Der Geist der mich Liebte

Die Seele meiner Geliebten

Title: The Ghost Who Loved Me Autor: Kate Logan Cover: Domenic Harman Book/Publishing Data: Lieferung nach Hause oder in die Filiale: Der Geist, der mich von Brigitte Melzer | Orell Füssli geliebt hat: Der Buchhändler, dem Sie vertrauen. Der Geist, der mich liebte. Auch wenn Nicholas ein Geist ist, wird Sam bald von ihm angezogen. Als Sam begann, das Haus ihrer verstorbenen Tante zu säubern, bemerkt sie, dass ein Geist im Haus wohnt.

Das Gespenst, das mich von Katharina Loge geliebt hat[Rezension] - ReadLust ReadLove

Synopsis: Der Fantasy-Roman "The Ghost Who Loved Me" von Katharina R. L. Logan begann mit dem Tode von Mitchell. Sie wuchs in Menneapolis auf, erbte das Wohnhaus ihrer Mutter, deren Ableben sehr unerwartet und unerwartet kam, und fuhr nun in das kleine und verträumte Dorf Zedernbach, um ihr Kulturerbe zu erneuern und es dann zu veräußern.

Die Einwohner von Zedernbach sind sehr freundlich, aber die ungewöhnliche Erkältung in ihrem Hause ärgert sie. Auch auf dem Kirchhof, der unmittelbar an den Hausgarten angrenzt, fühlt sie sich nicht besser, und dann kann sie das unsinnige Gefuehl nicht loswerden, dass ihr Heim heimgesucht wird.

Aber ist das nicht nichts im Vergleich zu der Tatsache, dass der kleine, lebensfrohe, attraktive und reiche Admiral sie einlud und sein lnteresse bekundete? Aber es kann nicht so leicht sein, denn in Simons Wohnung lebt wirklich ein Geist, Nikolaus. Sie reden viel, lernt sich besser kennen und auch wenn Nikolaus nichts als kalt auf Simons Kopf bleibt, werden die Zeichen auf ihrem Herz viel mehr.

Im Laufe der Zeit entstehen einige Zusammenhänge zwischen Nikolaus' Tot, dem erstaunlichen Tot von Sims Mutter, aus dem Platz Zedernbach, über den mehrere Horrorgeschichten zirkulieren, und der Beziehung zwischen dem verstorbenen Nikolaus und ihm. Danach starb ihre Bekannte Tanja und er ist nicht der gewöhnliche Bachelor, für den er sich hielt.

Aber was sagt ihr ganzes Leben lang ihr ganzes Leben lang? Meiner Ansicht nach: Für die bereits veröffentlichte Triologie "Vampyr" ist der Name der Künstlerin wohl das Phantom. So kannte ich Ihren Schriftstil bereits und konnte mich wieder einmal begeistern. Unglücklicherweise ist der Buchtitel für meinen Gaumen etwas Kitsch und für mich etwas beängstigend.

lch werde die Figuren nehmen, besonders Nikolaus, Simone und Adler. Sie ist sehr gut überlegt und ihre Empfindungen und Taten werden ihr genommen. Ich habe mich auch beliebt gefühlt.... Nikolaus fügt sich nahtlos in das Gesamtbild ein, denn obwohl er ein Geist ist, wirken seine Empfindungen, seine Lieben viel purer und tiefgreifender.

Nur seine Erkältung fühlt er, die sie auch als wohltuend empfindet, aber auf lange Sicht ist es nicht das, was ein Mensch von der liebenden Seele will und sein ganzes Lebens lang mit einem anderen Menschen verbringen will.... kalt! Die Gefahr an diesem außergewöhnlichen Paar ist die Fähigkeit von Nichola, den Geist eines Menschen anzunehmen und sich lebendig und materiell zu erfühlen.

Würde er zu oft und zu viel Luft holen, wäre das für ihn nachteilig und er wäre so abhängig von dem Lebensgefühl, dass er nicht wie eine Drogensüchtige anhalten könnte. Die Gegensätzlichkeiten locken sich gegenseitig an, machen die Geschichte viel spannender und zeigen sehr oft die Hoffnungslosigkeit ihrer beiden Emotionen.

Als dritter und letzter in der Gruppe ist er sehr erfolgreich, entwickelt, geheimnisvoll und mitreißend. Er hat mehrere Seiten, eine vollkommene Verkleidung, um Menschen zu betrügen, aber nicht alle seine Seiten haben positive Dinge im Kopf. Meine Schlussfolgerung: Für mich hat sich mit diesem Buch durchgesetzt.

Aufregender und besser als ihre "Vampyr"-Trilogie, die mich schon damals umgarnt hat. Meiner Meinung nach ist der einzige Vorteil, dass sie völlig neue Aspekte und Aspekte in ihren Film einbringt. Der Gedanke einer Menschenliebe war für mich völlig unbekannt, meisterlich verwirklicht und damit in Reichweite, als wäre alles Realität.

Der Geist, der mich geliebt hat" empfiehlt sich, weil er nicht nur eine seelenvolle Romantik enthält, sondern auch den großen Schrecken und das unvorstellbare Übel bereithalten kann, das dich einfangen und in seinen Mund zaubern kann! Aber einige Dinge sind sicher, ich freu mich schon auf die Nachfolge!

Auch interessant

Mehr zum Thema