Die besten Aufbau Strategiespiele

Das beste Build-Strategiespiel

einen Teil der Total War-Serie, den viele Fans als den besten ansehen. Sie können auch unseren Text über die besten mobilen Point-and-Click-Abenteuer lesen. Zum Beispiel die Kriegsspiele zu Panzerspielen. Übrigens, ich habe alle Konstruktionsstrategen wie z. Es ist eine große Herausforderung, herauszufinden, welche Spielweise für Sie die beste ist.

Strategie-Spiele als App: Sie sollten sie probieren.

Spielen Sie gerne Strategiespiele? Es gibt eine große Anzahl kniffliger, herausfordernder Spiele für Ihr Handy oder Tablett, bei denen die richtigen Taktiken und gezielte Aktionen zum Ziel führen. Sie sind mit Strategie- und Taktikspielen wie Command & Conquer, der Worms-Serie, Anna 1602, Starkraft oder Zivilisation aufwachsen? Danach sollten Sie sich die nachfolgenden Strategieperlen näher ansehen:

Mit XCOM®: Enemy Within suchen Sie nach Aliens auf Ihrem Gerät. Unglücklicherweise können Sie die Versionen für die Androiden und für das Betriebssystem nur alleine abspielen. Im zugbasierten, taktilen Spiel The Banner Saga begeben Sie sich auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise durch eine liebevolle Fantasiewelt und müssen entscheidende Weichenstellungen vornehmen, die den Rest des Spiels entscheidend mitbestimmen.

Der größte Vorteil des Spiels ist sicherlich die großartige Cartoon-Grafik, die an Filmen wie "Fire and Ice" oder die Cartoon-Version von "Der Herrscher der Ringe" erinnerte. Ihr strategischer Schritt führt dazu, dass sich ein gefährlicher Erreger über die ganze Welt ausbreitet. Wer das Besondere sucht, für den ist dieses Strategie-Spiel goldrichtig.

Auch für iPhone und iPod touch ist es kostenfrei. Strategiespiele eignen sich sehr gut für Mobilgeräte. Egal ob Sie eine Konstruktionssimulation, ein rundenbasiertes Spiel oder ein strategisches Detektiv-Spiel bevorzugen, ist Ihnen freigestellt. Wer mehr aufregende Puzzles mag, sollte auch unseren Artikel über die besten Handy-Abenteuer lesen.

Sie spielen bereits ein Strategie-Spiel auf Ihrem Handy? Bevorzugen Sie die Brettspielvarianten?

Was ist das beste Strategie-Spiel?

Jahrhundertelang haben Menschen Strategiespiele gemacht, die das Hirn herausfordern. Seit den 80er Jahren entstehen beliebte Namen für diese Zeit. Schon 1983 wurde mit M.U.L.E. ein wichtiger Schritt getan, dem mehrere weitere Publikationen folgten. Die Strategiespiele der 90er Jahre bilden den Grundstein für eine ganze Reihe von Partien. Basierend auf dem Spiel gleichen Namens ist Civilization ein weltweites Strategie-Spiel, das auch in unterschiedlichen Rollen spielbar ist.

Die Zivilisation kann mit der Mouse oder der Keyboard spielen, was ein wesentlicher Vorzug ist. Er hat alle Moglichkeiten. Dies ermöglicht es, mit mehreren Mitspielern zu spielen und zusammen eine neue Spielstrategie zu erarbeiten. Zivilisation wurde von Sid Meier konzipiert und 1991 endlich freigegeben. Der Pionier setzte mit "Civilization" seine früheren Errungenschaften fort.

Neben enthusiastischen Kritiken überzeugt das Game auch die Einkäufer. Immerhin wurden allein vom ersten Teil mehr als 850.000 Stück abgesetzt, denen eine Vielzahl von weiteren Exemplaren nachfolgte. "Die Kultur lässt den Akteur die Macht über eine Menschheit, die seit Jahrtausenden andauert. Sie ist auch für die Überwachung der Forschungen zuständig, die den sozialen Fortschritt ermöglichen.

