Delphine Springen

Delfin Springen

Hundert schwarze Delfine springen mit dem King of Rap! Die Leute springen in Unterwäsche ins Wasser. Aus dem Wasser springen zwei Delfine. - Delfin Springen ist eines unserer ausgewählten Delfinspiele. Laden Sie atemberaubende kostenlose Bilder zum Thema Delfinspringen herunter.

Wieso springen Delphine aus dem Meer?

Delphine haben zwar eine geschmeidige Schale und bewohnen das Gewässer, sind aber keine Fischarten. Es sind Meeressäuger, die wie wir mit der Lunge durchatmen. Danach atmet er durch sein Atemloch oben am Kopfende. Oftmals tun sie dies, indem sie hoch aus dem Meer springen.

Auf diese Weise kommen sie rascher voran, weil sie weniger Luftwiderstand haben als zum Beispiel für den Einsatz von Nässe. Delphine sind eineinhalb bis zwei Meter groß, der große Killerwal bis zu acht Metern. Wussten Sie, dass Delphine in einer Gruppe wohnen?

Wieso ist ein Delfin aus dem Meer gesprungen? - überliefertes Wissen

Prof. Guido Dehnhardt, Facharzt für Meeressäugetiere an der Universität Rostock: "Es gibt mehrere Vermutungen, warum Delphine aus dem Meer springen. Die Wasserdichte ist sehr hoch. Die Delphine, die in die Lüfte springen, können dem großen Reibwiderstand entkommen und so über eine lange Reise viel Kraft einsparen. Außerdem haften Schädlinge leicht an der Delfinhaut.

Springen sie in die Lüfte und spritzen sich dann auf das Meer, fällt der Parasit ab. Selbst wenn Delphine zusammen auf die Jagd gehen, springen sie aus dem Wasser: Das Rauschen des Einschlags erschreckt ihre Opfer; so werden Fische näher zusammen getrieben und sind einfacher zu erbeuten.

Delphine springen Unterwassertrampolin auf Grundschleppnetze

Vor allem der Große Große Delfin ( "Tursiops truncatus") kann je nach Umgebungsbedingungen so verschiedene jagdliche Strategien entfalten, dass man meinen könnte, man habe es hier mit unterschiedlichen Spezies zu tun.

Alle anderen Delfine aus dieser Gegend bleiben von den Schleppnetzfischen fern. Die Tatsache, dass die Tiergruppe nicht grösser ist, kann auch daran gelegen sein, dass die Tierarten einen höheren Selbstbehalt haben. Jährlich werden in der PTF-Fischerei im Durchschnitt 17 bis 50 Große Delphine als Beifänge getötet. Aus der kleinen Schar der spezialisierten Trawler-Delfine ist etwa die Haelfte noch weiter spezifiziert.

In der unmittelbaren Umgebung der Moskitonetze wird gejagt, einige von ihnen haben auch in den Grundschleppnetzen geschwommen und fangen dort auf. Nur in dieser hoch spezialisierten Arbeitsgruppe wurde Trampolinspringen festgestellt. Trampolinspringen " beweist einmal mehr die besondere Begabung und Klugheit der Delphine, ihr Benehmen an sich ändernde Umgebungsbedingungen anpassen zu können.

Auch interessant

Mehr zum Thema