Clive Cussler Bücherliste

Cussler Buchliste

Das ist die richtige Reihenfolge von Clive Cusslers Serie: Dirk Pitt, Numa Files, Oregon Files, Detective und die Fargo-Serie. Clive Cussler-Bibliographie in Steffis Bücherkiste. Intelligenz Makaze, Clive, Cussler, Taschenbuch, Deutsch. Sie finden hier unsere Bücher der schönen Literatur (Romane). Das sind Delaflotte, Anne, Mathilde und der Duft der Bücher.

chip=".C3.9Cbersicht">Überblick[a class="mw-editsection-visualeditor" href="/w/index. php?title=Romane_von_Clive_Cussler&veaction=edit&section=1" title="Edit section: Edit: Overview">Edit">/a> | | | Edit Source Code]>span>"mw-editsection-bracket".

Der vorliegende Beitrag ist eine Aufzählung von Clive Cusslers Romanen und gibt einen Überblick über die Arbeiten, deren Verfasser oder Mitautor Cussler war. 1987 erschienen als published as On behalf of no uma (Goldmann, 1987, lSBN 3-442-10080-1). IISBN 3-7770-0279-8Das erste von Cussler geschriebene Werk. 14Boden des Meeres: Erlebnisreiche Ausflüge zu den berühmtesten SchiffswracksDie Meeresjäger: 16-Clive Cussler und Dr. med. Dirk W. J. Pitt aufgedeckt 1998.

Mit Hintergrund- und Insider-Informationen zu den Cusslerschen Erzählungen. 22-Die Meeresjäger II: Die Aktionen der Bände sind immer in sich geschlossen und bedürfen keiner Kenntnisse der anderen Bände. Der gegenseitige Bezug zwischen den einzelnen Titeln ist gering und beschränkt sich auf die Erwähnung erfolgreicher Abenteurer.

Hauptdarsteller dieser Bücher ist der bekannte und erfahrene Flieger und Abenteuerer namens Dr. med. Dirk E. M. J. M. S. D. S. D. S. A. D. S. A. D. S. D. S. D. S. A. D. S. A., der zusammen mit seinem Handlanger Alfred A. Al Giordino für die - ursprünglich fiktive - National Underwater and Marine Agency (NUMA) arbeitet. Er ist der Vater von US-Senator Georges Paulin. Während seiner Tätigkeit als Marine-Ingenieur der Nationalen Marineorganisation führt er mehrere Schiffsrettungen durch und stoppt verschiedene Bösewichte.

Mit der Berufung von Sandecker zum Vice President of the United States übernahm er die Geschäftsführung von SUMA. Unterstützung erhalten er und sein Arbeitsteam von dem Computer-Genie Halloram und dem Meereshistoriker St. Julie Jules Becker. Die beiden Zwillinge Sommer und Sommer wurden in den späten Büchern den Kindern von Sommer und Sommer vorgestellt, von deren Bestehen er bis dahin nichts kannte.

Während seiner Abwesenheit verbrachte er den größten Teil seiner Zeit in seinem ausgefallenen und einmaligen Gebäude, einem ehemaligen und restaurierten Flugzeughangar auf dem Grundstück des Nationalflughafens in der Nähe von Ronald R, D. C. Eine Gusseisentreppe führte zu einer großen Anzahl von Meereskarten und Schiffmodellen. Der Charakter ist eine eingetragene Marke des Amerikaners Clive Cussler.

Bei den späten Büchern von Daniel Cussler taucht eine merkwürdige, ausgefallene Gestalt auf, die sich zum Teil als "Cussler Clive" bezeichnet oder gelegentlich andeutet wird ("CC" oder ähnliches). Die Cussler-Sekundärfigur, die zunächst nur für Cameo-Auftritte gedacht war, entwickelte sich später zum neuen Cussler-Klassiker. Während seines Urlaubs auf der Insel entdeckt er eine Nachrichten-Boje - das einzigste Erbe der "Starbuck", eines hochmodernen U-Bootes der amerikanischen Marine mit gelenkten Waffen, das seit Jahren untergeht.

Er sucht im Namen der Kriegsmarine nach dem Unterwasser-Fahrzeug und kann es aufspüren. Waehrend die Kriegsmarine Kreuzfahrtraketen gegen die Drohung schickt, haben die beiden nur wenige Stunde Zeit, eine der Geiseln aus den Haenden der Hilfsorganisation zu holen - und die Herrin von Pierre J. G. Pitt freizulassen.

