Dschungel Kids

Urwald Kinder

In einem riesigen Dschungelhaus sitzen Justus, Peter und Bob fest! In den Jungle Kids in Mönchengladbach wird der Dschungel für das Geburtstagskind und seine Gäste lebendig. Jungle Kids mit Details, Beschreibung und Erfahrungen. Tags: Jungen, Mädchen, Minijungschar - Portfolio_Dschungelkids. Doch eines Tages tauchen Wilderer im Dschungel auf, um wertvolle Tiere zu fangen und für viel Geld zu verkaufen.

Jungle-Kids Indoor-Spielplatz in Mönchengladbach, Neuwerk

Für die Altersgruppe 1-12 Jahre ausgelegt. Stark verschmutzt, das Team ist unglaublich unangenehm und vielerorts sind Spielplatzgeräte kaputt. Bei Kindern manchmal sogar gefährliche und ekelhafte. Wir besuchten Jungle Kids im Jahr 2016 zum ersten und letzen Mal. Wenn wir drin waren, waren alle freien Tische der vorherigen Gäste noch schmutzig.

So wischte man einmal rasch mit einem Tuch über den Esstisch und musste erkennen, dass die Tabellen auch staubig waren (siehe Foto). Auf den Klettergerüsten löst sich die Schaumschutzisolierung, so dass das Material herauskommt (siehe Bilder)! Eine gebrochene Schwinge (siehe Foto) vor dem Haus, wo auch die Gefahr von Verletzungen besteht!

Unhöfliches, manchmal sogar beschimpfendes Material. In der Pizzeria gibt es kaum Arbeit für die Kleinen unter 4 Jahren. u Mayo bis 20 Cents pro Portion), Pizzeria schlammig/labbrig/sehr schlammig (vor 2 Jahren war es noch ganz ok), das ausschließlich Frauenpersonal ist gänzlich uneigennützig an den Besuchern und vor allem mit den Mobiltelefonen beschaeftigt - auch wenn man etwas mitbestellen oder auch den Einlass zahlen will.

Die meisten Mitarbeiter sind ziemlich modrig.

mw-headline" id="Inhalt">Inhalt[Sourcecode]/span

Jungle Book Kids (auch Disney's Jungle Book Kids oder Jungle Cubs) ist eine amerikanische Animationsserie der Walt Disney Company von 1996 bis 1997 mit 21 Sendungen. Der Charakter der Reihe basiert auf denen des Disney-Films The Jungle Book von 1967, wie er in einer ähnlichen Art und Weise für Captain Balu und seine gewagte Besatzung gemacht wurde.

Die Episoden beruhen teilweise auf Erzählungen aus Rudyard Kiplings The Jungle Book, die im Disney-Film nicht verwendet wurden. Im Dschungel wohnen die jungen Tiere Balu, Baghira, Kaa, Hathi und Loui zusammen. Auch der kleine Shir Khan kommt hin und wieder mal bei ihnen vorbeischauen, um ihnen zu zeigen, dass er viel vor sich hat.

Es wird immer schwieriger, wenn die beiden Aasgeier Arthur und Cecil die tierischen Kinder in eine Fangemeinde lockt oder Shir Khan erneut seine Tapferkeit erweist. Der Shir Khan (Shere Khan) ist ein Tier, das von allen geachtet und fürchtet werden will. In den USA wurde die Reihe vom 4. bis 4. Oktober 1996 zum ersten Mal von ABC gesendet, gefolgt von den Folgen der zweiten Spielzeit vom 4. bis 4. Januar 1998.

Noch im selben Jahr wurde eine VHS für die Reihe veröffentlicht, gefolgt von drei Episoden auf DVD. Disney Channel und Toon Disney wiederholten die Reihe. Die Reihe wurde später von Disney Channel, Super RTL, ORF 1 und Toon Disney ausgestrahlt.

Mehr zum Thema