Dauer Basketballspiel

Zeitdauer Basketball Spiel

Basketball (Turnier), Minuten. ("Basketball FAQ") Auch wenn man kein großer Sportfan ist, macht es Spaß, zu einem Basketballspiel nach New York zu gehen. Duration Wandkalender Retro-Basketballmagnet. gegen die Sportart trennt einen Spieler, zumindest für die Dauer.

Basketballführer

Nachfolgend finden Sie Erläuterungen für alle, die mit dem Basketballsport noch nicht so auskennen. Der Name im Basketballbereich ist zum Teil in englischer Sprache, unter dem folgenden Link finden Sie ein Basketballwörterbuch. Bei diesem Mannschaftssport versucht eine Mannschaft von je 5 Personen, den Spielball in den Basketballkorb des Gegners zu schmeißen.

Durch die hohe Geschwindigkeit und die vielen Dribbles, Würfe und Pässe kann das Basketballspiel einen unübersichtlichen Charakter haben. In Wirklichkeit ist das Basketballspiel jedoch ein sehr strategisches Geschehen, bei dem eine komplizierte Strategie sowohl einzeln als auch im Team durchgesetzt wird. Der so genannte "Dreipunktstrich", der einen großen Kreis (Radius vom Korb: 6,75 m) mit abgeflachten Flanken außerhalb der Fläche ausbildet, gibt den Abstand an, ab dem ein gelungener Einwurf auf den Körbchen mit drei Messpunkten ausgewertet wird.

Das Basketballspiel ist in vier Teile gegliedert. Je nach Wettkampf kann die Dauer der Quartale unterschiedlich sein. Das FIBA-Reglement sieht eine Spieldauer von 10 min pro Quartal und eine Pause von 15 min vor. Gibt es nach vier Quartalen ein Unentschieden, wird eine so genannte "Overtime" mit einer Dauer von 5 min abgespielt.

Eine Attacke darf höchstens 24 Sek. andauern. Nachfolgend eine kurze Übersicht über die wesentlichen Spielregeln im Bereich des Basketballs. Die FIBA bietet unter diesem Menüpunkt eine ausführliche Erläuterung aller Vorschriften.

Die ballbesitzende Gruppe ist im Anfall, dies wird oft auch als "Angriff" oder "Offensive" bezeichne. Spieler, die den Spielball haben, müssen die folgenden Spielregeln beachten, ein Verstoß wird zum Besitz der Gegner führen. Der Spieler muss den Spielball mit einer einzigen Runde tröpfeln, sobald er beide Beinen im Besitz des Balls ist.

Wird die Kugel mit beiden HÃ?nden aufgegriffen, darf nur ein einziges Standbein mitgenommen werden. Man nennt diese Bewegungsform bei stehender Kugel Sterntreppe oder Drehpunkt. Die Spieler mit dem Spielball dürfen nur einmal dröhnen. Kommt der Spielball beim Dribbling in einer Runde zur Ruhe, kommt es auch zu einem Regelbruch, da dies als Ballaufnahme interpretiert wird.

Die Kugel muss immer auf dem Feld sein. Trifft der Spielball eine der Seiten- oder Basislinien oder den Raum außerhalb dieser Zeilen, ist er "out". Das gleiche trifft zu, wenn Spieler, die den Spielball festhalten oder ihn nur anfassen, die Außenlinie oder den Außenbereich mit einem beliebigen Teil des Körpers anfassen.

Hat die ballführende Gruppe den Spielball in die Sturmhälfte, die so genannte "Schürze", eingebracht, wird die Mittelachse als Nebenlinie betrachtet. Spieler der Angreifer dürfen sich nicht mehr als 3 Sek. in der Spielzone befinden. Eine Regelverletzung wird als "3 Sekunden" bezeichne.

Jedoch haben alle Spieler, ob im Kampf oder in der Abwehr, ein Recht auf den Platz, den sie eingenommen haben. Die oben geschilderte Foul-Regel gilt sowohl für den Anschlag als auch für die Abwehr. Basketballspieler dürfen den Spielball nicht mit den Füßen oder Fäusten treffen.

Mehr zum Thema