Die Eiskönigin Elsa und Anna als kind

Eis-Königin Elsa und Anna als Kind

Erschrocken flieht Elsa in die Berge, wo sie - singend "Let It Go" - einen Eispalast baut, in dem sie für den Rest ihres Lebens allein als Eiskönigin leben will. Führerschein Kinderwagen I Eiskönigin ganz krass. Besonders beliebt ist der Film mit seinen liebevoll gestalteten Charakteren bei kleinen Mädchen. Natürlich wollen sie auch als Anna oder Elsa zum Karneval gehen. Aber wo findet man die schönsten Kostüme für die "Ice Queen"?

Ice Queen Elsa: Warum der Rummel um den'Frozen'-Stern wirklich gut für unsere Kinder ist!

Die Elsa ist DER Stern im Kinderzimmer. Wenn Disney's'The Ice Queen - Completely Bold' 2013 über die Leinwände flackert, haben die beiden Geschwister Anna und Elsa viele Herzen der Kinder im Eimer. Die Kleinen mögen Elsa besonders: die lange blonde Frisur, eine schöne Frauenstimme und ihr Eisblau. Die Elsa ist gut für unsere Kinder!

Da alles, was mit Elsa zu tun hat, auch bei den Kindern gut angekommen ist, gibt es jetzt jede Menge Ware von der bekannten Eiskönigin von'Frozen'. Doch: Ist der ganze Rummel um die richtige Eiskönigin wirklich gut für die Kinder?

Elsa und Anna sind die besten Rollenvorbilder für meine Kinder.

Noch bevor meine kleine Anna vor gut einem Jahr in den Vorschulkindergarten kam, sah ich sie überall: Ice Queen Elsa und ihre kleine Anna aus dem Disney-Film "Frozen". Dieses Disneymärchen unterscheidet sich jedoch in anderen, essentiellen Bestandteilen von den Klassikern der Prinzessinnengeschichten. Mit Elsa und Anna sind - neben dem Adel und der Magie von Elsa - zwei ganz gewöhnliche Mütter.

Für stin Anna, die ihr ganzes Leben lang ihr ganzes Leben auf der Hand hält und ihre Empfindungen normalerweise nicht verstecken kann, ist eine echtes Vorbild. Ihr Verlangen nach Zuneigung ist nach Jahren der Vereinsamung verständlich. Darum geht ihre stürmische Liebesgeschichte mit ihm direkt in ihr Innerstes.

Wie in allen anderen Geschichten, in denen sich die vom mutigen Fürsten befreite Fürstin ohne weitere Rückfragen als Frau stellt. Aber dann kommt Elsa! Sie ist eine große Schwägerin und Thronerbe, sie ist diejenige, die vernünftig, klug, besinnlich und rücksichtsvoll ist. Ihre kleine Tochter nimmt die Schuld auf sich und verhindert, dass sie sich mit einem Mann, dem sie gerade begegnet ist, in ein unsicheres Leben stürzt.

Das ist ein wahres Volksmärchen! Auch Anna merkt das - und mit ihren kleinen Zuschauern - als sich später herausstellt, dass er ein böser Junge ist. Dass wirkliche Leidenschaft dagegen langsamer wächst und dass sie nicht immer auf den ersten Blick da ist, kann man in Anna's Verhältnis zu ihm nachvollziehen.

Also hat Alsas Grund Anna vor dem Schlimmsten gerettet. Aber genauso kraftvoll wie Elsa' Geist und ihre Zauberei, stellt sich Anna's großes Herzen und ihre grenzenlose Leidenschaft für ihre Schwägerin heraus. Sie meistert jedes Hemmnis, um Elsa zu unterstützen und sie zurück zu gewinnen. Selbst Elsa' ständige Ablehnung kann sie nicht fernhalten.

Letztendlich ist Anna gar gewillt, ihr eigenes Opfer zu bringen, um Elsa zu erretten. Und diese pure Zuneigung, wie Anna für ihre Schwägerin empfindet, kann einen unendlichen Unterschied machen, wenn man es zugeben kann. Hoffentlich wird meine Tocher noch lange Zeit dieses moderne Marchen genießen und die besten Lehren daraus ziehen.

Ich wünsche mir, dass die beiden noch viele weitere solcher Geschichten verfolgen.

Mehr zum Thema