Die Schlümpfe Deutsch

The Schlümpfe Deutsch

Das Filmplakat ist von TMDb. Die Schlümpfe' im kostenlosen Deutsch-Französischen Wörterbuch und vielen anderen französischen Übersetzungen. Deutsch, Französisch, Englisch (OV), Spanisch, Italienisch. Schlümpfe wurden geboren und mit ihnen eine ganze Reihe von Geschichten über das Dorf, seine Bewohner und den Hexenmeister Gargamel. Fünf Lehrer und das Management arbeiten derzeit in der Kindertagesstätte.

pp="mw-headline" id="Handlung">Handlung< class="mw-editsection-bracket">[Source]>>>>

Der Schlümpfe - Das verschollene Dörfchen (Originaltitel: Schlümpfe: Das verschollene Dorf) ist ein Computer-Animationsfilm von Sonys Bilder von 2017 unter der Leitung von Keller eiern. Smurfette hoffnungslos an ihrem Schlumpfleben, sie hat keinen Zweck und ihr Namen hat keine Erklärung. Kräftig, heftig, Schlaubi und Tollpatsch spielt mit ihr im Urwald.

Dort erkennt sie eine Augenzone, die ihr wie ein anderer, aber nicht bekannter Schlümpfe vorkommt. Kurze Zeit später wird Smurfette von Gargamel's Eagle-Monty gefangen gehalten und nach Gorgamel mitgenommen. Lhre Gefährten machten sich auf den Weg, um sie zu erlösen. Die andere Kappe wird gefunden und verzaubert, um zu erkennen, dass der Besitzer aus dem "verbotenen Wald" kommt.

Die Schlümpfe schaffen es, Schlümpfe zu befreien und sie können sich vor Asrael und dem Seeadler erlösen. Aber in dem Ort wartet auf sie der wütende Vater der Schlümpfe, der sehr verärgert ist, dass seine kleinen Schlümpfe in solche Gefahren geraten sind. Schlümpfe ist reuig, aber sobald es dunkel wird, will sie die "anderen Schlümpfe" im unerlaubten Regenwald mahnen.

Als sie an der Grenze ankommt, merkt sie, dass ihr kräftig, ungeschickt und ungeschickt folgt. Er ist aber auch mit seinen Begleitern auf Tour. Diese Schlümpfe werden von Zauberwesen belästigt und finden wenig später wieder. Wenn sie in einem Fluß schweben, geht es nach unten und sie müssen ihn erretten.

Erstaunt merken sie, dass sie den "anderen Schlümpfen" begegnet sind. Schlumpfin wird entlassen, untersucht und gegrüßt, sogar Schlümpfe Lilie, die sie zum ersten Mal in ihrem Urwald sah, wiedergesehen. Smurfette erleuchtet sie über ihn. Die Schlümpfe kommen zu ihrem Platz, wo viele Schlümpfe wohnen.

Wie der Schlümpfe von Vater hat sie weißes Haar, das zu einem Brötchen im Hals zusammengebunden ist. Die Schlümpfe und der Schlümpfe und Gargamel haben die Landkarte missverstanden, sie sind keine Baume, wie sie annahmen, sie sind es. Währenddessen hängte er an einem Ast, unter ihm ein Fischgewässer, das ihn angriff, und rief dringend nach den Schlumpfschlümpfen.

Hildes Frau lässt sich von ihr auf die Suche nach ihrem Sohn schicken, gerade sie nahm Tollpatsch mit, sie fliegt auf einem Feuerspucker, während die anderen eine Party zelebrieren. So kann der Seeadler Moonty die beiden erretten. Kräftig und klug wollen nach Haus, aber im Ort fühlen sich die Schlumpfines zuhause. Sie hat von Tollpatsch gelernt, dass es sich bei Schlümpfe nicht um einen echten Schlümpfe handelt und wurde von ihm geschaffen, sie beschuldigt die anderen Schlümpfe, dass sie ihn in " ihr eigenes Land " einführen.

Das ist der Punkt, wo ihnen Vater Schlümpfe in die Hand fallen. Als sie noch immer hin und her sprechen und über die beiden Staatsoberhäupter sprechen, erscheint auf einmal garantiert Girgamel und hält sie beide fest, genau wie alle anderen, außer Smurfette. Schlümpfe sollten ihn immer zu allen Schlumpfern bringen.

Sie wird aufgemuntert und alle Schlümpfe, die mit den Schlümpfen befreundet sind, kommen zu ihr. Er ist in sein neues Zuhause eingezogen und macht alles bereit, um die Schlümpfe zu erlegen. Brainy kann sich selbst und einige der anderen Schlümpfe, wie z. B. die Schlümpfe in einem anderen Vogelkäfig erlösen.

Alle, außer Kräftig und Kräftig, werden in ein sich drehendes Glas geschleudert und garantieren, dass er mit anderen Inhaltsstoffen sein Erscheinungsbild ändert. Hier kommt Slumpfine, die sagt, sie sei hier, um "ihrem Papa Gargamel" die Loyalität zu erweisen. Sie fordert etwas von ihr, sie gibt ihm die anderen Schlümpfe, sie sagt, sie weist ihm den Weg zu ihrem Ort, wenn sich die Schlümpfe von ihr in ihr teuflisches Selbst verwandeln.

Doch Smurfette entgegnet mit einem Blau, das den Rücken von ihr umgestaltet. Ein blauer Rochen sendet ihn und seine Begleiter zurück in den unerlaubten Regenwald an den bedrohlichen Fischfang. Alle anderen Schlümpfe werden freigelassen, aber sie finden, dass Smurfette ein blauer Buckel ist.

In Begleitung der Schlumpf-Mädchen und der Schlumpfin wird er in ihr Heimatdorf gebracht. Auf einmal taucht ein hellblaues Lämpchen auf, es wandelt Smurfette zurück. Die Schlümpfe haben eine große Party. Grundlage des Films ist die Comic-Serie Die Schlümpfe des Belgiers Peter Becker. Die Schlümpfe (2011) und Die Schlümpfe 2 (2013) wurden bereits veröffentlicht.

The Smurfs - The Lost Village feiert seine Weltpremiere am 27. Mai 2017 und erscheint am 16. Mai 2017 in den Filmtheatern Deutschlands. ? Altersfreigabe für The Smurfs - The Lost Village.

Mehr zum Thema