Computerspiel Landwirtschaft

Landwirtschaftliche Computerspiele

Mit dem neuen PC-Spiel "farm expert" werden Landwirtschaft, Viehzucht und Obstbau simuliert. Ein Münchner Unternehmen startet Anfang April das Computerspiel "BSE Bomber". Mit dem kommenden Weltraumspiel "Star Citizen" soll ein neues Kapitel für den Computer aufgeschlagen werden.

In den Blättern enthaltene Fragen entsprechen den Aufgaben im Computerspiel. Neun verschiedene Computerspiele verkaufen (Landwirtschaft, Baggersimulator, LKW-Spiel und Wintersimulator).

Populäres Computerspiel "Farm Island" gibt Wissen über die Landwirtschaft weiter

Landwirtschaft auf spielerische Weise begreifen gelernt - mit der "Farminsel" ist das jetzt möglich. Mit dem neuen kostenlosen Lehrspiel für PC und iPod erlernen Kinder ab acht Jahren in der Grundschule die Verbindungen zwischen Landwirtschaft und Viehzucht, die Entstehung und Herstellung unserer Nahrung und das Landleben. Der schweizerische Hug-Verlag AG hat mit technischer Hilfe des Vereins information.medien.agrar (in Zusammenarbeit mit a) das Gratisspiel auf den Markt gebracht. 2008 hat der Hug-Verlag das neue Produkt auf den Weg gebracht. 2008 wurde es in den Handel kommen.

Die interaktiven Computerspiele können auch von Lehrkräften im Klassenzimmer genutzt werden. Was in den Tabellen steht, entspricht den Aufgabenstellungen im Computerspiel. Sie kann sowohl auf dem Heim-PC als auch in einer Anwendung auf einem iPod abgespielt werden. Auf der " Farminsel " wird auf spielerische Weise Wissen über die Entstehung von Lebensmitteln, über landwirtschaftliche Produktionsverfahren und das landwirtschaftliche Zusammenleben vermittelt.

Mehr Infos und das kostenfreie Online-Spiel finden Sie unter www.junior-xplore.ch/de, das iPadspiel auch im Apple-Shop.

Die Anwender als Landwirt - Computerspiel über Rinderwahnsinn kommt auf den Markt- Details

Die Computerfreunde werden sich bald in die Notlage der BSE-infizierten Bauern hineinversetzen können: Ein Münchener Unternehmen startet das Computerspiel "BSE Bomber" anfangs April. 1. Es ist wichtig, daß Kühe mit BSE-Symptomen identifiziert und aussortiert werden. Anschließend sollten die Anwender die Versuchstiere nicht brennen, sondern gesund machen. Die Computerspiele beginnen in Großbritannien oder auf den Wiesen von Bayern.

Danach werden alle infizierten Exemplare auf der Wiese mit Laser oder Netzen gefangen und in eine Isolationsstation mitgenommen. Bei nicht rechtzeitiger Heilung vermischen sich die Jungtiere wieder mit der gesunden Rinderherde und die Suche startet von selbst.

PC-Spiele als Technologie-Treiber

Mit rund 100 Millionen Kopien war die Playlist 2 wohl der meistverkaufte DVD-Player seiner Zeit. So war die PS 3 bereits mit einem Blu-ray-Laufwerk ausgerüstet und trug wesentlich zur Verbreitung des Nachfolgemodells der DVDs bei. Diese filmischen Schauplätze sind die Pläne des US-Spieldesigners Christian Robert, der ab dem nächsten Jahr mit seinem Computerspiel "Star Citizen" den Raum verunsichern will.

Der bekannte und visionäre Spieleentwickler Robert hat mit " Flügel-Kommandant " in den frühen 1990er Jahren eine weltweit bekannte Weltraum-Saga für den Rechner geschaffen. "Sternenbürger " soll nun die neue Ausgabe mit modernsterTechnologie werden. Der " Flügel-Kommandant 3 " von Christoph Robert war eines der ersten Stücke, die 1994 auf CD-Rom erschienen sind. Das ist nur ein Beispiel für jahrzehntelange Interaktion: Video-Games sind seit je her Technologie-Treiber für die Weiterentwicklung von Rechnern und Unterhaltungselektronik.

Nicht umsonst: Games sind die Applikationen für einen Rechner, die am meisten Performance benötigen. Im Computerspiel dagegen zählt die aufwändige Fließkomma-Berechnung, die Übermittlung großer Mengen an Daten, ausgefeilte 3D-Grafiken, Ton und Bild in DVD-Qualität. Nur mit Computern mit Multi-Core-Prozessoren funktioniert es. Während in den 1970er und 1980er Jahren Videospielekonsolen aus Standard-Chips wie dem damals sehr beliebten Z80-Prozessor bestanden, entwickelt die Halbleiter-Industrie heute in engem Kontakt mit Konsole- und Komponentenherstellern aufwändige Spezial-Prozessoren für Rechner.

Beispielsweise ist der Arbeitsspeicher einer Graphikkarte für die Leistung von PC-Spielen äußerst bedeutsam. Auch die Ausbreitung von optischen Mäusen wurde durch den Einsatz von Computern vorantreiben. Schneller 3-D-Shooter erfordert ein gewisses Mass an Schnelligkeit und Genauigkeit, das die mechanischen Ballmäuse nicht bewältigen konnten - in Computerspiel-Ligen, die zum Teil um viel Echtgeld spielen, ist es unerlässlich, mit extremer Schnelligkeit und Millimetergenauigkeit gewisse Stellen auf dem Bildschirm anzuklicken.

Last but not least haben die Spiele ein großes Potenzial als Technologie-Treiber für die Unterhaltungsindustrie. Insbesondere bei Computerspielen stieg die Bildschirmauflösung - vom VGA-Modus, der in den 1990er Jahren 640x480 Pixel anzeigen konnte, auf "4K"-Auflösungen mit 4096x3072 Pixel - das heißt, 12,6 Millionen verschiedenfarbige Pixel werden simultan abgegeben.

Er bezieht sich auf das 1984 erschienene Werk "Neuromancer" von Wilhelm Gibson, in dem sich der Hauptdarsteller mit einem Rechner verbinden und den virtuellen Raum erobern kann.

Mehr zum Thema