Das kleine Glück Helene Fischer

Die kleine Helene Fischer

Am Wochenende ist Helene Fischer zu Gast in der Messestadt. Er komponierte das Lied Ein kleines Glück. Es ist alles so schwerelos und meine kleine Welt wird groß. Grosser Auftritt: Lea (links) und Laura trafen ihren Star Helene Fischer hinter der Showbühne. Es gab mein kleines Kinderzimmer, groß wie Amerika.

Tränenüberraschung für Helene Fischer - Gregor Meyle besingt "A little happiness

In der dritten Episode von "Meylensteine" 2017 begegnet Gregor Meyle dem Popstar Helene Fischer. Einen ganzen Tag lang sind die beiden zusammen, wobei die beiden auch einen Einblick in ihr privates Leben geben. Zum Abschluss der Musikreise hat Gregor Meyle eine weitere Ueberraschung fuer den Sänger auf Lager, der sich zu weinen beginnt.

Helene: "Das Allerschönste, was ich je hörte " Gregor Meyle fand bei "Meylensteine" 2017 etwas ganz speziell. Für Helene Fischer wählte er als Überraschungssong den Erfolg "Ein kleines Glück". Dieses tiefsinnige Lied hat für die Künstlerin eine ganz spezielle Aussagekraft und sollte bei keinem ihrer ausgebuchten Konzerten fehlen. Natürlich darf es auch nicht zu kurz kommen.

Meylensteine "-Star Gregor Helene ist mit dieser Selektion mittendrin. Helene Fischer ist sichtbar bewegt und bewegt, auch wenn er gesungen hat und ihre Risse nicht mehr aufhalten kann. "Das ist das Allerschönste, was ich je hörte ", sagt sie und dankt Gregor und der Gruppe danach: "Ich war so ergriffen.

Selbst der " Meylensteine " Star muss gestehen, dass der Titel ihn nicht im Stich läßt und dass es immer gut ist zu wissen, was dir deine Lieblingsmusik antun kann.

Hélène Fischer und das kleine Glück

Herzlich wilkommen zum Premium-Angebot der Freie Zeitung. Auslesen ohne Artikelbeschränkung in der Smartphone-App "FP News" Auslesen ohne Artikelbeschränkung in der Smartphone-App "FP News" Auslesen ohne Artikelbeschränkung in der Smartphone-App "FP News" Sie sind bereits eingeloggt? 2 Min. vor dem Konzert, der letzten Regenguss für diesen Konzertabend, der in die Stadionrunde von Leipzig tropfte, ist klar: Hier und heute ist etwas los in der Stadt der Helden.

"Meylensteine"-CD mit Helene Fischer und vielen mehr

Am Stickmustertuch "Meylensteine Vol. 2" hört man großartige Duos von Gregor Meyle mit anderen Musikern, die er in seiner TV-Show besuchte. Helene Fischer ist dabei! "Die VOX-Show, in der der Musikant Gregor Meyle moderiert und Musikanten in seinem VW-Bus aufsucht, heisst "Meylensteine". Mit ihnen reist er an Orte, die für die Kunstschaffenden eine ganz eigene Rolle spielen.

Diese Roadtrips schaffen immer eine ganz spezielle Stimmung, denn Gregor Meyle weiß mit den Künstlerinnen und Künstler auf gleicher Höhe zu reden und so erlebt das Publikum immer sehr vertraute Augenblicke mit den Sternen. Meistens zusammen mit Gregor Meyle. Pünktlich zur TV-Show kommt am kommenden Wochenende das neue Studioalbum "Meylensteine Vol. 2" auf den Markt.

Gregor Meyle traf erneut viele Topstars, darunter Helene Fischer. Es gibt zwei Duos mit der Königin der Hits: Neben dem großen Erfolg "Atemlos" wird auch der Song "Ich will immer wieder...dieses fieber spüren" gesungen, den Helene Fischer bereits auf ihrem vierten Studioalbum "So wie ich bin" im Jahr 2009 auflegte.

Gregor Meyle deutet auch den Song "Ein kleines Glück" um, den der unheilige Sänger "Der Graf" für Helenes Fotoalbum "Farbenspiel" komponierte. Doch " Méylensteine Vol. 2 " hat auch viel zu erzählen, denn auf der neuen Scheibe gibt es auch neue Hits von den Sportfreunden Stillers, Howard Carpendale und Höhnerns.

Die Tracklist von "Meylensteine Vol. 2" auf einen Blick: Nebenbei: Die Sendungen " Méylensteine " mit Helene Fischer werden von Vox am Tuesday of the Year ab 22:55 Uhr ausgestrahlt.

Auch interessant

Mehr zum Thema