Drachen Spiele Kindergarten

Dragon Games Kindergarten

Das Fingerspiel für den Kindergarten. Um den Drachen zu besiegen, berühre nun ein Kind des Drachenkörpers. Die folgenden Drachenspiele und Vorschläge haben sich bewährt: Er spielt das Spiel "Drachenschwanz fangen" mit sich selbst.

Die Herbstwinde blasen

Kites können viele Dinge tun, wie zum Beispiel Purzelbäume. Um das zu tun, benötigt ein Drachen sowohl Blähungen als auch ein schönes Mädchen, das ihn an einer Kordel umklammert. Die Drachen können viele Dinge tun, die rechte Seite; die Palme ist der Drachen, halte hoch. zum Beispiel Salti. Ein Drachen benötigt Luft, Hände / Drachen blasen. Auch ein hübsches Mädchen, das ihn an einer Leine umklammert.

Eine lange Saite und mein farbenfroher Drache ist da. Der Drachen steht hoch und hoch, er wird vom wilden Sturm getrieben. Dort erhebt er sich über die Dachflächen, tänzelt und rollt sehr schnell und schwebt über das Hochdach. Gute Reise, mein lieber Drache, wir zuwinken alle! Eine lange Saite und mein farbenfroher Drache ist da.

Der Drachen steht hoch und hoch, er wird vom wilden Sturm getrieben. Dort erhebt er sich über die Dachflächen, tänzelt und rollt sehr schnell und schwebt über das Hochdach. Gute Reise, mein lieber Drache, wir zuwinken alle!

Drachenfliegen mit Kinder

Ihr Kind sammelt gerne Laub und presst es zwischen die Bücher oder macht kleine Haustiere aus Eichel oder Kastanie? Den Drachen fliegen! Kaufe einen Drachen und eine Drachenleine und laufe zu einer großen Aue. Danach ist es an der Zeit, die große Drachenfliegerei wieder zu entdecken. Das ist nicht ganz leicht, aber unvergeßlich, wenn der Drachen wirklich am Horizont fliegt.

Nebenbei bemerkt: Wusstest du, dass Drachen eine sehr lange Geschichte haben? Bereits 500 v. Chr. wurden die ersten Drachen in China genannt.

Die Kinder und Drachen des Königs: Therapeutisches Puppenspiel - Gudrun Gauda

Dr. Gudrun Gauda ist Psychologin und Supervisorin und seit 1988 selbstständig. Seither steht die Kinder- und Familienarbeit im Mittelpunkt. Mit Käthy Wüthrich/CH hat sie Ende der achtziger Jahre das Marionettentheater kennengelernt. Von 1996 bis 2002 war sie die erste Präsidentin der DAV.

Gemeinsam mit ihrem Mann Hans-Jürgen bildet sie sich seit der Hälfte der 1990er Jahre auch im therapeutischen Marionettentheater weiter.

Mehr zum Thema