Die Schlümpfe 2011

Schlümpfe 2011

The Schlümpfe 2 ein Film von Raja Gosnell, deutsche Stimmen: Schlümpfe 2 (2013) mit Hank von Raja Gosnell. Inmitten des " Big Apple " müssen die knapp drei apfelgroßen Schlümpfe einen Weg zurück in ihr Dorf finden, bevor Gargamel sie aufspüren kann. Babyschlumpf mit Beipackzettel (Schlümpfe 2011). The Smurfs 2 Die Schlümpfe sind wieder auf der Leinwand.

"Die Schlümpfe 2": Schlümpfe ohne Retro-Charme für Erwachsene

Die Schlümpfe sind in ihrem neuen 3D-Abenteuer in Frankreich auf Tour. Im französischen Hauptort betreibt der üble Gorgamel ein Geheimlabor. Die Schlümpfe erscheinen wie in einem alten Klappbuch noch in der Vorspur. Der Zuschauer wird an seine eigene Jugend erinnern, an die schönen Komödien, den endlosen Wettstreit zwischen den kleinen Blauschlümpfen und dem teuflischen menschlichen Zauberer Girgam.

Die " Schlümpfe " aus dem belgischen "Les Schtroumpfs" sind seit 2011 vollständig in Amerika beheimatet. Das liebevolle Comic-Muster in einem abgelegenen Ort wurde zum makellosen "Family Entertainment", das in NY angesiedelt war und auch in der deutschsprachigen Version werden die Schlümpfe nun "Beauty" oder "Clumsy" genannt. Auch hier setzt man auf eine gelungene Kombination aus realem und animiertem 3D-Film, der dieses Mal in diesem Jahr in Frankreich stattfindet.

In der Opéra National de la Luz feierte er einen großen Erfolg als Zauberkünstler. Jetzt benötigt er nur noch die Zauberformel, die er ihm sagen soll und die er ohne weiteres nach Frankreich mitnimmt. Der Gargamell will die Substanz nutzen, um seine eigenen Kreaturen, den Flegel, in kleine blaue Kreaturen zu verwandeln, die ihm gegenüber gefesselt sind und alle wirklichen Schlümpfe zerstören.

Vater Schlümpfe kennt die Gefahren und wendet sich wieder an seine Menschenfreunde Patrik und Gnade, die den Schlumpfern zum Sieg im Krieg gegen den Schlümpfe verhelfen sollen. Das zweite amerikanische Adventure ist recht erfolgreich und es ist ziemlich lustig, wenn sich die Schlümpfe in den Strassen von Frankreich unter den Wagen oder in den Tunnels der Opern aufhalten.

Die Schlümpfe, 1958 von dem Belgier Peyoer erfunden, sind ebenfalls trivialisiert. Die 1992 verstorbene Peyostochter betreut heute das Vermächtnis der Schlümpfe, und ihr Hauptanliegen ist viel Kohle. Im Gegensatz zu den "Pixar"- ("Wall-E"; "Top"; "Die Monster Union ") oder "Shrek"-Filmen werden adulte Begleitpersonen von Kinder kaum ihren Spass haben.

Mit den Schlümpfen 2 ist "Children Entertainment" pur - für die ganz Kleinen.

Auch interessant

Mehr zum Thema