Coole Pc Spiele Kostenlos

Cool PC-Spiele kostenlos

Bei uns finden Sie kostenlose Spiele für die ganze Familie und jeden Tag kommen neue, coole Online-Spiele dazu. Die Art der Slots testen und sie spielen auf Wandererlebnis-Slots. Dreht sich und sie die Spiele kostenlos das Casino gehen auf einen neuen Penny. Seien Sie der Erste, der die Ziellinie überquert und nutzen Sie Ihr Preisgeld für coole Upgrades. Die coolsten Spiele für dein Android-Smartphone, die du kostenlos oder für einen schlanken Taler herunterladen kannst.

Top 10 Free2Play Spiele 2018

Die 10 besten Spiele 2018 für PC, Xbox Eins, Xbox Eins und Android/iOS haben wir in verschiedene Rubriken eingeteilt: Bei welchen Gratisspielen treten viele Akteure und Anhänger auf? Sie können die Resultate der besten Gratis-Spiele in den nachfolgenden Rubriken sehen. Nimmerwinter ( (PC, Playstation 4, Xbox One) ist ein Spiel des Entwicklers Cryptic und Herausgebers Perfect World aus dem Jahr 2013.

Auch die spielbare Rasse sind D&D Klassiker wie Elben, Wichteln, Menschen, Halblinge und Halborks. Hier können Sie Ihre eigenen Szenarios erstellen und die Arbeiten anderer Gestalter erproben. Nimmerwinter ist auf dem PC, der Xbox Eins und der Playlist 4 verfügbar, aber der Inhalt für die Pulte kommt immer etwas später als auf dem PC.

Mit TERA (PC, geplant: Xbox Eins, PS4) hat die koreanische Bluehole ein farbenfrohes Online-Rollenspiel im asiatischen Stil entwickelt. Es wurde 2012 veröffentlicht und ist seitdem ein Free2Play-Titel. Natürlich gibt es die Klassiker unter den Rittern, Schützen, Priestern, Zauberern und Schwertkämpfern. In TERA sind die bespielbaren Rassen, abgesehen von den konservativeren Menschen und den Elben, verrückte Ausländer.

Im Jahr 2018 wird es jedoch noch auf den Mischpulten für Xbox 1 und PS 4 auftauchen. Sie können TERA kostenlos abonnieren. Aber man kann immer noch das ganze Spielgeschehen miterleben. Nun geht es weiter mit einem Klassiker MMORPG, das nun vor allem Einzelspieler-Fans begeistert. Das Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic (SWTOR) bietet ein klassisches Kampfsystem mit Tab-Targeting, zeitlosen Comics und Biowares hervorragendem Star Wars Storytelling.

Die SWTOR spielen im gleichen Rahmen wie das bekannte Solo-Rollenspiel Star Wars: Knights of the Old Republic. Es gibt noch ein Abonnement und wer es vervollständigt, erhält Zugriff auf die Erweiterungen Knights of the Fallen Imperium und Knights of the Eternal Throne. Daher ist es sinnvoll, mindestens einmal ein Abonnement zu haben, nur wegen der beiden Erweiterungen.

Star Wars: The Old Republic erhält für sein Kampfequipment und sein Spiel keinen Ehrenpreis. Aufgrund des Kampfesystems wird SWTOR aber sowieso kaum gespielt. Die große Attraktion des Spieles ist eindeutig in der Geschichte! Jeder der 8 Basisklassen hat seine eigene Geschichte mit seinen eigenen NPC-Begleitern. Doch mit den beiden letztgenannten Erweiterungen "Knights of the Fallen Empire" und "Knights of the Eternal Thrones" wird die Geschichte noch cooler.

Die epische Geschichte zeigt, dass du gegen eine neue Gefahr kämpfst und selbst zum Galaxienherrscher werden kannst. Man muss immer wieder in der Geschichte entscheiden, von denen einige auch den Rest des Spiels beeinflussen. Seit die Geschichte Hunderte von Jahren vor Folge I stattfindet, können sich die Programmierer entfalten und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. 2.

Man kann die Missionen und die ganze Geschichte der Erweiterungen selbst abspielen. Bei den Erweiterungen ist es auch obligatorisch, beim ersten Mal allein zu sein! Sie können sich also ganz auf die Geschichte konzentrieren und sich nicht von nervigen Spielern belästigen zu lassen. Wenn du also auf das klassische MMORPG und coole Star Wars-Geschichten stehst, kannst du mit SWTOR nichts schief gehen.

In der Basisversion gibt es weiterhin ein kostenloses MMORPG, das viel Inhalt hat. Die farbenfrohe Online Rollenspiel-Version von NCSoft und Arenanet datiert aus dem Jahr 2012 Die Basisversion ist seit Ende August 2015 frei2play. So kann man das umfassende MMORPG völlig kostenlos abspielen und muss nur für die Geschichte und den Inhalt der beiden Add-ons bezahlen.

Die Kampfausrüstung von Gilde Wars 2 ist eine Mischung aus einem komplett kostenlosen Aktionssystem ohne fixe Ziele ingabe, aktiver Ausweichmanöver und einem klassischem Tab-Target. Infolgedessen wirkt das Spiel in diesen Tagen etwas schleppend und veraltet. Aber es ist immer noch viel spannender und actiongeladener als Spiele wie SWTOR. In den ersten beiden Fällen, in denen es nur gelangweilte Leute gab, kann man in der Fortsetzung kleine Asuras, riesige Norns, katzenartige Saiblinge und Gemüsesylvari mitspielen.

Schon in der kostenlosen Basisversion von Guild Wars 2 gibt es jede Menge Inhalte. Es gibt dunkle Sumpfgebiete, die Überreste des antiken Ascalons aus den ersten Gildenkriegen, die schönen Länder von Kryta, die vereisten Ödlandschaften des Norden und die Urwälder des Südwestens. Im Gegensatz zu vielen anderen Spielen gibt es in Guild Wars 2 keine klassische Quest.

Dadurch wirkt die ganze Spielwelt von Gilde Wars 2 äußerst lebhaft und lebhaft. In der Basisversion von Guild Wars 2 ist bereits die Geschichte des Basisspiels enthalten, das einen langwierigen Krieg gegen den untote Dragon Zhaitan auslöst.

Auch interessant

Mehr zum Thema