Hinter der antiken Griecheninsel von Thassos legt ein NUMA-Forschungsschiff an, um einen lang gestorbenen und oft gesichteten Zauberfisch, den sogenannten Zauberfisch, zu erspähen. Um die Sabotage zu klären, geht Dr. med. Dirk M. J. M. E. H. M. Thassol. Die deutsche Reederei von Bruno von Til, deren Neffe sich mehr oder weniger durch Zufall mit ihr trifft, gibt vor, im Ersten Weltkrieg neben dem makedonischen Falkon mitgeflogen zu sein und macht so neugierig auf ihn.

Zum Dinner wird Herr Dr. med. Dirk M. J. S. D. S. D. C. Pitt von Bruno von Till auf sein Anwesen eingeladen. Kaum entgeht er dem Irrgarten und kann einen Angriff auf das NUMA-Schiff vereiteln. Ihm ist klar, dass er auf jeden Fall verhindert, dass das Institut vor der Atlantikküste forscht. Im Auftrag von Herrn Dr. J. Pitt soll ein Gletscher, in dem ein Raumschiff liegt, untersucht werden.

Auf der ausgebrannten LA, sind nur die Körper der Crew und von Fa. Lyrie zu finden. Das Element kann er bis zum Laderaum der Titans zurückverfolgen. Das Vorhaben wird erfolgreich vereitelt, aber am Ende ist das Byzanz nicht im Laderaum des Schiffs, sondern auf einem englischen Soldatenfriedhof zu finden.

Seit Jahren ist das Geschick des Flugzeugs unklar, bis er bei einem Kurzurlaub mit Herrn Schmitt auf einen Teil des Flugzeugs trifft. Er erfährt, dass die Handgranaten gefunden und an einen Waffenhersteller veräußert wurden und bringt sie schließlich an Board der U. S. U. S. E. S. E. mit.

Zur Sicherung einer Öllagerstätte vor der amerikanischen Grenze wird die Firma numera mit der Rückgewinnung einer Kopie des Vertrags beauftrag. Nach einigen Recherchen erkennt er, dass der Zugunfall nur eine Täuschung im Zuge eines großen Goldraubs war und kann ihn mit einer intakten Vertragskopie endlich in einer ehemaligen Grube wiederfinden.

Die beiden Forscher untersuchen die Sache im Namen der Nationalen Agentur für Luft- und Raumfahrt (NUMA) und finden ein liegengebliebenes Frachtschiff mit einer Ladung Nervengas. Aber als er endlich meint, den Schleier beseitigen zu können, findet er Hinweise auf ein weiteres kriminelles Projekt der beiden Intriganten: das Verschwinden des stärksten Menschen der Erde - im Namen des Kremls.

Er hat einen Luftschiff ohne Führer vor der Atlantikküste vor sich. Er erfährt, dass Le Baron nach der legendären goldenen Statue aus Südamerika suchte, die an Board der 1918 sank. Auf der Suche nach einem geheimen sowjetischen Abhörplatz treffen die beiden bei einer Erkundungstour zum Trümmerfeld auf den gewissenlosen General Velikov.

Mit Hilfe einer Gusseisenbadewanne schafft es er, von der Hörstation zu entkommen und kommt mit militärischen Verstärkungen zurück. Auf der Suche nach einem versunkenen russischen U-Boot findet die numerische Schifffahrt versehentlich ein altrömisches Kreuzfahrtschiff im Grönland. Wenig später kidnappt er ein Kreuzfahrtschiff mit mehreren hohen Persönlichkeiten, darunter unter anderem die Senatorin für die Regierung des Landes, Frau Dr. K. Hala Kambodscha und Herr Dr. Georg Meier.

Als das Computer-Genie Halloram und das römische Raumschiff nach Hinweisen suchen, beginnt die Suche nach dem gekidnappten Raumschiff von H. Becker. Mit der Nuklearbombe schafft es er, die ganze lnsel ins Wasser zu sprengen. Unkontrollierte Verbreitung der Roten Gezeiten und die Entdeckung von Numas Ursachen liegt im Fluss Nigers.

AdmiraI Sandtecker sendet die beiden Männer auf einen Einsatz hinauf, um die Ursachen zu finden. Die beiden Forscher finden die Ursachen des Problems in der Chemieabfallverbrennungsanlage über dem Fluss auf. Sie werden von ihm in eine heimliche Goldgrube des Kriegsherrn Sateb Kasim gebracht.

Die beiden Männer werden von einer Rettungsaktion begleitet, nach der sie von einer Reihe von Söldnern umgebracht werden. Aber sie schaffen es, sich zu erlösen. Er kann die verlorene Kombüse aufspüren und den Aufbewahrungsort des Schatzstücks finden. Die beiden wollen über einen Fluß, der direkt in die Schatzkammer mündet, zu ihnen gelangen und sie erretten.

