Crazy Robot

Mad robot

Neuartige Farbe Flower gegen Crazy Robot . Die Zündung des Böller Crazy Roboters erfolgt durch einen Zünddocht am Böller. Hier geht es um Knallkörper der Marke "Crazy Robots". Hier geht es um Knallkörper der Marke "Crazy Robots". Nun aber warnt die oberfränkische Gewerbeaufsicht vor der tschechischen Marke'Triplex''Sound Imitator "Crazy Robots''.

Gefährdung durch legale Feuerwerkskörper - Autorität mahnt vor " Crazy Roboter " - WAZ/AZ-online.de

Die Gewerbeaufsicht gibt in einer Presseerklärung Auskunft über die Feuerwerkskörper des böhmischen Unternehmenstripel. Die Crazy-Roboter glichen in ihrem Aussehen kommerziellen Silvester-Feuerwerkskörpern. Die so genannte Netto-Sprengmasse (NEM) von 5 g ist jedoch um ein Mehrfaches größer als die üblichen Feuerwerkskörper. Nichtsdestotrotz haben die Feuerwerkskörper die Klassifizierung 1. Produkte mit dieser Kennzeichnung sollten nach dem Explosivstoffgesetz pyrotechnisch hergestellte Erzeugnisse sein, die nur ein geringes Risiko darstellen.

Aufgrund ihres hochexplosiven Gehalts sind die "Crazy Boots" jedoch "feuergefährlich" und können nach Angaben der Gewerbeaufsicht zu Sprengtraumata, Brandverletzungen und im Extremfall zu Gliedmaßenverlusten führen. 2. Die Klassifizierung "P1" (CE xxxx-P1-zzzz) in Kombination mit einer Netto-Explosionsmasse (NEM) von 5 g kennzeichnet die gefährlichen pyrotechnischen Stoffe.

In der Folge sollten die "Crazy Robots" in ihrer heutigen Gestalt nicht mehr in ganz Deutschland vertrieben werden. Ein unbeglaubigter Knaller, der ihn selbst entzündet oder sogar produziert, wird mit einer Geldbuße von bis zu 50.000 EUR oder einer Gefängnisstrafe von bis zu drei Jahren bedroht. Auch wer andere Menschen oder Objekte mit Feuerwerkskörpern verletzen will, muss mit einer Geldbuße oder inhaftiert werden.

Getestete Feuerwerkskörper und Flugkörper erkennt der Konsument an einer Registrierungsnummer und dem CE-Zeichen (für die europäischen Richtlinien) in Zusammenhang mit der Identifikationsnummer der Prüfanstalt - aktuell gibt es 14 davon in ganz Europa, die BAM trägt die Prüfziffer 0589. Für die Rakete zum Beispiel interessieren sich die Tester für die Stabilität des Fluges.

Crazy Roboter Feuerwerk aus Tschechien: Amtswarnung vor gefährlichem Feuerwerk

Äußerst gefährlich: Amtswarnhinweis: Sie werden als " Crazy Roboter " bezeichnet und gehören zur Silvesternacht, aber wer die falsche Feuerwerkskörper erwirbt, kann sich und andere in Lebensgefahr begeben. Insbesondere aus dem osteuropäischen Raum kommen immer wieder halb- legale und ungesetzliche Feuerwerkskörper nach Deuschland.

Die Gewerbeaufsicht in Unterfranken, die auch für das Grenzgebiet zur Tschechischen Republik verantwortlich ist, mahnt nun vor einem besonderen Feuerwerkskörper, der als Brandgefahr gilt. Hier geht es um Knallkörper der Firma "Crazy Robots". Bisher konnte der Produzent diese mit einem Netto-Explosionsvolumen von fünf g rechtlich durchsetzen.

Das Unternehmen hat seine Feuerwerkskörper in einer anderen Rubrik angemeldet. Zu diesen Gruppen gehören normalerweise Sachen wie Notfackeln und Feuerwerkskörper für die Vertreibung von Tieren. Wenn Sie die passenden Knallkörper - oder andere mit einem P1-Etikett auf dem Schild - haben, sollten Sie sie nicht zünden.

Mehr zum Thema