Dori von Findet Nemo

Nemo zu finden, das ist Dori.

Der kleine Clownfisch aus dem Film "Findet Nemo"? "Dorie: "Ich bin Dori. "Nemo: "Ich bin Nemo! "Dorie: "Oh je, Orca, hat sich das zu orcaartig angehört?" Dori, es ist eine Qualle!

Spielfilm

Kennen Sie Nemo? Der kleine Anemonenfisch, den man im Video "Findet Nemo" sieht? Er wurde vor 13 Jahren veröffentlicht. Da war Nemo zwar verschollen, aber sein Schwiegervater hat ihn wieder gefunden - auch dank der Unterstützung der blau gefärbten Doktorfisch-Dame Elisabeth. Jetzt kriegt sie ihren eigenen Film: "Find Dory" ist es.

Bei " Finding Dory " wohnen Nemo, sein Familienvater und Dory zusammen im Eis. Einzig Dory hat noch ihr bisheriges Problem: Sie vergißt immer wieder alles. Aber irgendwann erinnerte sie sich wieder an ihre Vorfahren. So sehen sie aus und wo sie wohnen - auf der anderen Meeresseite.

Deshalb sucht Dory sie. Damit sie nicht alleine davonschwimmen muss, kommen auch Nemo und Nemo mit. Sie kann sich noch besser an ihre Geschichte erinnern und vergißt weniger. Statt dessen begegnet er einem alten Freund und macht sich mit einem hilfreichen Tintenfisch bekannt. Wenn Sie " Findet Nemo " mögen, werden Sie auch " Findet Dory " lieben.

Du musst nicht den ersten Spielfilm beherrschen, um Dorys Adventure zu durchschauen. Nebenbei bemerkt: Nemo, Dr. J. Dorie und ihre Freundinnen wurden alle am Computer inszeniert. Auf Deutsch verlieh Frau Angelke ihrem Freund sie. Sie ist eine berühmte Darstellerin und Komödiantin.

Die Nemo war am gestrigen Tag - jetzt kommt die " Finding Dorie" - der erste, mega-süße Auflieger!

Dreizehn Jahre nach "Findet Nemo" geht die Suche weiter. "Finding Dorie" beginnt im Juli in den Vereinigten Staaten und nach den Ferien hier in der Bundesrepublik in den Niederlanden. Mit " Findet Nemo " suchte Nemo' Mutter Nemo nach seinem vermissten Kind, mit " Findet Dory " macht sich der vergessene Arztfisch nun auf die Suche nach ihren Vätern.

In der Originalversion geben unter anderem die Schauspielerin Éllen de Generes, der Moderator, Ed ?Neill ("Al Bundy") und die Schauspielerin ?Diane Keaton? dem Fisch ihre Stimme. In dem ersten Teil "Findet Nemo" waren unter anderem christliche Straßenkünstler und " Tatort"-Kommissar Dr. med. Udo Wachtveitl dabei.

Mehr zum Thema