Denkspiele für Hunde Selber machen

Puzzlespiele für Hunde selbst machen

um über seinen Hund nachzudenken. hier, wie auch in den Denkspielen, um es selbst zu tun: kann aus einfachen Alltagsgegenständen herausfordernde Intelligenzspiele für Hunde kreieren. Dogs beschäftigen - Denkspiele für Hunde. können einen schlechten Tag haben oder lieber etwas anderes machen.

Machen Sie es selbst - andere Dinge über den Hunde-Sport

hello, kleine Box einkaufen, vorne offen schneiden, schmaler Rand und daraus eine "Schublade" machen, darauf greifen (mit mir dünnes Tau aufgeklebt) und -schubladen öffnen- praktizieren..... dünne Papprolle (dünner als Klopapierrolle ist gut) und ein schmackhaftes, Stück herauslassen und Hund muss es herausziehen und die Delikatesse herausfallen.... eine Tasse auf den Kopf stellen, einen leckeren Kugel darunter stellen und nach ihm Ausschau halten. Nimm eine Eierbox, leg einen kleinen Kugel (wie ein Ei) auf, leckeren Kugel darunter, Hund muss ihn schubsen, um den leckeren Kugel zu bekommen. ziehe Riemen, um den leckeren Kugel (nicht so einfach wie es lesen) zu bekommen. etc etc etc etc etc etc. etc.

"7 "7 tolle Denkspiele mit einer einfachen Toilettenrolle" -

demksport für den hunde ist alles andere als einfach nur so lange, wie der hunde es nicht kann! danach mag es noch ein schöner beruf sein, aber mentale arbeit macht sie nicht mehr! deshalb sind idee für Denkspiele auf der laufband gefordert! man muss sich nicht viel Mühe geben. heute z.b. zeige ich dir mal 7 super-denkspiele, die du mit nichts anderem als einer toilettenpapierrolle am schnellsten machen kannst!

Übung für Anfänger: Man stopft eine leckere Leckerei in die Toilettenrolle, und der Hund muss erfahren, dass er nur zur Toilettenrolle kommen kann, wenn er das Toilettenpapier zum ersten Mal auszieht.

Nächster Schwierigkeitsgrad: Sie nehmen einen Essstab (oder ähnliches) und spießen damit einen leckeren Leckerbissen in die Toilettenpapierrolle! Ihr Hund muss nun eine Mischung lernen: zuerst den Stab herausziehen, damit der leckere Leckerbissen aus der Toilettenpapierrolle herausgeschüttelt werden kann. dieses Mal machen Sie einen Steckplatz in die Toilettenpapierrolle und legen einen "Schuber" aus Pappe darüber (Tipp: halten Sie ihn oben geschlossen!).

und Ihr Hund muss nun erst einmal den " Slipcase " herausziehen können, damit danach das leckere Futter aus der Toilettenrolle herausfällt. Dieses Mal wird Ihr Essstab oben in einen Blumenkübel gelegt (oder in einen Container, in den Sie oben ein kleines Löcher machen können und der halbstabil ist), die Toilettenrolle darüber gelegt und das leckere Futter hineingeworfen. Ihr Hund muss nun die Toilettenrolle ausrichten und vom Stock nehmen, damit es an das leckere Futter gelangt!

tip: je weiter der Stock von oben herausragt, umso schwerer ist die Übung. Machen Sie es sich erst einmal einfacher! Sie legen eine ganze Toilettenrolle auf den Fußboden und bringen Ihrem Vierbeiner bei, ihn zu stoßen und zu drängen. klickertraining ist dafür toll, aber es funktioniert ganz gut. wenn er das hat, kommt die wirkliche aufgabe: er sollte die toilettenrolle in das "tor" drücken, zum beispiel unter einen armlehnstuhl. jetzt wird es ziemlich schwierig: man legt die toilettenrolle nicht ab, sondern legt sie ab.

Auch interessant

Mehr zum Thema