In der Schlacht fällt er in den Fluß und muss ihm bis zur Öffnung des Golfs von Californien nachlaufen. Die Polarkönigin hält die Polarkönigin inne, die im Namen von Nummer eins die Massensterblichkeit erforscht. Die Massensterbefälle werden von Nummer eins der Firma unter der Leitung des Vaters der beiden Geschwister, Artur R. A. R. A. R. A. R. A. S. A. S. A. Dorsett, zugeschrieben.

Mit Hilfe von Indianern, wie z. B. dem indischen Maurer Mustermann M. Mustermann, penetriert er in eine von Dorset geführte Grube und stellt fest, dass die Ursachen in einem Förderverfahren mit Hilfe von Klangwellen des Unternehmens liegen. Außerdem lernt er, dass Artus A. S. E. S. die Kinder von Michael gekidnappt hat und macht sich mit ihr auf den Weg, um sie zu erretten.

Artur Doorsett hingegen schafft es, sie aufzufangen und in einem kleinen Schiff auf hoher See abzulegen. Nachdem sie mehrere Seewochen auf hoher See verbracht haben, gelangen sie nach Hause auf die Insel Dorset. Gleichzeitig hat er herausgefunden, dass die Extraktionsmethode für die Insel Hong Kong gefährlich ist, aber er schafft es, die Klangwellen mit dem Hammer auf die Insel zu schicken, und zwar mit dem Glomerforscher.

Sie führen dort zu einem Ausbruch, der die Gefährdung von Dr. Peter R. H. Pitt und den Tod aller Mitglieder der Gruppe verursacht. Zum Schluss entdeckt er als Dankeschön einen von Maurer Brodmore in seiner Halle beschnitzten Mast. Die drei schafft er aus dem Bergwerk, aber es stellte sich raus, dass der Unfall kein Unfall war.

Die beiden finden Anzeichen für weitere Räume und werden bei der Erforschung wieder von Soldaten attackiert. Wenn die Wölfe die Wölfe entführen, beginnt für ihn ein Rettungseinsatz und geht mit dem Hubschrauber in Richtung der Wolfswerft nach Bukarest.

Mit dem Schneekreuzer können die beiden das Ende der Erde in allerletzter Sekunde einläuten. Die meisten Fahrgäste können dank seines Einsatzes von Dr. med. Dirk R. M. und seinen Mitarbeitern von der Firma C. M. A. M. A. M. A. M. S. A. gerettet werden - darunter auch die jungen Fahrgäste von Keller.

Sein eiskalter Chef der Sicherheit und Profi-Killer namens Ómo Canai legt er auf die Häupter von Dirck, El und Kelley und lässt ihn zwei weitere Unglücke an der Seite verursachen: Zugleich sucht St. Julien Pearlmutter nach Egan's Inspirationen für das Erdöl für Peter K. und stößt auf das historische Rollenmodell von Captain Verne für ihn.

Zum Abschluss des Romanes steht vor der Haustür ihres Vater der Romaner Dirk Pitt Jr. und Sommerpacht. Waehrend die beiden Pittkinder Jr. und Sommer den Gewittersturm in einer Sprungkammer in der karibischen See ueberleben und einen hier versenkten Keltentempel erkunden, wollen die beiden das schwebende Nobelhotel des geheimnisvollen Millionaers "Specter" vor der Zerstoerung retten.

Weitere Untersuchungen ihrer tatsächlichen Arbeiten vor Ort, die Erforschung einer mysteriösen giftigen Kontamination karibischer Wässer, führten letztlich zu " Specters " und seiner Gruppe " Odyssee ". In der Zwischenzeit wollen die beiden den Geheimnissen des gesunkenen Gotteshauses auf den Grund gehen und so eine Information erhalten, die die Story über die Wanderungen von Trotz und Ulysses auf den Prüfstand stellt, so eine wirklich existierende Thesen von Ihm.

Cussler wird seit "Black Wind" von seinem Vater als Co-Autor mitgestaltet. Auf einer aleutischen lnsel erleben Dr. med. Dirk I. und sein Mitarbeiter Dr. med. Jack J. E. G. H. Dahlgren einen rätselhaften Tod vieler Menschen und dergleichen. Mit Hilfe von NAUMA setzen er und seine Schwägerin Sommer ihre Forschungen fort und entdecken eine verheerende biologische Kampfwaffe, die die Japans kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkrieges in einem Akt der Verzweiflung einsetzen wollten.