Civilisation ist eines der beeindruckendsten PC-Strategiespiele der Menschheit. Abschließend muss der Teilnehmer die Steuerhöhe bestimmen. Die Akteure von "Civilization" müssen nicht nur kluge Stratege sein, die die Units über die 2D-Karte kontrollieren, sondern auch strukturelle Massnahmen in den Metropolen ergreifen, die zum Gelingen ihrer eigenen Kultur beizutragen haben.

Durch das revolutionäre Spielprinzip hat " Zivilisation " viele Anhänger gefunden. Vielen Spielern fehlt jedoch ein Mehrspieler-Modus, der erst 1995 auftrat. Nach einem Jahr folgt der zweite Teil der Serie, der nicht mehr von Sid Meier, sondern von Brian Reynolds realisiert wurde. Das Buch "Civilization III", erschienen bei der Firma CiraxisGames, war bereits 2001 zu haben.

Nicht nur ein vierter und fünfter Teil für den Computer wurde veröffentlicht, sondern auch "Civilization: Revolution", eine Spielkonsole. Den letzten Teil der Serie "Civilization: Beyond Earth" hat "2K-Games" im Okt. 2014 veröffentlicht. Mit " Zivilisation VI " wurde im März 2016 eine Fortführung bekannt gegeben, die in Kürze erscheint.

Auf diese Weise können die Teilnehmer die Fortsetzung der Erfolgsserie miterleben. Einige Jahre nach dem ersten Teil von "Civilization" tauchte ein weiteres Strategie-Spiel auf, das rasch zum absoluten Renner wurde und von zahlreichen Folgen gefolgt wurde. Im Jahr 1993 publizierte der Verlag "Blue Byte" den ersten Teil der Serie "Die Siedler", die erstmals für den amiganischen Markt auftrat.

"The Settlers " sollte auf verschiedenen Ebenen mehrere Nachfolgemodelle veröffentlichen. Die Strategiespiele vereinen ein friedvolles Konstruktionsprinzip, durch das jedoch eine Übermacht gegenüber dem von einer anderen Person oder vom Rechner kontrollierten Gegenspieler erreicht werden soll. Die Produktwege geben dem Sortiment ein einzigartiges Verkaufsargument. Die ersten beiden Teile der Siedlung hatten eine Festung, die als Startpunkt dienten.

In dem dritten Teil, der 1998 erschienen ist, wurde dieses Kriterium gelöscht. Auch an die Nahrungsmittelproduktion, die die eigenen Ansiedler beliefert, muss der Akteur mitdenken. Ein guter Lern-Effekt kann diesem Sport zugeschrieben werden, da er einen wundervollen Blick auf die einzelnen Aktivitäten in verschiedenen Berufsgruppen bietet. Vom dritten Teil an bekommt der Player auch einen Blick in die Warenlieferung.

Sämtliche Games können auch auf dem Handy verwendet werden, z.B. mit Ihrem Handy und Ihrem iPod. Noch bis zum vierten Teil, der 2001 erschienen ist, zeichnen sich die Partien durch einen kuschelig komischen Grafikstil aus, der "The Settlers" stets von ähnlichen Strategie-Spielen unterschieden hat. Bei " Die Kolonisten - On-line " gibt es auch einen Flash-Ableger, der Akteure aus aller Herren Länder zusammenbringt.

Sonst ist es um die Ecke ruhig geworden. Obwohl ein anderer Teil 2014 veröffentlicht werden sollte, tauchte dieser Teil nicht in der vorgesehenen Fassung auf. 1997 tauchte ein anderer Name auf, der ein Klassiker im Strategie-Genre werden sollte. Zu dieser Zeit veröffentlichte "Microsoft Studios" das Strategie-Spiel "Age of Empires", das in Realzeit abläuft.

