Design your car

Create your car

Wählen Sie Ihren Karosseriestil und fügen Sie Texturen und Zahlen hinzu, um Ihren eigenen Kolbenrenner zu bauen! autos #cup #disney #mcqueen #nascar #piston #pixar. a. sadiki hat einen Gewinner im Wettbewerb für Auto-, LKW- oder Transporterdesign gewählt. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Design of a Car" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen.

bettina. loos wählte ein Gewinnerdesign in ihrem Auto, Truck oder Van Wrap Wettbewerb aus. Danach wurde er zum Design Manager für das Ghia Design Studio in Turin ernannt und arbeitete an den Ausstellungswagenkonzepten Via, Zig und Zag. Die Gesamteffizienz des Sion wird durch die Leichtigkeit seines Designs garantiert.

CARDESIGNER

Machen Sie Ihre Firmenfahrzeuge zu effektiven Werbeträgern. Durch moderne Prozesse können selbst anspruchsvollste Konstruktionen in beeindruckender Weise auf fast jedes beliebige Automobil übertragen werden. Vehikel sind ein hervorragender Werbungsträger. Gerade für Firmen, die einen Regionalmarkt betreuen, zahlt sich die Anwesenheit auf der Straße aus.

Der Kartendesigner ist so einfach zu handhaben, dass Sie in kürzester Zeit einige wenige Variationen erstellen können.

"Gestalten Sie Ihr Auto" - Heidelbergs Technologie-Partner der Automobilbranche auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA 2017)

Deshalb sind wir auf der Suche nach Partnern, deren Technologie in unsere digitalen Fertigungsprozesse integriert werden kann, um individuellen Kundenwünschen gerecht zu werden", sagt Günther A. M. A. G. A. G. A. M. A. M. B. G. M. B., Geschäftsführender Gesellschafter der Firma A. M. A. M. A. G. Ritzi, Geschäftsführer der Ritzi Lackiertechnik GmbH (www.ritzi-lackiertechnik.de). Auf der bis zum 24. September laufenden Internationalen Automobilausstellung 2017 in Köln stellt sich die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) als Technikpartner der Automobilbranche vor.

Das Interieur ist auf der Weltausstellung ein Beispiel dafür, wie durch den Einsatz von Digitalisierungs- und neuen Drucktechniken einzelne Entwürfe in kleinen Serien oder als Einzelstück unkompliziert und zügig umgesetzt werden können. Das Verfahren wird durchgehend von der ersten eigenen Designvorlage bis zum fertiggestellten Einzelteil der Dekoration durchlaufen. Das Design wird dann für den Farbdruck und die Haptik auf den Flächen der echten Komponenten angepasst.

Möglich wird dies durch neue digitale Lösungen von Heidelberger Druckmaschinen, die in den digitalen Produktionsablauf integriert sind. Die für diese Produktion eingesetzte Druckanlage Heidelberger Druckmaschine vom Typ All-in-One 250 befindet sich in direkter Nachbarschaft zum smarten Ausstellungsstand im Mercedes Fabrikationslabor (Ebene 1) in der Feststhalle. Dort können die Messebesucher die zu bedruckenden Dekorteile hautnah erleben und mehr über die 4D-Drucktechnologie von Heidelberger Druckmaschinen erfahren.

Beispielsweise stellt das Traditionsunternehmen mit der Omnifire-Technologie raffinierte Leichtmetallräder vor, mit denen sich im Unterschied zu anderen Prozessen auch komplexe Farbabstufungen erzeugen lassen. Der Autozulieferer Roland Berger hat die Firma Heidelberger Druckmaschinen AG als Pilot-Anwender des neuen Systems gewonnen. Die Firma ist spezialisiert auf die Veredelung von qualitativ hochstehenden Teilen verschiedener Fahrzeughersteller, wie z.B. Tachoringen, Zierstreifen, Schaltern, Armaturenbrettern und anderen veredelten Teilen.

Um sowohl Serienbauteile, z.B. für "unleash the colour", als auch After-Sales-Teile mit verschiedenen Farbdekoren zu personalisieren und zu veredeln, wird das Unternehmen das Modell 1000 in seinen Fertigungsprozess einbinden. Wir haben mit dem 0mnifire 1000 einen Kooperationspartner gewonnen, der uns ein interessantes Komplettpaket aus innovativen Technologien und entsprechendem Servicepaket bietet", so Günther Zimmermann.

Mit unserem Know-how und unseren Techniken können wir die individuelle Lebenswelt prägen und unsere Industriekunden bei der Entwicklung ihrer elektronischen Geschäftsprozesse unterstützen", sagt Dr. med. Dr. Ulrich Herrmann, Vorstand für Digitaltechnik bei der Heidelberger Druckmaschinen AG. Ermöglicht wird dies durch die so genannte 4D-Drucktechnologie von Heidelberg: mit den Modellen 0mnifire Systems 1000 und 100.

Die Anlage kann in jeden beliebigen Digitalisierungsprozess integriert werden. Erstmalig präsentierte das Unternehmen die Technik auf der Messe IntraPrint 2015 in MÃ? Heidelbergs angekündigte Digitalisierung im Rahmen der "Heidelberg go Digital"-Strategie wird mit der Vorstellung der 4D-Drucktechnologie auf der Frankfurter Messe unterstrichen.

Darüber hinaus erweitert es sukzessive sein Angebot. Mit dem Start der neuen Druckerei auf der drupa 2016 hatte die Heidelberger Druckmaschinen AG bereits die Internationalisierung der Industrie und des Digitaldrucks in den Vordergrund ihres Messeauftrittes gestellt. Gemeinsam mit seinem Partner in der Entwicklung, der Firma fu??r die Industrieproduktion von Digitaldruckanwendungen im 70 mal 100 Bildformat präsentierte das Druckunternehmen das erste digitale Drucksystem, die Heidelberger Druckmaschine Prime Fire 106.

Mehr zum Thema