Aber auch der süd-koreanische Großindustrielle ist hinter dem Kriegsmittel her und verjagt es mit Hilfe seines Gefolgsmannes Gongju zur Genesung durch die Nationale Organisation zurueck. Wenn die Mannschaft um NUMA-Direktor Dr. med. Dirk J. und Dr. Al J. G. Pitt am Baikal in Sibirien von einem vergleichbaren Ereignis fast umgebracht wird, greift das routinierte Zweierteam ein.

Die beiden fahren zum Hauptquartier der Mongolen und lernen den Klan eines starken Ölpatrons kennen. Waehrend die beiden versuchten, den Todesschwadronen zu entfliehen, werden die beiden auch von den Mogul-Killerbrigaden vor den Toren Hawaiis angegriffen. Wenn er auch die Ölvorräte Kanadas aufnehmen und an die Chinesen verkaufen will, greifen die beiden ein.

Währenddem Goyette mit Sommer in der Nähe der Straße von L'Hecate eine ihrer Installationen als Hoax ausstellt, versuchen die beiden ein sehr seltenes Stück in der Arktis zu finden. Der Regisseur und seine Ehefrau sind zu Besuch im Topkapi-Palast in Istambul. Hatte er etwas gesehen, was er nicht hätte gesehen?

Ebenfalls in das Komplott der Zöliakie, die ihre Angriffe auf die Israelis ausdehnte. Lediglich der Geschäftsführer von NAUMA, Herr Dr. med. Dirk M. J. M. S. M. S. A., ist in der glücklichen Situation, die Verbindungen zu klären. "Zusammenfassung zu Amazon: "Dirk J. M. S. J. D. J. D. S. D. S. B. recherchiert eine Umweltkatastrophe in der karibischen Region, als er in einen kubanischen Kampf zwischen den beiden Seiten eintritt.

Unterdessen suchen seine beiden Brüder - Marine-Ingenieur David R. T. Dirk und Ozeanograph Sommer - nach einem aztekischen Kunstwerk, um den Ort eines riesigen Schatz zu finden. Der Roman der Serie numerische Dateien wurde in Kooperation mit den Schriftstellern Clive Cussler und Paolo Kempreco geschrieben. Hauptdarsteller dieser Bücher ist der Schriftsteller und Autor des Buches. Er arbeitet wie Dr. Peter R. W. Pitt für die Firma F. DUMA.

Gemeinsam mit Joey W. A. M. A. Augustin und seinem gesamten Arbeitsteam unternehmen sie verschiedene Einsätze und Erlebnisse. Die Serie läuft im gleichen seriellen Universum wie die Serie aus dem Hause Dunlop und daher erscheinen hier auch einige ihrer NUMA-bezogenen Charaktere. Er selbst ist in den Erzählungen "Serpent", "White Death", "Polar Shift" und "The Storm" zu Gast. Zu Beginn des Buches wird die neue Hauptfigur Kurtaustin von Dr. med. Dirk W. R. Pitt inszeniert.

Irgendwas, das Kurtaustritt und Joe Savala stoppen müssen. Mit dem mysteriösen Tode mehrerer grauer Wale wurden er und sein Lebensgefährte John H. G. Zavala beauftragt. Bei den Forschungen im Schwarzmeerraum treffen die beiden auf eine unverschämte Absprache. Bei einem Hilferuf von Kurtaustin und Joe Sawala von der Firma National Air Force (NUMA) stellen sie fest, dass die Steueranlage des Schiffs beschädigt wurde.

Gemeinsam mit seinen Kolleginnen und Kollegen und dem Anwalt des Umweltschützers macht sich Herr Dr. H. Kurt daran, den Kiolyen ein Ende zu setzen. Auf einen Leichnam im Fluganzug und einen Schutzhelm mit geheimnisvollen Figuren in einem Gletscherbereich treffen die beiden, kurz darauf, kaum einem Attentatsversuch ausweichend.

Diese wird dort abgeerntet, wo vor kurzem ein NUMA-U-Boot verloren gegangen ist. Mit den Helferinnen und Helferinnen spinnen Barthew und Karla János wollen sie den Plänen des stone-rich Grants vorbeugen, der die Verkleidung der Anarchistinnen benutzt. Bei einem Angriff auf ein NUMA-Tauchexperiment begeben sich die beiden auf ein weiteres Abenteuer: Um die Ausbreitung einer Grippeepidemie in einer chinesischen Grippeepidemie zu vermeiden, wird in einem hochgeheimen Tauchlabor ein geeignetes Gegengift erforscht.