Dennoch vermitteln die Überschriften ein realistisches Bild der Schlacht. In den nächsten Jahren sollen mehrere Nachfolgemodelle entstehen, von denen einige noch in HD-Versionen vorrätig sind. In der Partie wurde die Beherrschung einer von zwölf Ländern mit unterschiedlicher Kraft und Schwäche erlangt. Es war auch möglich, auf verschiedenen zufällig generierten Spielkarten zu spielen.

In der ersten Hälfte von "Age of Empires" erlebt der Besucher die Alt- und Neolithikum, bevor er durch die Bronze- und Eisenzeiten geht. Einige der in Realzeit errichteten Bauten sollen dazu beitragen, Techniken zu erforschen, die dem Spielern einen Vorsprung einräumen. "Mit" hat der User die Möglichkeit, Rassen wie die ägyptischen oder persischen zu kontrollieren.

Ähnliches gilt auch für die in den nächsten Jahren entstandenen Nachfolgemodelle. In diesem Fall kommt der Player jedoch mit der Zeit voran. Im dritten Teil der Serie, der ab 2005 für den Computer erscheint, wird die Story von 1500 bis 1860 abspielbar. Die Spielerin nahm die Rollen von Deutsche, Italiener, Spanier oder andere europäische Völker an, die Amerika eroberten.

Mit fortschreitendem Spiel kommen die Akteure in die Kaiserzeit. Der dritte Teil, für den kein Ersatz erschienen ist, wurde von der Presse gelobt. Ob Microsofts Gamestudios an einem mit Spannung erwarteten Nachwuchs der Echtzeit-Strategiespielklassiker arbeiten, ist nicht bekannt. Neben den Klassikern, die wir in dieser Übersicht vorgestellt haben, gibt es weitere Spiele, die Liebhaber von Strategie-Spielen nicht verpassen sollten.

Bereits 1998 tauchte "Anno 1602" auf, in dem sich der Akteur in einer karibischen Gegend niederließ. Es geht nicht darum, zu kämpfen, sondern die Bedürfnisse der sich entwickelnden Menschen aufzubauen und zu befriedigen. "Die zwischen 2013 und 2015 erschienene "Starcraft II" ist auf noch weiter entfernten Weltumrundung. Dabei sind drei Bereiche aufgetaucht, in denen die Akteure entweder die Menschen, die Protosse oder die Zerg steuern.

Der Plot spielt in einem Science-Fiction-Universum, in dem der Kampf im Mittelpunkt steht, obwohl es auch Elemente der Konstruktion gibt. Unter dem Namen "Shogun: totaler Krieg" erschien im Atelier "Creative Assembly" der erste Teil einer Serie von Spielen zur Jahrhundertwende, der neun weitere nachfolgten. Der zehnte Teil der Serie, "Total War: Warhammer", wurde am 24. Mai 2016 von englischen Entwicklern veröffentlicht.

Das Atelier verbindet die Grundsätze, die durch Titeln wie "Civilization" oder "Age of Empires" bekannt wurden, zu einer neuen Verbindung, die auch Stratege viel Spaß machen kann. Sehr gut konserviertes PC-Spiel: Fünf Freundinnen auf der Jagd nach dem Kidnapper, erhältlich für 5 Euros von Erwachsenen. Weitere PC-Spiele sind verfügbar.

Hervorragend gepflegtes PC-Spiel: Die 2 erwachsenen Tiere, für 4 EUR von der Firma erwitte zum Verschenken. Weitere Sims-Spiele sind verfügbar. Sehr gut konserviertes PC-Spiel: Das 2 - 4 Saisonen für 6 EUR von Erwachsenen zur Übergabe. Weitere SIMS-Spiele sind verfügbar.

Lieferung gegen Mehrpreis möglich. Sehr gut konservierte PC-Spiele: Erhältlich ist das Glamour Accessoires und Family Fun Accessoires für 10 EUR. Weitere Sims-Spiele sind verfügbar.

Mehr zum Thema