wettbewerbsklasse - aber das ist auch der einzig wahre Mangel. Kleinere Farbkratzer vermeiden den Absprung nach oben - unser Fazit: Wer ein unterhaltsames Rennspiel-Erlebnis à la "Dirt" oder "Need for Speed" will, ist hier nicht richtig.

"Projekt Cars" wendet sich eindeutig an Fachleute, die eine Veränderung von "Gran Turismo" und "Forza" wünschen oder auf einen würdige PC-Nachfolger für "GTR" hoffen - und beim ersten Start ins Schotterbett nicht ins Steuerrad zubeißen. Eines ist sicher: Mit "Project Cars" setzt die Firma leicht verrückt neue Maßstäbe in Sachen Realismus für ein Cross-Plattform PC- und Konsolen-Spiel.

Mehr zum Thema