In zwei rätselhaften Vorfällen im Ozean ermitteln sie. Die Erkenntnis, dass der sowohl Größenwahnsinn ige als auch gewissenlose Afrikaner namens Dimma Girand dahinter steckt, ist zu spät. 2. Allerdings finden er und sein Lebensgefährte NUMAs, Herr Dr. Augustin, zufällig etwas über den Mordplan heraus, nachdem bereits eine ganze Schiffsbesatzung durch al-Khalifs Intrigen ermordet wurde.

"Die Romanserie wurde von Clive Cussler zusammen mit John D. Brul geschrieben." Er löste den bis 2004 Co-Autor und Autor der ersten beiden Bände ab. Das Herzstück der Bücher ist das Unternehmen, das an Board eines ehemaligen Holzschiffes mit dem Namen ³eOregon³c untergebracht ist und im Namen von Behörden und anderen wohlhabenden Menschen auf der ganzen Welt delikate Aufgaben wahrnimmt.

Hauptcharaktere (Liste nicht vollständig): Yuan Kabrillo, Hauptmann von Öregon und Leiter des Unternehmens. Co-Autor Craig Dirgo: 1st Gold Buddhas 2003 ("The Gold Buddha") Klappentext: "Juan Kabrillo, Hauptmann von Oslo, wird von der US-Regierung mit einer delikaten Aufgabe betraut: eine antike Skulptur zu finden, die dem Dalai Lamas entwendet wurde, als er 1959 aus dem tibetischen Land vertrieben wurde.

Währenddessen entdeckt ein Archeologe einen über 5. 000 Jahre alten Meteorit im Grönland. Nachdem das Unternehmen in Kooperation mit der ClA und dem britischen Geheimdienst in der letzten Minute einen Angriff auf die Londoner Bombe verhindert und die Terroristengruppe von Al-Khalifa zerstört hat.

Da das Unternehmen Aufschluss über den gewissenlosen Ablauf gibt, haben er und sein Gespann wenig Zeit, um mit Unterstützung des Emir von Katar vorzugehen. Zusammen mit Co-Autor Jack Du Brul: 3. "Todesfracht 2005": "Eine kleine Schar von besorgten Reedern bittet um Unterstützung für ihn und seine Besatzung aus dem Oregon:

Viele Unschuldige hoffen allein auf ihn. Das Unternehmen hat gerade einen Befehl vor der koreanischen Küste abgeschlossen, als ein Japaner das Personal von Kabrillo einstellt, um Piratenangriffe auf die Schifffahrtsrouten rund um die Insel zu stoppen. "Skelettküste " 2006 ("Schlangenjagd"): "Nach einer Mission im Kongos bekommt Öregon einen Notfallruf von ihm.

Der Hauptmann der oregonischen Armee, Herr Kabrillo, und seine Besatzung befreien den tapferen und attraktiven Mann auf der Suche nach fehlenden Brillanten. Die Söldner von Yuan Kabrillo und seiner Mannschaft aus dem Gebiet des Oregons sind dabei, eine Operation gegen die kongolesischen Aufständischen unter der Führung von Macombo und seinem Blutdiamantenhandel durchzuführen, wenn sie einen Hilferuf erhalten.

Sechster "Corsair" 2009 ("Caperfahrt") Blurb: "Juan Cabrillo und die Besatzung von Öregon bekommen ihren bisher grössten Auftragseingang. Für die Sicherheit von Herrn Kabrillo und dem oregonischen Personal wird höchste Aufmerksamkeit geschenkt. Als er und sein Gespann endlich das Plastik wiederfinden, merken sie, dass die Konspiration viel weiter geht.

"Der Dschungel" 2011 ("Killer Wave") Blurb: "Juan Kabrillo und die Besatzung des Spezialmissionsschiffes 0regon sind die Einzige, die die grösste Gefahr aller Zeiten gegen die USA abzuwehren vermag. Jetzt kann nur noch ein weiteres Desaster aus den USA abgewendet werden. Dabei ist zu beachten, dass es einige Gemeinsamkeiten mit dem Romane gibt, die eine typische technische Affinität zu ihm haben.

Cussler ist seit "The Wrecker" Co-Autor von Justin Scott. Dabei ist er auch als Autor tätig. Cussler arbeitet mit Cussler zusammen mit Grand Blackwood und mit Russell Blade an Bd6. Sobald die Färgos den Befehl akzeptiert haben, entkommen sie kaum dem ersten Attentatsversuch. In jedem Suchschritt erscheint der Kontrahent einen entscheidenden Vorsprung und das kann nur eines bedeuten: Man kann einem im Fargos-Team nicht trauen.

Gemeinsam mit dem Co-Autor Clive Cussler hat er mehrere Fachbücher veröffentlicht. Mit Hintergrund- und Insider-Informationen zu den Cusslerschen Büchern.

Mehr zum Thema