Dschungarische Hamster

Jungarischer Hamster

Hier ist mein Jungarischer Zwerghamster! Such dir einen Zwerg-Dschungel-Hamster, den du magst. Fragen Sie einen Mitarbeiter, ob er den Hamster streicheln oder halten soll. Ein interaktiver Ausflug durch das Land des Jungarischen Zwerghamsters. Jungarische Zwerghamster in Haltung, Ernährung, Zucht und Pflege.

Jungarischer Zwerg Hamster

Neben dem Gold- und dem Roborowski-Zwerghamster ist der Jungarische Zwerg Hamster heute eine der populärsten in Deutschland. Mit diesem Leitfaden zur Pflege niedlicher kleiner Nagetiere wollen wir den Jungarischen Zwerg Hamster ausführlich präsentieren und wertvolle Hinweise zur artgerechten Tierhaltung erteilen. Die Jungarier sind in den Versteppungen im Nordosten von Kasachstan bis Südwestsibirien beheimatet.

Der Jungarische Zwerg Hamster bekam seinen Name 1773 von seinem Erfinder Petr Simone Palas, der ihn im Bereich des ehemaligen Dungarei fand und ihm deshalb den lateinischen Name Mosesungorus gab, was soviel wie Jungarische Mäuse heißt. Die Jungarian Zwerg Hamster ist auch bekannt als Djungarian Zwerg Hamster, Russische Zwerg Hamster, Sibirische Zwerg Hamster oder Zwerg Seide Hamster.

Lediglich der Roborowskis Zwerg Hamster ist noch leicht. Der Jungarische Zwerg Hamster zeichnet sich durch seine Fellfarbe aus. Eine weitere Besonderheit dieses Hamstertyps ist die so genannte Drei-Bogen-Linie. Jungarische Zwergmeister erleben einen jahreszeitlichen Wechsel des Mantels. Jungarische Zwerg Hamster sind Dämmer- und Nachttiere, die den Tag in ihrer Höhle verbracht haben.

Dschungel sind wie alle Hamster Territorialtiere, was heißt, dass sie ihr Territorium auch gegen andere Arten absichern. Jungarische Zwerg Hamster sind in der freien Wildbahn einsam und daher allein. Anders als andere Hamster-Arten tolerieren die weiblichen Jungtiere in der Schwangerschaft gelegentlich das ihnen nahe stehende männliche Geschlecht. Jungarische Zwerg Hamster überwintern nicht.

Doch in der Wildnis gibt es eine so genannte Torpor-Reaktion auf die knappen Nahrungsvorräte im Winter. Durch ihre Dämmerungs- und Nachtarbeit und das Zusammenleben in den Korridoren und Räumen haben die Jungaren an diese Lebensstil angepasst. Ihre Fähigkeit, im Raum zu schauen und unterschiedliche Farbtöne zu unterscheiden, ist ebenfalls von Haus aus extrem begrenzt.

Unglücklicherweise werden junge Zwerg Hamster in der Wildnis kaum so alt, wie es ihre theoretisch höchste Lebensdauer erlauben würde, da die Lebewesen rascher zu Opfern von Krankheit werden oder als Raubtiere dastehen. Jungarische Zwerg Hamster erreichen ihre Geschlechtsreife in der Regel mit etwa 35 bis 40 Tagen. Jungarische Zwerg Hamster fressen in freier Wildbahn hauptsächlich die Saat von Gras und anderen wilden Pflanzen.

Weil die Dschungel nicht überwintern, essen sie im Winter einen Speck, von dem sie sich in der kühlen Jahreszeit ernähren. Manche Frage wird öfter über den Jungarischen Zwerg Hamster beantwortet. Und wie bekommst du den Jungarischen Zwerg Hamster zu zähmen? Zuerst einmal sind die Jungarischen Zwerg Hamster keine Kuscheltiere. Denn Vorsicht und der Instinkt zur Flucht in die freie Wildbahn sichert das Fortbestehen der Kleinen.

Ist der Jungarische Zwerg Hamster schüchtern oder gar bissig, dann meistens, weil er zu stark unter Stress ist. Nur ein Hamster, der sich wohl fühlen kann, lässt die Leute ihn berühren. Ist der Jungarische Zwerg Hamster für die Kleinen gut zurechtgemacht? Im Grunde ist dieser Hamstertyp auch als Heimtier für die Kleinen zu haben.

Trotzdem sollte man sich als Vater oder Mutter exakt die Frage stellen, ob ein Jungarischer Zwerg Hamster als Dämmerung und Nachttier, das also meist am Tag einschlafen möchte (und in der Nacht etwas Krach machen kann), das geeignete Heimtier für ein Baby ist. Wie viel kosten ein Jungarischer Zwerg Hamster und wie viel kosten die Zucht? Die Kosten für einen Jungarischen Zwerg Hamster liegen zwischen 10 und 20 EUR.

Neben diesen Beschaffungskosten für das Haustier sind auch die nicht im Preis enthaltenen Preise für die Grundausrüstung wie z. B. Korb oder Terrasse, Schlafsaal, Wasserflasche, Futterpfanne, Rad usw. enthalten. Man sollte jedoch berücksichtigen, dass auch Jungarische Zwerg Hamster erkranken können. Welche Größe muss ein Jungarischer Zwerghamster-Käfig haben? Dschungel sind wie alle Hamster sehr aktive Lebewesen und brauchen daher einen genügend großen Korb, um sie richtig zu halten.

Dies ist deshalb schwierig, weil viele der in Tierhandlungen verfügbaren Hamster-Käfige viel zu eng für die Zootiere sind. Besonders zu beachten ist, dass der Korb auch Raum für artgerechtes Käfigzubehör bietet. Können mehrere Jungarische Zwerg Hamster zusammen in einem Korb gehalten werden? Kurzantwort: Nein. Jungarische Zwerg Hamster sind von Haus aus Einsiedler, die sich nur mit ihren Mitmenschen paaren.

In jedem Fall ist das Miteinander auf engstem Raum für die Tierwelt besonders belastend, weil es in der freien Wildbahn einfach nicht so abläuft. Können Dschungel mit anderen Hamster-Arten in einem Gehege untergebracht werden? Nein. Hamster sind in der Regel Eigenbrötler und sollten daher individuell sein.

Es gibt auch unterschiedliche Arten von Hamstern, die nicht miteinander auskommen und es wird früher oder später zu Bezirkskämpfen kommen, die auch tödliche Folgen haben können. Wie kann ich Männer und Frauen in Jungarischen Zwerg Hamstern erkennen? Ist der Jungarische Zwerg Hamster eine der gefährdeten Arten? Nein, laut Weltnaturschutzorganisation ist der Jungarische Zwerg Hamster zurzeit in seinem Lebensraum nicht bedroht und steht daher nicht auf der Roten Linie.

Mehr zum Thema